+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Probleme mit Leerlauf und/oder Gas


  1. #1

    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    8

    Standard Probleme mit Leerlauf und/oder Gas

    Hallo!
    Ich habe eine KR 51/1 K.
    Ab und zu (neuerdings ziemlich oft), wenn ich an der ampel stehe und den gasgriff auf die Ausgangstellung schnellen lasse und die Schwalbe im Standgas läuft tritt das Problem auf. Wenn ich im Leerlauf bin und wieder Gas gebe, nimmt die Schwalbe das Gas nicht an und tukkert weiter mit der Standdrehzahl. wenn ich einen gang drin hab und die Kupplung mit dieser niedrigen Drehzahl kommen lasse fährt sie auch los, aber nur mit einer geschätzten Geschwindigkeit von ca. 4 km/h.
    Es wäre sehr cool wenn mir jemand helfen könnte und mir sagen könnte was das problem sein könnte und wie ich es beheben kann!
    Danke Malte

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Das klingt nach "absaufen".

    Stell am besten mal den Schwimmer richtig ein.

    mfg

  3. #3

    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    8

    Standard

    sie säuft ja nich wirklich ab!
    sie nimmt irgentwie kein gas an!

    was is denn der schwimmer?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    das bild zeigt einen schwimmer...der sitzt im vergaser und regelt das spritnachkommen! ob mehr oder weniger...der hat so einen kleinen nippen womit er die düse der spritzufuhr unterbrechen kann wenn die schwimmerkammer voll ist!

    mfg malte


    ps. so stellst du das teil richtig ein! > http://www.simsonforum.de/phpmyfaq/i...=36&artlang=de
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Es ist auch nicht wirklich ein Absaufen, deswegen habe ich auch "Absaufen" geschrieben.

    Der Motor bekommt zu viel Sprit, das ist klar. Man gibt Vollgas und der Motor dreht einfach im Standgas weiter. Wenn man die Simson nach rechts kippt (ziemlich weit) läuft Benzin aus dem Vergaser und die Simson dreht wieder hoch.

    Dann ist es fast sicher der Schwimmer.

    Ein defekter Kurbelwellensimmerring (Getriebeseite) könnte es natürlich auch sein, das ist aber unwahrscheinlicher.

    mfg

  6. #6

    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    8

    Standard

    ich werd mich mal unter meine liebste legen und poste dann nochmal obs wieder geht!!!
    aber schon mal vielen dank!!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist der Auspuff frei ?
    Wenn ja ,
    mach die normale Wartung.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Sitzt deine Nadel zu tief oder ist das Nadelhalteplättchen kaputt und hebt die Nadel nicht nit an?

  9. #9

    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    8

    Standard

    also ich hab jez den schwimmer eingestellt es hat auch anfangs problemlos funktioniert nur dann kam das alte problem wieda

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hast Du mal eine neue Zündkerze Isolator 260 verbaut ?
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hohe leerlauf probleme grummel
    Von CrazyFox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 22:02
  2. Leerlauf Probleme
    Von Torben_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 00:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.