+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit der S51N ( bin Neuling und suche guten Rat )


  1. #1

    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Kahla
    Beiträge
    3

    Standard Probleme mit der S51N ( bin Neuling und suche guten Rat )

    Hallo Leute,
    ich heiße Oliver und bin neu hier im Forum. Ich habe mir dieses Jahr im Sommer eine S51N gekauft und wollte diese nun soweit herrichten, dass ich mit ihr sicher über die Straße kann. Es ist meine allererste Simson und habe deswegen noch nicht allzu viel Ahnung, deswegen könnte ich ein paar Ratschläge gut gebrauchen. Im Moment habe ich noch nicht allzu viel an dem Moped gemacht bisher nur:

    Auspuff und Stoßdämpfer gewechselt
    neue Bremsbeläge (Funktionieren aber nicht wirklich)
    Bowdenzüge erneuert
    Tacho wieder in stand gesetzt
    Telegabelfedern gewechselt (verstärkte reingemacht)

    Ich habe mir bisher nur mit YT Videos und ein paar Foreneinträgen weitergeholfen, aber irgendwann merkt man halt doch, dass man keine so richtige Ahnung hat ^^
    Probleme die ich bisher noch habe sind:

    Startet nicht richtig, könnte sein, dass die 6V Unterbrecherzündung nicht richtig eingestellt ist

    Schalten tut das Moped auch relativ komisch, der erste Gang geht ganz gut rein, nur dann wird es schwierig mit dem hoch und wieder runterschalten.

    Mein Scheinwerferlicht erinnert im Moment eher an ein Glühlämpchen aus dem Physikunterricht.

    Wie oben gesagt, habe ich neue Bremsbeläge reingemacht, jedoch bremsen diese entweder nicht oder sie schleifen so sehr, das man nicht vom Fleck kommt.

    Zudem kommt die Kupplung sehr spät, aber das ist ja nur ne Einstellungssache.

    Ich habe bisher noch nichts an der Lichtmaschiene oder am Vergaser oder allgemein am Motor und was um ihm herumliegt gemacht (außer für die Bowdenzüge und den Tacho, Zündkerze ist auch noch eine neue drin), da ich eh nicht wirklich was was ich wie machen soll.

    Wäre sehr nett, wenn mir jemand mal behilflich sein könnte, falls ich den Eintrag hier in den falschen Bereich geschrieben habe tut es mir leid.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Oliver
    und willkommen im Nest.

    Bei der Anzahl bzw. Komplexität der Probleme wäre es wahrscheinlich das beste, wenn sich das jemand mit Ahnung direkt am Objekt anschaut. Trage doch einfach Deinen Wohnort ins Profil ein, dann findet sich bestimmt ein hilfreicher Mitnestling in der Nähe.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Kahla
    Beiträge
    3

    Standard

    Gut, danke für den Tipp, werde ich machen :)

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Gründliche Wartung wäre vom Vorteil
    Vergaser reinigen, Spritfluß kontrollieren
    Zündung einstellen, Kontakte auf Abbrand kontrollieren.


    Zur Bremse, vor dem fest ziehen der Achse, Bremse betätigen damit sich die Bremsankerplatte zentriert.
    Vorher mal die Fläche der Bremsbeläge komplett mit Kreide anmalen, dann einbauen und Bremsen und dann wieder ausbauen um zu schauen ob die überhaupt voll tragen. Die hohen Punkte runter schleifen und das gleiche Spiel von vorne bis die Beläge voll zum tragen kommen. Dann sollte die Mopete auch ordentlich Bremsen.


    Die Schaltung lässt sich eigentlich sehr gut einstellen.


    Das Buch wäre vom Vorteil, bevor es Peter schreibt.


    Gruß
    Frank

  5. #5

    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Kahla
    Beiträge
    3

    Standard

    Das mit der Kreide werde ich mir mal zu Herzen nehmen und das Buch habe ich mir schon bestellt dürfte eig bald ankommen.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Hallo,
    Bremsen optimieren wird dort: MZ Bremsen anhand einer MZ-Trommelbremse sehr gut beschrieben. Gilt natürlich für Simson genau so.
    Gruß Dirk

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche guten Schweißer im Raum Königs Wusterhausen
    Von dchristel1983 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 12:50
  2. Suche guten Schrauber oder Werkstatt im Raum Rosenheim
    Von Star-figther im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 12:36
  3. Suche guten Blog um Reisebericht zu schreiben
    Von Nordlicht83 im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 07:12
  4. Suche guten Händler in Paderborn und Umgebung
    Von Killah79 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 12:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.