+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 92

Thema: Produktpiraterie SKF-Lager


  1. #33
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wenn ich mir die Zündung von AKA Elektric anschaue ist das rnicht grenzwertig. Die Optik ist ja wohl täuschend echt, und das ist definitiv gewollt und nicht rein zufällig!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #34
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Ich halte das rechtlich für unbedenklich. Ein Patent auf eine Lichtmaschine mit Spannungsregler dürfte wohl sehr grenzwertig sein.
    Wenn die China-Vape in vernünftiger Qualität und mit ausreichender Leistung daherkommt, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen - ob da nun VAPE drauf steht oder nich...
    Rechtliche Bedenken, im Hinblick auf VAPE-Kopie, wurden ja auch nicht geäußert. Solange auf den Kopien nicht VAPE drauf steht, ist das ja auch in Ordnung, weil das Design wohl nicht geschützt ist. Der Begriff Original Simson Ersatzteil wie er von FEZ verwendet wird, gibt ja lediglich die Behauptung von FEZ wieder, das die von ihr vertriebene Nachbauzündung in Material, Abmessungen und Qualität den Vorgaben von Simson entsprechen. Das wird bekanntermaßen bei vielen Bauteilen in den unzähligen Web-Shops versprochen! Aber jeder ist natürlich eingeladen die von FEZ vertriebene Zündung zu kaufen und einzubauen!

    Noch mal zur Wiederholung meine Worte aus dem anderen Tread:

    Ich persönlich würde jedoch niemals irgendwelche Kopien verbauen! Im Übrigen hasse ich es "geistiges Eigentum" anderer zu stehlen, und zu vermarkten!

    Die VAPE-Zündung ist schon preislich sehr günstig. Die vorhandenen Einbaulösungen für die diversen Simson- oder MZ-Modelle wollen erst einmal erdacht bzw. konstruiert und in einem Produkt auch umgesetzt werden. Diese Entwicklung kostet natürlich auch Geld, welches sich der Kopierer natürlich spart. Jeder der solche billigen Kopien kauft, sollte sich daher auch mal überlegen, ob er durch den Kauf eines Produktes hiesige oder europäische Arbeitsplätze erhalten oder unterstützen möchte, oder die der Markenfälscher in Fernost!


    Wie ich deinen Worten entnehmen kann, ist dir das sowiso egal. Hauptsache der Preis stimmt....oder etwa nicht?
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #35
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator

    Wie ich deinen Worten entnehmen kann, ist dir das sowiso egal. Hauptsache der Preis stimmt....oder etwa nicht?
    Für mich wäre der Preis erstmal zweitrangig, ob da Vape oder Aka Electric drauf steht ist mir auch egal.

    Es muss vernünftige Qualität sein.

    Leider sehen das viele Simsonfahrer nicht so, billig will ich. DAS fördert sogar noch Plagiate und Chinanachbau.

    MfG

    Tobias

  4. #36
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Egal ist der Preis natürlich nicht. Wichtig ist mir aber die Qualität: Wenn eine alternative zur VAPE, mit gleicher Qualität und Haltbarkeit, für einen geringeren Preis auf dem Markt ist, warum sollte man dann die teurere Variante kaufen? Wie Rossi schon sagt, ob da "Vape" draufsteht ist mir egal. Wenn diese Zündanlage nur billig ist, aber die Qualität der Vape nicht annähernd erreicht wird, ist es natürlich gar keine Frage und würde mir sicherlich nicht in die Tüte kommen.

    Es stimmt schon, bei vielen zählt nur der Preis. Das habe ich mir aber schon vor langer Zeit abgewöhnt. Allerdings empfinde ich die Vape als gar nicht so günstig, 200 Euro sind ein stolzer Preis. Natürlich kann man hier nicht nur den Materialwert sehen, eine gewisse Entwicklungsarbeit steckt ja auch noch im Produkt. Dennoch empfinde ich das schon als zumindest gehobene Preisklasse. Wenn es also einen gleichwertigen Artikel zu einem günstigeren Preis gibt, dann hat es dieser auch verdient gekauft zu werden.

    ...leider gibt es aber wohl mit diesen Teilen noch zu wenig Erfahrungswerte, so dass ich das auch nicht riskieren würde.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #37
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    ...leider gibt es aber wohl mit diesen Teilen noch zu wenig Erfahrungswerte, so dass ich das auch nicht riskieren würde.
    Nun ja, mit vergleichbaren Teilen wie den AKA-Zündkerzen, oder den "Import Grundplatten" für die E-Zündung, sowie mit "Import Zündspulen" liegen ja bereits genug Erfahrungen über deren Qualität vor.
    Bekanntermaßen, nicht die besten.

    Wie bereits gesagt, ist ja jeder eingeladen, die Qualität der VAPE-Kopie selber auszuprobieren! Versuch macht klug, viel Spaß dabei!

    Gruß Peter.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #38
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Eben das hält mich ja ab, dass so viele Nachbauten so furchtbar schlecht sind. Deshalb eben die Betonung, nur wenn die Qualität wirklich gut ist kommt so ein Teil in Frage. Ich werde die Finger davon lassen, bin aber auch prinzipiell ein Fan der U-Zündung, zu der man eine gesunde Hassliebe aufbauen kann... :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #39
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wenn AKA so schlecht sein soll, wundert es mich, das Hr. Hasenkrug von der Simsonklinik nur Teile von AKA electric verbaut.

    Zudem sind 200€ für eine komplette (!) Zündanlage ein Witz. Vergleicht das mal mit andren Fabriakten. Da kostet allein der regler soviel. Trotzdem ist es im Vergleich zu U-Zündungsteilen teuer, stimmt. Dafür sol sie ja auch entpsrechend gute Leistung bringen.

    Nachtrag von Jörn am 3.2.2012
    Da ich berechtigerweise darauf hingewiesen wurde:

    Die Simsonklinik in Osterweddingen baut AKA electric Teile ein, die aus Originalbeständen oder von FER kommen. Da in meinem Motor AKA Teile stecken, bin ich davon ausgegangen, das die NEU sind, weil die eben wie NEU aussehen. Offenbar gibts aber da noch Bestände an NewOldStock-Teilen aus Restbestand.

    Ich kann die Qualität von den jetzigen AKA electric Teilen nicht bewerten. Ich weiß, dass das was bei mir verbaut wurde, tadellos seinen Dienst tut. Wo die Teile herkommen oder wie alt die sind, weiß ich nicht.

    Was ich aber weiß, ist, das die Simsonklinik perfekte Arbeit liefert, zudem überaus freundlich im persönlichen Kontakt ist und sehr hilfsbereit. Ich wollte niemanden angreifen oder falsch darstellen.
    Geändert von net-harry (03.02.2012 um 15:40 Uhr)
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  8. #40
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @ Restaurator

    Ich glaube kaum, das Vape seine Produkte nicht ausreichend schützt!

    Design ist neben technischen Details ein nicht zu verachtendes Merkmal einer Produkts. Heutzutage ist keiner so dämlich, seine Entwicklungen nicht patentieren zu lassen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #41
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ein Patent kann nur der anmelden, der etwas erfunden hat, was es bisher nicht gab. Solche Lichtmaschinen gibt es schon seit zig Jahren. Daher sind sie nicht "Patentfähig".

    VAPE könnte eventuell ihre Einbaulösungen für die Komponenten, wie Halterungen für für Zündmodul, Regler usw. schützen lassen. Aber ob das was bringt?

    Ich finde es jedenfalls mehr als Bemerkenswert, das die VAPE 1:1 kopiert, und als Simson Originalersatzteil angepriesen wird. Ich finde es aber noch bemerkenswerter bzw. bedenklich, dass das den meisten Usern auf der Suche nach dem "geilsten Preis" offenbar völlig schnuppe ist!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #42
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Ich finde es aber noch bemerkenswerter bzw. bedenklich, dass das den meisten Usern auf der Suche nach dem "geilsten Preis" offenbar völlig schnuppe ist!
    Tja, das war aber immer schon so. Geiz-ist-Geil.

    Günstig heisst für mich nicht billig. Wer billig kauft, kauft meist 2x. Dann war es eher teuer.

    MfG

    Tobias

  11. #43
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Solche Lichtmaschinen gibt es schon seit zig Jahren. Daher sind sie nicht "Patentfähig".
    Da irrst du ganz einfach! Sehr wohl ist Bauform und Design schützenswert und patentfähig!
    DPMA - Geschmacksmuster

    Ich habe spßeshalber powerdynamo und Vape eine e-Mail zukommen lassen, vielleicht können die ja zur Klärung beitragen.

    Wenn man sich das AKA-Electric-Polrad anschaut spricht das Bände! Keine wesentlichen Unterschiede zur Vape erkennbar. (8 Löcher, gleich dimensioniert und positioniert.) Beim Strator ist es ebenso fast eine 1:1 Kopie.
    Soweit man das auf den kleinen Bildern überhaupt erkennen kann.
    Ein Patent kann nur der anmelden, der etwas erfunden hat, was es bisher nicht gab.
    Dann könnte ja keiner mehr irgendetwas patentieren lassen, was es nicht schon mal gab.

    Ich gehe jetzt erstmal in den Keller und schnitze mir ein paar Schaumstoffluftfilter.
    Soll zwar einen geben, der ein Patent auf seine Idee angemeldet hat, aber was soll das, er kann doch nicht einfach einen Luftfilter neu erfinden.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #44
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Ich gehe jetzt erstmal in den Keller und schnitze mir ein paar Schaumstoffluftfilter.
    Schreib aber nicht Aka Electric oder Vape drauf....

    Sorry, das musste jetzt mal raus...

    Tobias

  13. #45
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schreib aber nicht Aka Electric oder Vape drauf....
    Nö, ich schreibe GONZZO drauf, dann sollte ich auf der sicheren Seite sein, oder?


    Eben, scheiß egal ob ich es drauf schreibe oder nicht, geschützt ist geschützt!
    Nur weil die verfluchten Chinazzen auf ihre kopierten Stihl-Motorsägen nicht Stihl schreiben, ist es kein Plagiat??
    DER SPIEGEL

    Plagiate: Wie sich Unternehmen gegen Produktpiraten wehren k
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #46
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Sind denn die VAPE Teile überhaupt international oder zumindest europaweit geschützt? Wenn nicht, haben die einfach gesagt Pech gehabt. Zumindest kann ich auf die Schnelle keine Eintragungen von VAPE oder Powerdynamo in den einschlägigen Datenbanken finden.
    Natürlich kann man sich dann hinstellen und sagen, dass die AKA Electric Teile Plagiate sind, aber man hat bei einer fehlenden Eintragung keine Handhabe.

    Stihl hat hingegen Patente und Gebrauchs-/Geschmacksmuster international eintragen lassen. Dadurch können sie auch in China gegen Plagiate vorgehen. Wie erfolgreich das nun ist, ist eine ganz andere Sache.

  15. #47
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Eben, aus purer Neugier habe ich Vape und Powerdynamo per Mail angeschrieben, man darf gespannt sein.

    Und wenn nicht, sollte man schnell zur Tat schreiten!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen

    Und wenn nicht, sollte man schnell zur Tat schreiten!
    Dafür dürfte es m.E. dann aber schon zu spät sein.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SKF Lager
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 11:25
  2. SNH Lager!
    Von The_Rup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 14:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.