+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Restauration KR 51/1K


  1. #1
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard Restauration KR 51/1K

    hui! hier war ich lange nicht unterwegs, ich denke das ändert sich in nächster zeit mal wieder..

    ich hab mir was vorgenommen.. wers verfolgen mag, kritik oder ratschläge äußern möchte immer los!

    www.alleurlssindvergeben.tumblr.com

    schönen gruß,
    andre
    Geändert von totoking (23.01.2012 um 14:31 Uhr) Grund: link klickbar gemacht... toto

  2. #2
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    hey,
    ich hab direkt mal eine frage zur KR51/1K. Unzwar meine kr51/1K hat als Original-lack Atlantikblau.
    Was ich nicht verstehe ist, dass in allen Foren und auf allen Seiten nur steht, dass es die /1K nur in Sahara-braun und in Atlasweiß gibt. Und es ist sicher, dass der Lack der drauf ist/ war kein RAL ton ist.
    Weißt du was es damit auf sich hat und ob es evtl. eine Sonderversion in Blau oder in Serie gab ?

    Grüße aus Berlin
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    sonderanfertigungen gab es meines wissens nicht. k=saharabraun oder atlasweiß.
    wie kannst du dir denn so sicher sein, dass es dr originallack ist?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Weil es kein Ral ton ist, ziemlich alt aussieht und der vorbesitzer meinte dass die so aus dem Werk kam. also original.
    Es ist eine 1974er KR51/1K
    Und da ich sie neu Lackieren will und sie original haben möchte weiß ich eben nicht welche Farbe ich jetzt nehmen kann
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von krustenkaese
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    106

    Standard

    als ich meine k gekauft hab, war sie auch blau, mag sogar atlantis gewesen sein. heißen muss das aber noch lange nichts.. wenn du sowieso neu lackieren willst, hilfts dir vll. wenn du den lack anschleifst und einfach mal schaust, was so unterm blau auf dich wartet.

    bist du dann die zweite hand, sachste?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich hab ja die hälfte der teile schon entlackt..und darunter war so weiße grundierung??? Jedenfalls sah es so aus.. Und dann das blanke blech..

    Ja laut verkäufer 2te hand
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

    Standard

    Richtig heisst das Pastellweiss. Es kann auch sein dass die komplette Verkleidung mal getauscht wurde oder, dass es evtl. ein Exportmodell ist.
    Normal war die 1K nur in Pastellweiss und Saharabraun

    Doc

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    wo wir gerade bei den Farben sind! Welche Farben waren denn bei einer Schwalbe aus dem Jahr 1971 üblich?

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Landsberg/Bayern
    Beiträge
    225

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von fraspo
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Sonsbeck
    Beiträge
    39

    Standard

    bin auch grad dabei ein k51/1 zu enlacken, habe alles mit verdünnung und aceton entfernt bekommen.

    hat ne ewigkeit gedauert.

    bei ist es auch erst weiß geworden und die ein oder andere stelle leicht grau (grundierung!?) und reines blech zum vorschein gekommen.

    werde nun die roststellen mit fertan behandeln und einen lackschutz wieder auftragen.

    habe das pech gehabt, das die lampe und das knieblech nicht in der farbe weiß/tundragrau erschienen sind und werd die teile nun in ral 7010 mit nem tropfen schwarz lackieren.

    hoffe das ich den farbton ein wenig treffe um doch noch einweinig patina zu haben.

    fotos und thread werden bald folgen.
    gruß

  11. #11
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Also ich denke mal, dass das weiß/ Graue unter dem originallack Grundierung ist.
    Was anderes kann ich mir nicht erklären.
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Restauration
    Von Torsten16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 12:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.