+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: rwdr die zweite


  1. #1
    jke
    jke ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von jke
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    39

    Standard rwdr die zweite

    Hallo ich frage mich warum in der explosionszeichnung oder bessergesagt warum überhautp die simmerringe links und rechsseitig der kurbelwelle unterschiedlich sind?

    in dem dichtringsatz den ich hier liegen hab ist der 22 47 2 mal drinn und nicht so ein spaß wie auf der zeichnung

    aso wers nicht erkennt m53

    jke
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    wenn es passt und funktioniert, dann bau es ein.

    von null auf sechzig schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    jke
    jke ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von jke
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    39

    Standard

    nee damit will ich mich nicht zufrieden geben.
    es muss doch einen grund geben warum der wellendichtring auf der einen seite 35mm und auf der anderen 47mm ist.
    vieleicht hat das montagegründe oder sowas?

    gibts hier keinen der noch in suhl am band stand


    naja aber es scheint ja auch anders zu gehen, bzw ich könnte mir auch nen 35x22 holen und wieder in den metallring einsetzen.

    Noch ne frage:
    wodurch wird den das lima-seitige lager geschmiert? das andere hängt ja im getriebeöl aber das lima-seitige ist ja nach baiden seiten abgedichtet. ist das ne lebensdauer fettschmierung oder verteh ich was nicht?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Daß da unterschiedliche Simmerringe abgebildet sind, hat keine Bedeutung weiter. Höchstens die, um zu zeigen, daß es Simmerringe in verschiedenen Bauvarianten gab. Technisch und funktionell gibt es da keinen Unterschied. Je nach dem was gerade da war, wurde eben verbaut. Das ist genau so, als ob der eine Ring schwarz und der andere grün wäre. Völlig Wurscht!

    Das lichtmaschinenseitige Kurbelwellenlager des Motors M53 wird von der Kupplung geschmiert.
    Die Kupplung pumpt das Getriebeöl in eine Ölfangrille, von wo aus es durch einen Schmierkanal ins Kurbelwellenlager fließt und durch einen anderen dann zurück ins Getriebe.

    Ich kenn mich aus!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin!
    Also die Simmerringe passen au der Zeichnung ist das schlecht dargestellt alo bau sie ein und gut ist! Mfg simichris

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. das zweite mal...
    Von Knorz im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 01:40
  2. Defekter RWDR - Zusammenhang mit trockener Kerze?
    Von koni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 16:44
  3. rwdr
    Von jke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.