+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Probleme mi einer s51


  1. #33
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach doch erstmal das was Dir geraten wurde , wenn Es wieder erwarten nicht klappt melde Dich wieder
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    Starten zu ich die Simme in der Scheune, dort steht sie immer im warmen
    Dort sind ca. 15grad das ganze Jahr

  3. #35
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja und was soll uns das sagen ?

    Anspringen sollte das Mopped auch wenns ein wenig kühler ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #36
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Auf welchen Zündzeitpunkt hast du die Zündung denn nun eingestellt? Hast du die Zündung überhaupt eingestellt? Da steht immer noch nur "ganz kurz vor OT".
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #37
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    zündung ist so eingestellt das der unterbrecher gerade öffnet wenn der kolben oben ist

  6. #38
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das ist so nicht richtig. Er muss vorher öffnen, und zwar an einem ganz exakt eingestellten Punkt von 1,8mm vor dem oberen Totpunkt. Solange das nicht wirklich exakt eingestellt ist, wird das Moped nicht richtig laufen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #39
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Der Funke muss auch Regelmäßig kommen wenn die Grundplatte verdreht ist. Da ist noch was anderes faul, daher wirst du ums Messen nicht drum herum kommen. Aber das wird wohl zuviel für dich sein, weil du die ganze Anlage nicht verstehst. Wo hast du denn dann deine 0,4mm, wenn der bei OT gerade öffnet. Du hast doch geschrieben, das die Zündung und der Unterbrecher richtig eingestellt sind.

    Kopfschüttel

    Gruß
    Geändert von Kolbenklopper (01.02.2012 um 10:52 Uhr)
    Markoschaefer@gmx.de

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem 1. Gang bei einer S51 B
    Von Freakz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 20:57
  2. Probleme mit einer S50B1
    Von schwalbenbob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 19:21
  3. Probleme am Getriebe einer DUO
    Von hotoyo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.