+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Problem Vergaser


  1. #1

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    8

    Ausrufezeichen Problem Vergaser

    hallo erstmal ,bin noch ganz neu hier.

    zu meinem problem: da es ein kleines problem mit meiner simme gab welches ich noch nicht wirklich alleine regeln kann wollte ich auf meinen stiefvater warten da er zur zeit auf montage ist und zu ostern kommen wolte.

    da daraus nichts wurde und er ostern nicht da ist dachte ich mir nehm ich mir seine.

    als ich sie abholen wollte sprang sie nicht an , sie wollte zwar aber hatte wohl ein problem mit dem vergaser.
    also dacht ich mir mal vergaser sauber machen.
    als ich oben den deckel mit der hand aufgeschraubt habe kahm mir alles endgegen.
    also die feder usw.

    nun wenn ich den vergaser zusammenbaue und am gas geben will zieh ich den zug nur oben am vergaser raus.


    hoffe mir kann jemand helfen, und sorry fals es ganz simpel sein sollte aber ich hab den vergaser bis jetzt nur im ganzen zustand gesehn und nicht in einzelteilen.

    also hoffe das mir jemand sagen kann wie man das wieder einfedelt und zusammenbaut.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    vielen dank erstmal ,
    gibts sonst noch was zu beachten,
    also nur durch die feder und durch die 2 blättchen ziehen?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du musst drauf achten, dass die Nadel in der richtigen Kerbe hängt. Welche das ist, hängt natürlich vom Vergasertyp ab, den du uns ja verschwiegen hast.

    Ansonsten ist das alles selbsterklärend, wenn man die Teile man in die Hand nimmt und ansieht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    das problem ist das ich nicht nachschauen kann da das moped 15km weit weg steht

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn du dann die 15km hinter dich gebracht hast und davor stehst, ist das immer noch selbsterklärend.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    naja musst verstehn ich hatte sonst nichts mit nem vergaser der in einzelteilen is am hut

  8. #8
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nix am hut???? aber vom (stief)papa das mopped mopsen. wenn der wieder kommt und das dingen kaputt ist, dann gibbet aber was an den hut
    manche kennen mich, manche können mich

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Mach Folgendes:
    - Bild anschauen und verstehen
    - 15km überwinden
    - die Teile 27, 29,30 und 31 abschrauben, bzw. aus dem Vergaser entfernen
    - dann nach der Zeichnung vom net-harry mit dem Bowdenzug zusammensetzen
    - Bowdenzug in den Kobenschieber einfädeln (ist fummelig) und verriegeln
    - wieder in Vergaser einsetzen, dabei auf die richtige Position achten und darauf, dass die Nadel auch in der Nadeldüse verschwindet und sich nicht verklemmt.
    - wenn Du's nicht alleine schaffst, aber auch sonst, könnte es hilfreich sein, zumindest PLZ und Ort im Profil zu hinterlegen, damit sich evtl. jemand aus der Gegend finden kann, der Dir hilft.

    Peter

  10. #10

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    nix am hut bezog sich nur auf das einfädeln des bowdenzugs.
    sonnst mach ich auch das nötigste allein.
    und ja das mit dem moped abholen is ja wohl geklärt, das ich es holen kann weil ich ja auch noch auf arbeit kommen muss
    und ich werd demnächst mal mein profil bearbeiten.

    danke an alle.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 17:02
  2. Vergaser Problem
    Von Gabba im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 19:05
  3. Vergaser Problem :(
    Von gummibär1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 21:03
  4. problem am vergaser
    Von whygee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 22:40
  5. Vergaser Problem
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.