+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Räder restaurieren


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Hab das Problem gerade gelöst.
    Ein schwerer Holzhammer hat endlich was bewirkt. Die Stelle an der Felge vorher mit nem stück Panzerband beklebt, so gab es keine tiefen Schrammen.
    Jetzt wird poliert.
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    Na dann kann es ja losgehen mit dem Einspeichen und Zentrieren.....
    viel Spass.......

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Zwischenstand: Nabe gebürstet, Felgen Poliert, Edelstahlspeichen eingespeicht. Das zweite Rad braucht noch etwas länger, hab dummerweise ein Radlager plattgemacht ;-)
    Dann gehts zum Fahrradladen an der Ecke, der zentriert für mich

    julezz-albums-diesylvie-picture36021-poliert-gebuerstet-eingespeicht.jpg
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    Sieht doch super aus
    Jetzt noch mit alu-Politur von Elsterglanz rüber und die Dinger sind noch gleichzeitig fürs erste mit versiegelt
    Hat's bei mir auch gebracht

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Hast du schon ein Preis für das zentrieren?

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Er meinte 15€/Rad, wenn es nicht viel mehr Aufwand ist als beim Fahrrad...
    Ich rechne mal mit max. 20€

    Elsterglanz hätt ich wohl besser vor dem Einspeichen gemacht oder? Sonst siff ich mir ja die ganze Chause wieder mit Polierzeug zu. oder kann ich das von Hand machen?
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Elsterglanz geht mit Hand und mit einer weichen Zahnbürste bekommst die Gewinde auch blank.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    Passt hier zwar nicht so super. Aber habe am Wochenende auch ein wenig poliert

    Dieses we kommt wahrscheinlich der Rest des Motors

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Komme gerade vom FahrradLaden. Der gute Mann war noch nicht fertig, weil er meinte "Die Dinger laufen total scheiße!"
    Hab ihn das dann mal präzisieren lassen und er meinte dass es einen Seitenschlag von bis zu 2mm gibt, der wohl nicht völlig durch das Zentrieren zu beheben ist.

    Wie schlimm ist das?? Ich meine mich zu erinnern, dass es da bestimmte Toleranzen gibt???

    Habe ihn darauf hingewiesen, dass es sich um 30Jahre alte DDR-Ware handelt, und nicht um eine High-End Rennradfelge. Er macht es so gut es geht....


    PS: Sieht gut aus der MotorDeckel! irgendwo weit unten auf meiner ToDo-List kommt das auchmal, aber erstmal die direkt sichtbaren wehwehchen beheben
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wenn man ein bisschen Gockelt findet man eine Toleranz von 2mm selbst bei MZ als akzeptabel.

    mfg gert

  11. #27

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen.

    Ich habe eine Frage zur Oberflächenbehandlung:

    Was passiert mit dem Aluminium nach der Politur mit Elsterglanz?
    Ich dachte Alu bekommt relativ schnell wieder eine Oxydschicht und die ganze Polierarbeit ist umsonst?

    LG
    Buntspecht
    Schwalbe: KR 51/1F, BJ 73, RAL 3003, 2.Motor: M53 KFR ab BJ 75

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    58

    Standard

    Wenn du dein poliertes alu pflegst dann hält es auch. Elsterglanz legt eine Schmutzschicht über das alu. Was allerdings nicht für immer hält. Kannst da natürlich auch i-ein Wachs rüber machen. Damit das alu noch mehr geschützt ist.

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Roman1408 Beitrag anzeigen
    Elsterglanz legt eine Schmutzschicht über das alu.
    Was so ein Buchstabe manchmal ausmachen kann.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    SO: Eingebaut, Alles geil!!!!

    Der Fahrradmann hat ganze Arbeit geleistet und wirklich gut zentriert. Für 15 Tacken.
    Heute kamen Reifen drauf und ab die Lutzie... Kein Eiern, kein Wackeln..nix!!
    Bin sehr zufrieden
    Geändert von Julezz (14.03.2014 um 19:55 Uhr)
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. SR 2 restaurieren
    Von Badfire im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:29
  2. Räder
    Von emkay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 12:56
  3. KR 50 Restaurieren
    Von topi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 23:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.