+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Rost-Rahmen


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    meine empfehlung:
    schritt eins flutung mit fertan (rostumwandler)
    schritt 2 flutung mit grundierung
    schritt 3 flutung mit mike sanders korrosionsschutzfett
    ..shift happens

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    HEY

    gibts auch irgendeine Möglichkeit den Rahmen von innen zu schützen ohne den ganzen Vogel auseinander zu rupfen??

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    krieg ich das zeuch im klaumarkt.. oder muss ich das von 3 verschiedenen seiten bestellen??

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Versuch's mal beim gutsortierten Autozeug-Händler ... da sollt's alles drei geben.

  5. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von N_DICKS

    Problem gelöst durch:

    -Rostlöser in die Rohre
    Meist ist dies ein Öl, gelle?
    Zitat Zitat von N_DICKS
    -Mit einem Rohrreinigungs Aufsatz und dem Hochdruckreiniger alles rausgepustet
    Macht dem Öl, was sich am trockenen Rost festgesaugt hat nicht wirklich viel aus.
    Zitat Zitat von N_DICKS
    Rostumwandler rein
    Der hilfst auch nur, wenn man vorher das Öl restlos enfernt hat, Fettlöser hilft da ungemein. Wo soll der Rostlöser angreifen? DAS ÖL MUSS VORHER WECH! Sonst könnt ihr den Rostumwandler direkt ins Klo schütten. Dies gilt wie bei allen Vorhaben auch, Tank restaurieren z.B.!
    Zitat Zitat von N_DICKS
    Spülen, trocknen und mit Hohlraumschutz versiegeln.
    Dann noch neue Stopfen drauf und gut...
    Wenn du meinst...
    Eine Frage, mit was spülst du den Rostlöser? Und den "Stopfen" einfach so rein, oder hast dem ein bischen Fett spendiert?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Rost kannd er Rahmen vertragen...?
    Von Simmi-Heizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 23:07
  2. rost
    Von Matze21 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:21
  3. Rahmen und Rost
    Von nachbrenner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 19:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.