+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S 50 springt nicht an , Kerze trocken.


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34

    Standard S 50 springt nicht an , Kerze trocken.

    Hallo zusammen, ich weiß mal wieder nicht mehr weiter und wende mich an das Forum. Ich habe schon alles versucht von Zündung bis vergaser .

    Ich habe meine s 50 12 v Unterbrecher restauriert (bis auf den Motor der ist noch top) . Vor der Restauration lief sie nur mit sehr langen anschieben ( am besten Berg ab mit Tempo) Und kam dann recht langsam . Wenn sie lief, lief die konstant und sehr gut.

    Nach der Restauration, mit neuem Unterbrecher( auf 0,4), Zündung auf 1,5 vor Ot,neuer zylinderfußdichtung, neuer Krümmer+Auspuff,BfV 16 1-8 + neue Düsen und neuer Kerze, sprang sie sofort an . Super, ich habe mich gefreut und gleich die erste Fahrt gemacht mit Ca. 5-6 km ( sie lief flüssig und zog gut durch) Dann fing es mit Leistungsverlusten und stottern an. Nach dem ich sie dann ausgeschaltet habe, sprang sie zwar kurz an, stotterte allerdings weiter und drehte nicht mehr hoch bis hin zum Ausgehen .

    "Vielleicht ist es die Zündung?" habe ich gedacht und sie erneut eingestellt . Leider ein Fehler nun geht nichts mehr . Zündfunke ist da, Öl-Sabber läuft aus der Krümmer/auspuffschelle , Kerze riecht leicht nach Benzin wirkt aber optisch trocken . Benzin läuft genug in den vergaser hinein ( also Sprit kommt an )

    Ich hoffe ihr habt ein guten Tipp für mich was ich noch prüfen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen buchsbaum .

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Moin Buchsbaum

    Immer wenn ich neuer Auspuff lese, denke ich an meine Odysee.
    Also check mal, ob im Schalldämpfergehäuse ein Anschlag ist.
    Wenn nicht kann der Schalldämpfereinsatz im Gehäuse nach hinten rutschen und den Auslass blockieren.

    Auch ne Möglichkeit - die HD aus dem Stock gefallen...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Den Auspuff habe ich nicht aufgemacht. Nur die Verpackung ��.

    Ne, Hd sitze dort wo sie hingehört .den Vergaser habe ich 2 mal geprüft und gereinigt .

    Wenn ich die vergasermuffe abmache und die Hand auf den Einsaugkanal am vergaser lege, merkt man das ein Sog kommt .

    Vielleicht der Schimmer ? Aber der sollte eigentlich nach Plan eingestellt sein .

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Buchsbaum Beitrag anzeigen
    Vielleicht der Schimmer ? Aber der sollte eigentlich nach Plan eingestellt sein .
    Keinen Schimmer! "Sollte eigentlich" ist meistens eher das Gegenteil.
    Befolge mal meinen Schraubär-Tip: Hilfstank

    Wenn Du den leer kicken kannst und die kalte Kerze bleibt trocken, dann könnten die KW-Simmeringe nicht mehr ganz dicht sein.

    Ach ein hab ich noch: lies mal bitte im Wiki zum Thema Restaurieren

    Peter

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich habe den Schwimmer wie gesagt 2 x eingestellt/ nachgeschaut .

    Ich habe die Zündung mittels Messschieber eingestellt und meine Einstellung weicht erheblich von den ursprünglich angebrachten Markierung am Motor ab .
    Kann das Sein oder habe ich mich total vertan ? Zündfunke kommt und mit anrollen kamen eben auch ein paar Lebenszeichen .

    Wie kann ich die kW- simmeringe denn testen oder woran erkenne ich das sie defekt sind ?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Test der WeDis : keine Ahnung.

    Wenn Deine Einstellung der Zündung erheblich von den Markierungen abweicht, dann zweifele an Allem.
    Überprüfe mal mit den Infos aus meinem Schraubär-Tip: Zündzeitpunktmarkierung selber machen

    Und suche mal jemanden mit einem Zündstroboskop, der Deine Zündung abblitzt, das könnte nützlich für Erkenntisse sein.

    Peter
    Peter

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Zu den KW-Dichtringen hat Peter in Beitrag #4 schon einen Test vorgeschlagen.

    Du kannst auch am Getriebeöl schnuppern ob's nach Bengzeng riecht.
    Rechts genügt ein Blick hinter die Grundplatte - ist dort Öl dann ist der WeDi hinüber.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Ne, da ist alles gut. Ich habe sie jetzt abgegeben und der simsonmechaniker ( Simson fachwerkstatt)glaubt auch an die Zündung. Er hat mich auch nochmal über die billigen Nachbauteile aufgekärt, dass auf die kein Verlass ist . Ich nehme jetzt nochmal Geld in die Hand und baue um auf vape um .
    Sie soll einfach zuverlässig sein und gut laufen . Mit der vape wär ich dann sehr gut aufgehoben , meint er .


    Soviel dazu. Ich hoffe das ich dann Ruhe habe und endlich den Sommerfahrtwind genießen kann .
    Vielen Dank trotzdem an euch .

    Gruß buchsbaum

  9. #9
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Welche Fachwerkstatt hast du denn aufgesucht?
    Eine Vape ist bestimmt kein Fehler, denn die erhöht die Fahrsicherheit nicht unwesendlich.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34

    Standard

    In Düsseldorf bei den Zweitaktschweinen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze trocken,springt nicht an
    Von BTF400@freenet.de im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 17:00
  2. Kerze ist trocken
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 12:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.