+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Problem mit Zündschloss


  1. #17

    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    So mein Rot/weißes Kabel was auf dem spulentrackt kommt geht auf 2 wenn ich den dann abziehe und auf masse halte geht die Schwalbe aus, aber wie kann ich das verkabeln
    außerdem ist mir aufgefallen das der erste gang nicht mehr rein geht

  2. #18
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Farbenblind? Braun/Weiß muß auf Anschluß 2, Rotweiß ist Scheinwerfer vorne.

  3. #19

    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Farbenblind? Braun/Weiß muß auf Anschluß 2, Rotweiß ist Scheinwerfer vorne.
    nee aber ein Braun/ wieß habe ich nicht mal

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbin Beitrag anzeigen
    So leider geht es immer noch nicht, habe mal nach geschaut welche Kabel ich habe :
    aus der Spule kommen 4 Kabel 2x Rot/weiß (könnte jedoch auch Rot/Grau sein), Orange/ Weiß (or.Braun/weiß) und Rot/Gelb und dann kommt noch ein Orange/ Weiß (or.Braun/weiß) von "Motorleerlauf"
    Ebenso habe ich noch 4 Kabel von der "Ladeeinheit" 2x Grau (59) Grün(69) und Grün/Rot (69) sowie paar Masse.

    Kann mir jemand Helfen ? Wo kommt welche dran !?
    Vielen Dank schönen Abend noch
    Würde mich auch freuen vielleicht gibt einen Fachkundigen der in Darmstadt wohnt :)
    ohne Worte

  5. #21
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Welches Baujahr, weil irgendwann die Weichmacher aus der Isolierung raus sind und Dan neue Kabelbäume nötig sind.

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Welches Baujahr, weil irgendwann die Weichmacher aus der Isolierung raus sind und Dan neue Kabelbäume nötig sind.
    Das halte ich gelinde gesagt für ziemlichen Mumpitz. Erst recht bei der Fehlerbeschreibung.

    Wenn Schwalbin ein Multimeter oder einen Durchgangsprüfer hat, dann soll er am Zündschloss prüfen, ob Klemme 2 in Stellung "Aus" und Stellung "Parklicht" eine Verbindung nach Masse hat. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist der ZüLiScha kaputt, sonst muss man nachschauen, welches der Kabel mit den komischen Farben am Unterbrecher angeschlossen ist. Das gehört auf Klemme 2.

    Peter

  7. #23
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Nee, es ist durchaus möglich, das sich die Farben verfälschen. Das wurde mir auch von einigen Simsonwerkstätten bestätigt. Irgendwann ist der Kupferwurm da und ein neuer Kabelbaum fällig. Und so wie hier geschildert wurde, ist ein neues Zündlichtschloß eingebaut worden, nur die Kabelfarben sind nicht mehr taufrisch. Bei meinem Neuaufbau meiner KR51/1 von 1971 habe ich den Kabelbaum als nur noch zum Museumsstück erklärt, da kommt ein neuer und nach meinen Vorgaben gefertigter rein. Schon allein wegen der EMZA und dem Ziel, die Elektrik von 1987 in die Schwalbe zu bekommen. Bei Simson Ersatzteile MZ Ersatzteile im Moped Ersatzteile Shop habe ich mir den fertigen lassen.

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Nee, es ist durchaus möglich, das sich die Farben verfälschen.
    Klar. Davon ändert sich aber nicht die Leitfähigkeit des Kabels. Im Grunde könnte man die komplette Schwalbe mit schwarzem Klingeldraht verkabeln und es müsste trotzdem funktionieren. Ist halt alles nur ne Frage von Können, Konzentration und Aufwand.


    Und da sind wir schon beim nächsten Punkt: Der Threadersteller spricht davon, eine "Minimalelektik" basteln zu wollen. Nun ist ja die Schwalbe-Elektik eigentlich schon minimal genug und man fragt sich ernsthaft, was man da noch weglassen will, ohne ABE-relevante Teile lahmzulegen. Aber wenn da tatsächlich ein Sparfuchs rumgestrickt hat, kommen wir mit dem normalen Schaltplan eh nicht weiter, weil solche Sparfüchse sehr kreativ sein können...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss Problem
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 21:12
  2. Problem mit Zündschloss
    Von Schwalbekalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 16:28
  3. Problem mit dem S51 Zündschloss..
    Von frikibold im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 22:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.