Original von simmiopi:
also wie schon gesagt bei mir war es der getriebetunnel den ich nicht richtig fest hatte. was ich auch vermutet hatte denn das war bei der ersten fahrt vor ein paar monaten war das prassel noch nicht. damals hatte die schwalbe nur die "schwalbe üblichen zipperlein", mit spotzen und motorausgehen wenn sie warm ist, ihr wisst schon. aber durch einen kräftigen rundumschlag mit dem austausch der dafür in frage kommenden bauteile ist das behoben. sie läuft jetzt wieder wunderprächtig, für den der mich kennt, mit mir sogar über 60 auf der ebenen.

also ich kann euch für euer prassel auch nur raten schaut mal nach euren blechen, nicht das da was scheppert (prasselt).

für alle die das überlesen haben!! das problem hat sich erledigt