+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: OT Finden


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard OT Finden

    Ich habe hier bei der ZZP Einstellung gelesen, dass man den OT mit einem Schraubendreher, den man in den Zylinder steckt, finden kann.
    Wie soll man denn damit 1,4 mm vor OT finden, der wackelt ja mehr oder weniger im Zylinder rum.
    Ich habe auch den Hinweis gefunden, einen OT Finder aus einer aufgebohrten Zündkerze zu bauen.
    Hat das schon einer gemacht, und wenn ja, wie?
    Ich muß jetzt meine Zündung einstellen und will nicht bei Louis 15 € für OT Finder ausgeben.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das macht nix. diese +- mm machen den Braten nicht fett.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    also schraubendreher durch offenes zündkerzenloch stecken und gerade halten.... schwungrad im uhrzeigersinn drehen bis schraubendreher am höchsten steht ein wenig hin und her mit dem schwungrad um spiel der kurbelwelle auszugleichen und nu haste den OT.

    1,4mm davor ist der ZZP. ich schätze das immer und klappt ganz gut.... wers genauer haben will kann am schreubendreher markierungen machen für OT und 1,4mm darunter für ZZP.


    klingt komliziert, ists aber net...

    grüßla
    aki
    ---------> " Eine Schwalbe macht noch lange keinen Sommer. "

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    ohne hilfsmittel ist die Gradeinstellung top.

    Habs mittels vergessenem Werkzeug auch oft so gemacht und selbst per Meßuhr und Zündpistole waren kaum Unterschiede zu vermerken:

    PS 18.5 Grad für 1,5 mm vor OZ und 20,5 ° für 1,8 mm vor OT
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Danke an Shadowrun, ich hatte mir das heute morgen auch schon so gedacht, dass man das mit Winkeln machen könnte, da ja eine Polradumdrehung eine Zylinderbahn sein muß.
    Danke, dass ich das jetzt nicht mehr selber rechnen muß.
    Wie wäre es, das mal mit bei "FAQ: ZZP einstellen" mit dabei zu packen,
    ich denke, dass würde vielen helfen, die sich nicht an die Einstellung wagen wollen.
    So werde ichs morgen mal ausprobieren.
    Schönen Abend noch!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Sorry, jetzt hab ich noch ne dumme Frage:
    Ich dachte immer für KR 51/1 mit Dreigangmotor gilt 1,4mm.
    Ich habe jetzt doch den M53 Motor, also 1,5mm vor OT, oder nicht?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Habe gerade die "Gradeinstellung" des ZZP gemacht.
    Kann ich nur empfehlen. Sie läuft jetzt einwandfrei und springt sofort an.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Ola!

    @Shadowrun
    Kann man diese methode auch bei den "alten" motoren verwenden? Ich finde nämlich keine makierung und damit wird diese methode doch zumindest schwierig oder?
    Danke schonmal für die Antwort!

    Gruss,
    olm

    P.S.: Ich hab die oben genannte Anleitung für den Messdorn hier endeckt.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Didi77
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    37

    Standard

    Was meinst du mit "alten" Motoren?
    Ich hatte den M53, also Kr 51/1 Bj.76.
    Wenn du keine Markierung hast, machst du dir einfach ein,
    du kannst ja mit nem Eding malen, oder mit Schraubenzieher und Hammer eine schlagen.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Ola,

    ja genau die motoren meine ich.
    Ich glaub ich versteh dann die vorgehensweise nicht ganz.
    Also das mit dem Edding und dem ZZP ist mir, glaub ich klar. was mit nicht ganz klar ist, wie ich den OT erkenne. Ich hab mir gedacht, dass die Makierung für den OT an der Stelle ist, wo die Kurbelwelle die Nase für das Polrad hat???
    Und wie sieht es dann mit dem Unterbrecher aus? Muss der dann auch noch kontrolliert werden (wenn ja, wie am besten)?
    Also ich solte dazu sagen, dass ich mich vor einer ZZP einstellung bis jetzt immer gedrückt habe, weil ich angst habe, dass mein motor dann garnicht mehr läuft

    Danke schonmal!

    Gruss,
    olm

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ot ist obertotpunkt des Kolbens. Einfach Schraubenziuher durchs Kerzenloch un dann siehste wie der steigt und dann langsamer wird anhält und wieder abfällt.

    Höchste Posi ist Ot

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi, Ihr Zündzeitpunkteinstellermitdemwinkelverfahren aus ganz Deutschland...

    Habe mal Shadows Idee aufgegriffen und das ultimative Ausschneidepuzzle zum Einstellen des Zündzeitpunktes gebastelt. Nix Neues...aber man spart sich die Malstunde mit schmutzigen Fingern.

    Einfach ausdrucken, ausschneiden und aufkleben...und Zündzeitpunkt finden :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Unser technischer Zeichner.

    Hip Hip Hurra

    Wir sollten mal das FAQ um solche Sachern erweitern...
    (PS Mods/admins Ihr seid gefragt )

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. oldschool MZ in HH finden
    Von izi im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 10:31
  2. Rahmennummer S51 wo zu finden?
    Von tagchen im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.