+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Rasseln + Leistungsverlust+dann neue Garnitur, trozdem rasse


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Rasseln + Leistungsverlust+dann neue Garnitur, trozdem rasse

    Moin MOin.
    Hab ein Problem mit meinen Motor!!!(M541)!!!
    Habe mittlerweile 3 Motoren neu gemacht(gelagert+abgedichtet) alle laufen super seit 20.000km, bloß einer nicht.

    Vorgeschichte:
    Der Motor lief so ganz gut. Aber bei sehr hohen drehzahlen oder bei einer Geschwindigkeit über 60km/h rasselte es extrem im Zylinder und man merkte richtig wie die Motorleistung durch das Rasseln abnahm.
    Bin dann aber erstmal so gefahren.
    Habe dann eine neue Garnitur verbaut, da ich dachte das der alte Zyli+ Kolben hin sind.
    Habe jetzt die 100km schön sachte mit 1:33 eingefahren.Bin nie über 45km/h gefahren.
    Heute wollte ich es wissen und bin dann mal 50km/h gefahren und siehe da, das rasseln ist wieder da. Nun aber schon ab 50km/h!!!Diesmal aber ohne Leistungverlust.Trozdem hört es sich nicht gut an.
    Könnte es ein Kurbelwellenlager sein das bei einer gewissen Frequenz, vibriert und dann die Kurbelwelle bremst.Oder ist das untere Pleullager im ...
    .
    Ich weiß echt nicht mehr weiter.Bin kurz davor ihn nochmals zu spallten.


    P.S. Natürlich habe ich Kolben + Zylinder richtig montiert/(Anlaufscheiben alles OK!!/Zündung ist eingestellt/na ja der Vergaser ist der 16n1-8 mit der bedüsung des 11ers an meiner S51!!!!


    Mfg midi

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Haste die Gummis im Zylinderfuß mal gewechselt ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Ja habe ich gewechselt sind aber die vom alte Zylinder.die sind auch etwas kurz.
    Aber die haben doch nichts mit der Leistung zu tuen, oder ist die vibration dann so extrem das sich das auf den Zylinder+Kolben auswirkt?

    Midi

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee , aber sind die nicht ok , kommt es zum Scheppern bei gewissen Drehzahlen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ist immer schwierig mit der Geräuschdiagnose über das Internet. Vielleicht ist es nur das harmlose Kolbenringrasseln, das bei den Nachbaugarnituren und den Billigkolben oft vorkommen kann.

    Könnte aber auch sein, dass irgendein Lager zuviel Spiel hat und das deswegen der Motor rasselt. Ich würde sagen: Lass rasseln! Solange die Leistung ok ist, ist das nicht schlimm.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    jo
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Ja danke nochmals.
    Kommt ihr mich denn auch im Krankenhaus besuchen

    Dann werd ich mal die Lauscher aufhalten und schorlilorli weiterfahren.

    Grüße midi

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Manchmal kommt das Rasseln auch garnicht vom Motor, sondern es klappert bei bestimmten Drehzahlen oder Frequenzen z.B. das Lenkerschloß lose in seiner Halterung rum und "rasselt" oder es ist irgendwo 'ne Schraube locker.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Ne ne, das ist es nicht. Es kommt definitiv vom Zyli!!! Hört sich wie die Kolbenringe an. Es rasselt, klingelt aber nicht!!

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Welche Zylinder-Kolben Garnitur wurde den verbaut? Hast Du evtl. die Anlaufscheiben vergessen? Die MZA Kolben rasseln alle etwas da der Abstand zwischen den Kolbenaugen etwas zu gross ist und das Pleuel dadurch nicht richtig geführt wird. Ideal sind 15,3-15,4mm, die MZA Kolben haben so um die 16-16,2mm.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Natürlich hab ich die Anlaufscheiben nicht vergessen.

    Dann kann es nur dieser Billig Schrott von MZA sein!!!!
    Alter Zyli wird gehont!!!Midi hat die Schnautze voll.
    Ich schicke ihn auch zurück, egal ob ich etwas erstattet bekommen.
    Die sollen mit dem Schrott zu bombadiert werden, damit sie den Dreck mal aus dem Sortiment nehmen.

    Ich könnte Ko....

    Grüße midi

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hi,
    gut laufen auch die Kolben-Zylinder Garnituren von Almot aber ein originaler ist immer besser, dann aber nur mit einem guten Kolben, z.B von Almot. Wenn Du den Zylinder und Kolben runter hast messe bitte mal zwischen den Augen den Abstand und schauen ob die Augen innen Plan gedreht sind oder nur gegossen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Garnitur rasselt
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 22:35
  2. Wo neue Zylinder-Kolben Garnitur kaufen??
    Von Schwalbe6 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 17:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.