+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: problem mit Schwalbe gelöst!!! aber neues vorhanden ;)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard problem mit Schwalbe gelöst!!! aber neues vorhanden ;)

    So jungs und mädels

    wie manche vllt schon erfahren haben hatte ich die letzte zeit ziemliche probleme mit meiner süßen, mal fuhr sie wie ne eins, 5 min später nur noch zündaussetzer!

    also hab ich den vergaser generalüberholt (mit ultraschall gesäubert, etc.), meinem tank n neuen hahn verpasst, neues öl eingefüllt, kabel kontrolliert neue zündkerze rein, etc.
    nun wollte ich losfahren, das ging auch ganz gut, bis wieder fehlzündungen einsetzten. ich hörte ein komisches geräusch welches aus dem limadeckel kam
    -> moped aus, aufgebockt, deckel runter,....... da war die grundplatte locker! die krallen waren nicht richtig fest, also kerbe auf kerbe gestellt, festgeschraubt und druff den deckel und siehe da, sie rennt wie ne eins, nur nicht unten rum, oben richtig super aber wenn ich losfahren will muss ich immer den motor bisschen heulen lassen damit se vom fleck kommt. simmerringe sind letztes jahr erst gewechselt worden


    woran kanns liegen? MFG

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard Re: problem mit Schwalbe gelöst!!! aber neues vorhanden ;)

    Zitat Zitat von KR51/2LE
    also kerbe auf kerbe gestellt, festgeschraubt

    woran kanns liegen? MFG
    Daran!
    Stell die Zündung mal mit einem Stroboskop ein, vermutlich ist der Zündzeitpunkt falsch.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    werd ich morgen mal machen!

    kann das auch sein dasses am auspuff/ krümmer liegt?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Auspuff ist immer das Erste was mann kontrolliert
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wenn man im PA dein Pseudonym stehen hat! :wink:

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von KR51/2LE
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Wenn man im PA dein Pseudonym stehen hat! :wink:
    wenn man was??

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Die Zündung ist viel zu früh, und das ist auch ungesund für den Motor. Du kannst doch nicht einfach frei Schnauze die Grundplatte wieder festmachen. Mach das ordentlich mit Zündpunkteinstellgerät.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 10:06
  2. Erstmal Danke, aber neues stotter Problem
    Von Philipp123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 16:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.