+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Rücklicht brennt durch...Falsche Birne auf 12V Lichtfpule???


  1. #1
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard Rücklicht brennt durch...Falsche Birne auf 12V Lichtfpule???

    Hallo zusamm',
    hab' da mal so ne Frage:

    Hab' letztens ne neue Lichtspule für meine KR51/2 einbaun lassn. Vorher war eine 6V Standardlichtspule drin.

    Jetzt ist eine mit 12V drin. Das Vorderlicht habe ich gewechselt, das Rücklicht nicht, weil ich dachte, dass hängt nicht daran.
    Hängt das Rücklicht auch dran??? Und müsste ich dat auch wechseln?

    Aber warum brennt das Rücklicht (6V) immer erst nach ner Woche Fahrt mit der Simme irgendwann plötzlich durch? Vorhin bin ich noch gefahrn, alles perfekt...gerade, dann Licht putt...?!?!?!?!

    Kann mir da wer weiterhelfen?

    Gruß aus MS, KF

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Tachobirne kaputt ??

  3. #3
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Jau die auch....

  4. #4
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Dann wechsel diese auch.

  5. #5
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Kann dat net sein, dass nur weil die Tachobirne im A**** ist, auch die Birne hinten durchpfeift?

    Sodass ich nur einfach ne neue 6V hinten reinmachen kann?

    Oder besser auf 12V wegen der Spule?

    Danke
    KF

  6. #6
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Ah...jo, hatte ich beinahe vergessen...
    kann das vorgegangene Durchbrennen der Tacholeuchte etwas mit der 12V Spule auf sich haben...?

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Knut123
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    66

    Standard

    wie das mit der Lichtspule ist kann ich dir nicht sagen, aber gleichzeitig 6V und 12V Bordanlage scheint mir nicht richtig. Wenn in der Schwalbe nicht gerade 2 Stromkreise verbaut sind, kannst du nicht parallel mit 6 und 12 Volt unterwegs sein. Aber wie gesagt, genau kenne ich mich mit der Elektrik der Schwalbe noch nicht aus!
    Und ja, die Rücklichtbirne brennt durch, wenn die Tachobirne kaputt ist. Die sind eben zusammen geschaltet, nd wenn eine fehlt, kriegt die andere zu viel Saft ab. Hatte das Problem auch erst.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Knut. Die Schwalbe hat sogar 3 Stromkreise also alles i.O.

    Ok ganz einfach. Wenn deine Tachobirne durchgebrannt ist ists klar. Das Rücklicht wird dann mehr belastet und brennt auch durch.

    Ist so... Lauf dir neue Birnen und wechsele incl der Tachobirne. Am besten Narva Birnen einsetzten ( 6 V ) ggf die Kontakte fürs Rücklicht putzen und den Massekontakt des Rücklichts die Befestigungsschraube nicht vergessen

  9. #9
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Narva Birnen mit 6V und ?W? Ich hab kein Plan von Elektrik sorry. Hab ja ne 12V L.-Spule drin...

    Danke

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Doch für das Frontlicht oder ???

    Dan bleibt für Bremse und Tacho weiterhin 6 V.

    Und da du keine Ahnung hast bestelle:
    Narva Birnen ( Ein Hersteller robusterer Birnen ) und zwar

    1 x 1.2 W Tachobirne und
    1x 5 W Rücklich ( oder gleich 2x wegen Ersatz )

    6 V

  11. #11
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Ne, für das Rücklicht, das brennt immer durch...
    also die Lichtspule fürs Frontlicht ist 12V...

    D.h. 1x1,2W Tacho
    und 5W Rücklicht

    Gibbet denn für das Frontlicht (12V) auch gute Narvas, wenn ja welche?

    Sorry, hab echt Null Plan von Elektrik O_o

    KF

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja die für dein Fronttlicht passende Birne gibts auch von Narva.

    Da kannste auch Lampen für dein Auto oder Neonröhren für die Werkstatt kaufen.

    Die sind bei der ungeregelten Anlage der Simsons meist haltbarer während Birnen von zB Beru ( bei Louis ) schnell durchbrennen.

    Zu finden im einschlägigen Simson Onlineshops.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. scheinwerfer birne brennt durch
    Von ekim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 13:03
  2. Rücklicht Birne brennt immer durch!!!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.