+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Probleme eines Laien (KR 51/1 K)


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ich würde Dir raten, beim BVF zu bleiben, bei einem 1er, natürlich, die sind nicht schlecht und leicht zu bedienen.

    Wenn Du mal etwas im Netz mit Metasuchmaschinen suchst ( google, altavista, u.dgl.m.), wirst Du auch Bilder finden, die den Aufbau des jeweiligen Modells beschreiben.


    Und Kopf hoch, wir haben alle klein und fluchend angefangen, mein erster Vergaser dauerte auch über drei Stunden, mit viel Gefluche und ein paar Nervenhopfen.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    42

    Standard

    Wenn du mal Probleme hast wie es wie sein soll kanst hier nachschaun wie es zumindest auf der explosions zeichnung zusammen gebatelt ist

    *klick*
    hat mir schon gute dienste geleiste da dort fast alles auf gezeichnet ist was man auch nur im entfertntesten mal brauchen könnte ^^

    mfg

  3. #19
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    hm hab jetzt einen bing vergaser und wollte den eben einbauen, aber ich bekomme den bowdenzug vom starter und die starterschraube am vergaser nicht getrennt, gibt es da irgendeinen geheimtrick ? hab grade auch schon auf die explosivzeichnung geguckt, hilft aber auch nicht weiter

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    42

    Standard

    Ja da gibs nen kleinen Trick aber den dürftest schon versucht haben
    oben am starter aus hacken und wenn vorhanden die einstell schraube am starter ganz rein drehen dannn solltest genug spiel haben um die beiden zu trennen bzw den kleinen kolben da ab zu bekommen dann fällt dir meist schon das ganze auseinander fallen


    mfg

  5. #21
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    den dürfte ich nicht versucht haben
    aber jetzt kenn ich ihn und werde ihn anwenden, hrhr,
    dankesehrschön :wink:

  6. #22
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    so, jetzt ist auch die hintere verkleidung sowie der tank ausgebaut, der neue vergaser ist eingebaut und nach viel hin und her auch wahrscheinlich funktionstüchtig, starterkabel war zu kurz, also musste was von der isolierung dran glauben, nur vorübergehend, bald muss ein neuer bowdenzug her. beim abbau der hinteren verkleidung kamen neue fehler zum vorschein, der kettenkasten war mal kaputt und wurde nur notdürftig repariert, die komplette hintere felge inkl speichen wurde mal sehr schlecht lackiert in "zinn !!", sieht sowas von schei*** aus und ging auch alles direkt ab beim saubermachen mit topfreiniger, sieht jetzt sehr rostig und defekt aus, also werden vorder und hinterfelge weiß lackiert (to do liste). der motor wurde auch mal lackiert ( wer tut sowas ???? ), sieht genauso blöd aus, großteil ging durchs saubermachen auch schon runter. kette muss auch nachgespannt werden, schleift, und der kettenschutz ist irgendwie zu kurz, auch nicht grade das wahre, tank wird die tage entrostet ( hab ja jetzt urlaub) und dann wird sobald das neue gehalt da ist der lack angeschafft, ral 2000 .
    ist es eigentlich schlecht den motor mal mit nem hochdruckreiniger abzuspritzen? da ist soviel schmocke drauf, und das in ecken an die man gar nicht drankommt ...

    edit: bald gibts auch mal fotos, wenn ich mich aufraffen kann, so wie sie jetzt aussieht will sie wohl keiner sehen . kann man felgen eigentlich lackieren ? ich pack auch 2 schichten klarlack drauf

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Name eines Teils gesucht
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 06:58
  2. VERGASEREInSTELLEN FÜR LAIEN
    Von redfire im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 22:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.