+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: S51 Orginal aufbauen?


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Die Längen für die Rohre habe ich so adhoc nicht, glaube aber auch dass das eh die falsche Baustelle ist. Soweit ich weiß gibt es für diese Bauweise der Telegabel nur längere Tragrohre, und zwar bei den SR50/1 bzw. SR80/1 Rollern. Aber die Länge der Trag/Gleitrohre ist für die Gesamtlänge der Gabel doch nicht entscheidend, oder?

    Edit: Laut der Skizze in der alten S51 Reparaturanleitung Seite 100 sollen es

    - von der Mitte der Steckachse bis ca. zur Mitte der unteren Gabelführung 51,8 cm sein.

    -von der Mitte der unteren Gabelführung bis zum oberen Rand der oberen Gabelführung 17 cm sein

    Ich nehme an unbelastet, so kommt das nämlich bei mir hin wenn ich hier in der Garage an der aufgebockten S51 messe

    Die Reparaturanleitung S51 ist auch im Netz verfügbar, z.B. auf Mutschy.de
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Danke,
    bin letzte Woche nicht dazu gekommen dran zu gehen. Werde die Telegabel mal zerlegen und genau messen. Habe den Verdacht, dass entweder die Feder total hin ist, oder dass der Vorgänger sie gekürzt hat. Hatte ich hier im Forum schon gelesen so was!
    Werde weiter berichten

  3. #19
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    So, Endlich die Telegabel noch mal zerlegt. Die alte Feder ist unglaubliche 4 cm kürzer als das Neuteil.
    Ob jemand die Simson "tiefer gelegt" hat oder es einfach nur Ermüdungserscheinung ist, kann ich nicht genau sagen, auf jeden Fall ist es ein Riesenunterschied jetzt zu fahren...

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    288

    Standard Rahmenummer S51

    Hallo. Meine letzes Jahr erworbener verbastelter Schrotthaufen ist soweit fertig, Motor ist ein Austausch von ebay, Nur die Rahmenummer stimmt nicht lt. Simsonforum. Das Typeschild sieht aber aus, als wenn es schon immer dran wäre. Die Nieten sehen aus wie Original,aber gealtert. Kfb hat eine neue Betriebserlaubnis ausgestellt ohne wenn und aber, Typenschild Bj. 1990 S51 B1 Nr. 10713xx, In der Bescheinigung steht B1-4 , Habe angerufen, sagte man mir , da ich der Dame sagte lt, Typenschild steht doch nur B1, das hätte nichts zu sagen B1-4 heißt bis 4 gang?? ok ?

  5. #21
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Ja genau B1-4 für die 4-Gangmodelle, B1-3 für 3-Gangmodelle.

  6. #22
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Es geht weiter.. Bananentank, gerader Obergurt sind geordert, Papiere vom KBA sind da, Lichtanlage geht wieder(Birnen waren defekt). Neu praktisch 12V ATVs Spannungsregler Gleichrichter 50-150cc | eBay

    Überlege mir diesen Regler zu kaufen um vernünftigen Gleichstrom zu haben. Hat jemand Erfahrung mit sonen Teil? Bestimmt besser als ne b2u oder eine Diode?

    Gruß
    Fabian

  7. #23
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Ja, was denn nun? "Original aufbauen" oder doch wieder die Elektrik irgendwie umstricken, bis keiner mehr durchblickt? Was konkret würdest du denn mit dem Gleichrichter bezwecken wollen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24
    Geändert von fabi84 (07.10.2015 um 22:02 Uhr)

  9. #25
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Es geht weiter:

    Gestern nen bisschen geschraubt. Momentan gibt es noch das Problem, dass sich Lackreste im Tank befinden, die den Benzinhahn verstopfen

    Ansonsten kommt noch ne neue Sitzbank und die Blinker verkabeln. Vorder-Rück- Bremslicht und Hupe funktionieren schon.

    Gruß
    Fabian
    Angehängte Grafiken

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Zitat Zitat von fabi84 Beitrag anzeigen
    Momentan gibt es noch das Problem, dass sich Lackreste im Tank befinden, die den Benzinhahn verstopfen
    Haste mal ne mechanische Reinigung gemacht?
    So mit ner Handvoll Schrauben rein und schütteln..
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #27
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Nein naiverweise einfach drangebaut und Spritrein. Naja also nochmal ab und säubern. Geht mit Schrauben nicht der Tank kaputt?

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Zitat Zitat von fabi84 Beitrag anzeigen
    Geht mit Schrauben nicht der Tank kaputt?
    Wenn das passiert, dann hast Du die Schrauben ins und durchs Blech gedreht. Oder aber das Blech war nur noch stahlfreier Edelrost.

    Peter

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Zitat Zitat von fabi84 Beitrag anzeigen
    Geht mit Schrauben nicht der Tank kaputt?
    Nee, das wird seit x-zig Jahren so gemacht.
    Nimm alles was Du findest: Sechskantschrauben + Muttern, Spax...
    Mach 250ml blanken Sprit mit rein und dann Armschmalz.
    Also ca. ne halbe Stunde sollte schon was bringen.
    Dann den Tank ordentlich ausspülen - da kannst Du Wasser nehmen -
    danach halt mit Brennspiritus nachspülen. Der Spiritus bindet das Wasser.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 1969 Simson Schwalbe Orginal getreu aufbauen
    Von hannes83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 19:09
  2. Schwalbe neu aufbauen
    Von Julius H. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 19:34
  3. Kr50 Crosser So lassen oder orginal aufbauen?
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 20:34
  4. schalbe neu aufbauen
    Von thrbln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 15:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.