+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 229

Thema: Restauration meiner Schwalbe KR51/2 N - Bj.81´


  1. #81
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc

    überlege bei dem was du tust. mach dir vorher gedanken. schalt einfach die birne ein


    So nun alles Ok :wink:

    Mal eine Frage zu den Kerbnägel !

    Wie funktionieren die dann genau später beim Einbau ?

    Nur raufschlagen oder wie ?

    Für den Rahmen habe ich ja nun einen elastischen Rostschutzlack genommen aus Gründen der Vibrationen die dort ja nun mal auftreten!
    Für die Blechteile habe ich mir nun überlegt den... 2K HI - SPEED EPOXY GRUNDIERFÜLLER, COLORMAT ALS SPRAYDOSE zu benutzen und PRESTO FÜLLSPACHTEL, inkl.Härter.
    Der Lack + Klarlack wird dann später auch alles 2K sein.
    Aber dazu später,weil noch sehr viele Kleinigkeiten und Vorarbeiten erledigt werden müßen :wink:

  2. #82
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    jo, die werden angesetzt und leichtangetippt, das sie halten und dann mit einem gezielten und vor allem getroffenen schlag fixiert. hält wie vorher. bestell dir aber ein zwei mehr, falls du daneben haust.

  3. #83
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    hält wie vorher. bestell dir aber ein zwei mehr, falls du daneben haust.

    Daneben gehauen habe ich bis jetzt, bei den arbeiten noch nicht aber Blutsbrüderschaft habe ich mit Ihr schon durch
    Das Blech am Schutzblech war so scharf das es mir in die Fingerkuppe reingeschnitten hat... etwasTesa rum... und weiter ging es :wink:

  4. #84
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    So nun geht es leider nur in kleinen Schritten mit den arbeiten weiter,weil ich noch viele andere Dinge ausser (meine liebe Schwalbe) zu machen habe

    Aber so ist das nun mal :wink:

    Hier mal paar Fotos nach dem abbeizen am Knieblech.

    Dort habe ich sogar noch Reste der alten Originallackierung (blau) gefunden!

    Auf Bild - Nr.2, ist der nun auch Vergangenheit und leichter Alufrass ist leider dort auch vorhanden!

    Bild 3. Knieblech nach Entfetter Behandlung.

  5. #85
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Weiter geht es mit abbeizen der Innnenseite vom Knieblech.

    Sieht doch schon ganz gut aus...oder...? muß zum Schluss nur noch mal mit ganz feinen Sandpapier bearbeitet werden.

  6. #86
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    scheint gut zu funktionieren. wie holst du denn den blasenlack runter? mit nem schraubenzieher? ich grause mich schon davor...

  7. #87
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von junktschep
    scheint gut zu funktionieren. wie holst du denn den blasenlack runter? mit nem schraubenzieher? ich grause mich schon davor...

    Mit Spachtel oder auch einen Japanspachtel vorweg und dann mit Wasserschleifpapier gleich hinterher.
    Ich schleife das solange der Abbeizer noch nicht wieder ganz angetrocknet ist,weil dann geht es einfach viel besser :wink:

    Es ist eben ein Geduldsspiel und viel Ausdauer ist da gefragt

  8. #88
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss
    ...
    Auf Bild - Nr.2, ist der nun auch Vergangenheit und leichter Alufrass ist leider dort auch vorhanden!

    ....

    Alufrass!? Das ist "gutes" ostdeutsches Stahlblechlein mit kapitalistischem Rost

  9. #89
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Alufrass!? Das ist "gutes" ostdeutsches Stahlblechlein mit kapitalistischem Rost




    und so sieht das Knieblech - (Vorarbeiten) - dann von Innen so gut wie fertig aus :wink:

  10. #90
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    Find ich geil, bist ja weit gekommen!!! Nicht immer gleich so meckern eher zärtlich nachfragen wenn was zu beanstanden ist...Ich hätte sie aber eher Sandstrahlen lassen. Die ganze Schwalbe bekomme ich hier für 35 € gestrahlt.. Das macht die Arbeitszeit und die paar € die man für Abbeizer spart eigentlich wieder wett.
    Aber schöne Sache....ich habe hier mal ne mördergeile Perlgraue Schwalbe gesehen die sah edel aus, aber nicht original... :wink:
    Mach weiter so.

  11. #91
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Julian411
    .Ich hätte sie aber eher Sandstrahlen lassen. Die ganze Schwalbe bekomme ich hier für 35 € gestrahlt.. Das macht die Arbeitszeit und die paar € die man für Abbeizer spart eigentlich wieder wett.
    Ich kann dann aber später sagen,... ich habe wirklich alles selber an meiner Schwalbe gemacht und kein anderer hat da mit Hand angelegt :wink:

    Aber Danke für dein nettes... Lob und schöne Grüße nach... Hardegsen :wink:

  12. #92
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    So,heute habe ich mal das Innenblech vom Heckpanzer - abgebeizt,geschliffen und mit Entfetter behandelt.

    Was für eine Schweinearbeit :wink:

    Aussen komme ich wohl erst nächste Woche dazu!



    Bei Foto -Nr.3,da kann man wieder etwas Lochfrass sehen

  13. #93
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hier noch zwei weitere...

  14. #94
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Heute habe ich doch noch eine Aussenseite vom Heckpanzer geschafft vorzuarbeiten :wink:

  15. #95
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Hut ab an dieser Stelle :) Bis jetzt schaut deine Arbeit ja wirklich PERFEKT aus. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.... Keep going 8)

  16. #96
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Hut ab an dieser Stelle :) Bis jetzt schaut deine Arbeit ja wirklich PERFEKT aus. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.... Keep going 8)
    Danke :wink:

    aber es wird wohl noch so einige Wochen dauern bis die Schwalbe mal fertig sein wird!
    Weil es sind ja auch noch sehr,sehr viele weitere arbeiten an ihr zu erledigen :wink:

    Und ich weiß immer noch nicht was für einen Lackfarbton ich später nehmen werde

    Ich schwanke zwischen rotmetallic und saharabraun!

    Ach so,mal eine Frage an die Experten :wink:
    Ist das mit einem neuen Typenschild überhaupt erlaubt?
    Siehe eBay 160358031382
    Für 5,-€ Stanzen wir Ihre Daten ein,
    senden Sie uns dazu eine Mail mit Ihrer Betriebserlaubnis

+ Antworten
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restauration meiner KR51/2 ?
    Von tinyflo78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 19:16
  2. Restauration meiner KR51/S
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.