+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 51

Thema: Rücklicht defekt?


  1. #17
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    ja alles so verkabelt wie bei Moser....
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    der Strom kommt gar nicht an der 3-pol Buchsen Klemmleiste an
    Und das aber nur wenn der Panzer drauf ist ?

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenbob Beitrag anzeigen
    Wie gesagt der Strom kommt gar nicht an der 3-pol Buchsen Klemmleiste an; also das Kabel das vom Zündschloss kommt hat gar keinen Saft.
    Dann klemm doch bitte mal an der Lüsterklemme das abgehende Rücklichtkabel ab und miss mit der Prüflampe am ankommenden Kabel für das Rücklicht, ob jetzt guter Birnensaft vorhanden ist.

    Peter

  4. #20
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von MyRessort Beitrag anzeigen
    Und das aber nur wenn der Panzer drauf ist ?
    so war es da letzte Mal als ich es getestet habe...und da ich seitdem nichts mehr verändert habe; gehe ich davon aus das es immer noch so ist. War vorhin nochmal dran und habe die Kabel überbrückt ....leider ohne Erfolg. Habe dann mit einem Prüfer die Buchse auf Strom geprüft bzw. selbige auch erneuert. Die 2 Kabel 54 und 31b haben Strom
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Versuch mal bitte folgendes:

    Alle drei Kabel aus der Klemmleiste (Lüsterklemme) entfernen, dann das neue Lämplein vom Rücklicht ausbauen, das graue Kabel vom Zündschloss an den Lampensockel halten, den Lampenfuß an den Motorblock halten und gucken ob es funktioniert.
    Die Verkleidung ablassen.

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Wie hast Du das geprüft ? Rotschwarz mit masse verbunden , dazwischen Prüflampe ?

    Bei braun das gleiche ?

  7. #23
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von MyRessort Beitrag anzeigen
    Versuch mal bitte folgendes:

    Alle drei Kabel aus der Klemmleiste (Lüsterklemme) entfernen, dann das neue Lämplein vom Rücklicht ausbauen, das graue Kabel vom Zündschloss an den Lampensockel halten, den Lampenfuß an den Motorblock halten und gucken ob es funktioniert.
    Die Verkleidung ablassen.
    Ok kann ich machen....was bedeutet es dann wenn es funktioniert? Was ich nicht glaube da das Kabel ja keinen Saft hat...
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  8. #24
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von MyRessort Beitrag anzeigen
    Wie hast Du das geprüft ? Rotschwarz mit masse verbunden , dazwischen Prüflampe ?

    Bei braun das gleiche ?
    Moped an....(die 3 abgehenden Kabel nach hinten waren aus der Klemme raus) mit dem Stromprüfer an das jeweilige Kabel bzw. Buchse und mit dem anderen Ende des Prüfers an die Masseschraube am Motorblock. Bei Kabel 31b und Kabel 54 hatte ich Strom; bei Kabel 58 kein Strom
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  9. #25
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Das bedeutet soviel wie das wenn es funktioniert, Du bis zu diesem Punkt erstmal sicher sein kannst, dass Strom vom Zündschloss ankommt. Achso, von mir aus kannst wenn die Kabel abgeklemmt sind auch die Haube raufsetzen. Es besteht ja eh keine weitere Verbindung zur restlichen Elektrik.

  10. #26
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Alles klar ich teste das alles mal und melde mich dann wieder..
    Danke schon mal für die Tipps
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  11. #27
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Kabel 31 an Masse, da darf kein Strom fließen

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Aber wenn der Panzer ab ist, dann leuchtet das Rücklicht?
    Woher weisst Du an der Lüsterklemme, welche Klemmenbezeichnung die richtige ist?
    Kabelfarbe oder Position?

    Wenn die drei nach hinten abgehenden Kabel gelöst sind, dann darfst Du an 31b (braunes Kabel) keine Spannung haben.
    Ich vermute, Du hast da etwas falsch angeschlossen.

    Hast Du diesen Schaltplan verwendet und ihn auch verstanden?

    Peter

  13. #29
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Aber wenn der Panzer ab ist, dann leuchtet das Rücklicht?
    Ja...so ist es. Wenn das Licht bei Fahrt leuchten würde wäre das nur 1/2 so tragisch

    Woher weisst Du an der Lüsterklemme, welche Klemmenbezeichnung die richtige ist?
    Kabelfarbe oder Position?
    Ich benutze den Moser Plan und habe das Moped entsprechend verkabelt


    Wenn die drei nach hinten abgehenden Kabel gelöst sind, dann darfst Du an 31b (braunes Kabel) keine Spannung haben.
    Wenn die Kabel ab sind die nach hinten gehen dann hat da nichts mehr Strom; wenn Sie jedoch dran sind dann haben alle Strom bis aus das Graue von der 58

    Hast Du diesen Schaltplan verwendet und ihn auch verstanden?
    So isses; verwendet und verstanden
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  14. #30
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    lasst ich jetzt aber erstmal das testen was zuvor beschrieben wurde...evtl. gibt es dann ja mehr Anhaltspunkte..meld mich dann wieder
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

  15. #31
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Guckst Du hier:

    Wenn alle Kabel ab der Lüsterklemme , die nach hinten zum Rücklicht gehen, ab sind sollte das Prüfen folgendes wie auf dem Bild ersichtlich ergeben:

  16. #32
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von MyRessort Beitrag anzeigen
    Versuch mal bitte folgendes:

    Alle drei Kabel aus der Klemmleiste (Lüsterklemme) entfernen, dann das neue Lämplein vom Rücklicht ausbauen, das graue Kabel vom Zündschloss an den Lampensockel halten, den Lampenfuß an den Motorblock halten und gucken ob es funktioniert.
    Die Verkleidung ablassen.
    alles tot.....da geht nichts
    Gruss vom Schwalbenbob aus Hessen

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht , Spule Defekt ?
    Von Peppermint im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 20:03
  2. Rücklicht defekt :/
    Von Jannik12335 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 16:21
  3. Rücklicht defekt
    Von Hamburger-Habicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:14
  4. Rücklicht Spule defekt
    Von Harry11 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 13:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.