+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Öleinfüllschraube...


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    In Sachen Literatur legt man sich am besten mal die ganze Palette der blauen Reparaturanleitungen UND DAS BUCH (in klein&groß) zu, liest sich einmal quer durch und hat dann ALLE Infos die man zur Reparatur braucht. In allen steht immer nur ein Teil des Wissens drin hab ich festgestellt.

    Ob jetzt nicht ganz legal gezogen (die werden aktuell verkauft, daher liegen die Rechte beim Herausgeber und nicht bei den Websitebetreibern!) oder gekauft ist jedem sein Ding... Komplett sollte man sie haben.

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Das Buch ist in vielen Dingen hilfreich aber ich finde das einige Bilder zu unscharf sind .Ich habe mir damals das Buch noch zu DM-Zeiten gekauft wobei es da noch dünner war .Dieses Jahr kam dann noch das S51-Buch dazu wobei da die Bilder immer noch wenig Schärfe besitzen .Aber in der Bucht habe ich mir für die S51 einen Ersatzteilkatalog gekauft .Das ist ein Nachdruck aus DDR-Zeiten und zeigt alle Teile .Es sind dort alles Explosionszeichnungen .Das hilft schon wenn man irgendwelche Kleinteile sucht .Einen Nachdruck der Reparaturanleitung gibt es auch .Beide Bücher kommen auf etwa 25 Euro .Diese zwei sind auch eine gute Ergänzung zum Buch .
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Wer es lieber elektronisch mag:
    es gibt von MZA zwei CDs, einmal Moped-, einmal Roller-CD. Darauf sind Bedienungsanleitungen, Ersatzteilelisten und Reparaturanleitungen. Von SR1 bis S51/70, Von Mofa, KR50 bis SR80
    Eingescannte alte original Simson-Dokumente, die Bilder deswegen leider zumeist auch nicht in 1 A Qualität. Aber zu gebrauchen.

    Peter

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich persönlich finde da ein Buch angenehmer .Ich habe in meiner Garage ja leider keinen PC
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Auch wenn ich ein grosses Faible für Bücher habe:

    Wenn ich nur mehr freien Platz hätte, dann würde ich einen von meinen alten Laptops in die Schraubärhalle mitnehmen und könnte dann nicht nur in den Unterlagen wühlen, sondern auch gleich die Details auf den Bildern von der Digi-Knips kontrollieren. Nur Internet gibbet da nicht und für UMTS bin ich zu geizig.

    Peter

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich bin da eher der Buchfetischist weil ich auf der Dienststelle schon viel auf CD-Rom habe und das eher schlecht finde
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich hoffe das thema hier ist noch nicht geschlossen,

    ich habe heute einen ölwechsel gemacht bei meiner kr 51/1.

    Jedoch habe ich das öl nicht durch den seitlichen Deckel, sondern durch die oben auf dem Motor sitzende schraube gefüllt.
    Ich habe mich zwar gewundert ob es da richtig ist (öl einfüllen dauerte fast 2 stunden), doch sind öleinfüllschrauben meiner erfahrung nach immer am höchsten punkt gewesen..

    Ist das dennoch richtig, oder ist das öl jetzt irgendwo wo es nicht hinsollte?

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    niemand ahnung für was die schraube so ist?

  9. #25
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Da war der Hebel für die Handschaltung dran. Das Öl kannst du dort hinein kippen, aber es dauert ewig. Besser wäre es an der Seite des Kupplungsdeckels einzufüllen.

    Grüße,
    Schwalbenchris

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Öleinfüllschraube???
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.