+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: s51 säuft ab und zieht kein gas


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    ZZP?
    Ist das der ZündZeitPunkt?
    Sorry, hätte vllt nicht mit ZK anfangen sollen

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ja,Zündzeitpunkt wenn es nicht am richtig voreingestellten Vergaser liegen kann.
    Punkte Frei in den Mai :)

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Ja,Zündzeitpunkt wenn es nicht am richtig voreingestellten Vergaser liegen kann.
    Voreingestellter Vergaser ist eh Quatsch,auch wenn das die Packung so verspricht.

    MfG

    Tobias

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    als ich die VAPE eingebaut hab, hab ích ne stunde lang den zzp ausgemessen.
    Xmal gemacht bis ich mir 1000% sicher war, dass er richtig eingestellt ist.

    Ich hoffe ich komme heut abend dazu sie mal aufzuzschrauben, dann geb ich wieder Laut.

    Vielen Dank für eure guten Ideen, falls ihr noch mehr habt immer raus damit :)

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    du musst ihn nicht nur einstellen, sondern vorher komplett zerlegen und reinigen, damit alle herstellungsrückstände ( staub,dreck,späne etc.) beseitigt werden.
    Dies schrieb der "alte Sack" was du scheinbar völligst ignoriert hast.
    Wie hast dein Zündzeitpunkt eingestellt,weil du schreibst 100 Prozent?
    Evtl. Hat sich auch ein Kabel gelöst .
    Punkte Frei in den Mai :)

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Nach Anleitung, x,x OT usw.
    Hatte auch ein Kumpel dabei, der Fachmann ist und der hat mir die ganze Zeit über die Schulter geschaut.
    Hat dann ja auch super funktioniert.
    Ich verstehe nicht, warum ich ihn reinigen soll, wenn der Hersteller extra damit wirbt, dass er gesäubert und eingestellt ist.
    Mein Kumpel hat sich den selben besorgt und seine schnurrt perfekt, wie meine zuerst auch.
    Aber ich werde ihn mal zerlegen und durchpusten, falls nichts mehr hilft.
    Kabel werde ich auch überprüfen.

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Du solltest trotzdem den Vergaser öffnen,auch ein neuer Schwimmer kann mal undicht sein deswegen würde ich das prüfen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn du den S51-Motor strikt nach VAPE-Anleitung eingestellt hast und dabei nicht nachgedacht hast darüber, warum da für den ZZP "je nach Motor" steht, dann steht dein ZZP jetzt auf 1,4 mm vor OT ... richtig wären 1,8 mm.

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Hatte dein beschriebenes Problem bis zum Wochenende auch..., bei mir lag es an der Einstellung vom Unterbrecher (ZZP) habe die Zündung mit einer Schieblehre eingestellt.., 1,8 vor O.T muss sich der Unterbrecher öffnen und am obersten Punkt muss die Öffnung 0,4 mm betragen.
    Danach lief Sie wie noch nie :-)

    Lieben Gruß

    Entertainer

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Entertainer Beitrag anzeigen
    Hatte dein beschriebenes Problem bis zum Wochenende auch..., bei mir lag es an der Einstellung vom Unterbrecher (ZZP) habe die Zündung mit einer Schieblehre eingestellt.., 1,8 vor O.T muss sich der Unterbrecher öffnen und am obersten Punkt muss die Öffnung 0,4 mm betragen.
    Danach lief Sie wie noch nie :-)

    Lieben Gruß


    Entertainer

    Wie sagte mein Biologielehrer immer: "Vor dem Öffnen der Brotquetsche ist das Hirn einzuschalten."
    Der Fragesteller hat eine VAPE-Zündung.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    So habe Halbmond, ZZP überprüft, alles i.O.
    1,8 sind eingestellt.

    Vergaser gereinigt, wobei nichts dreckig war.

    Aber es rührt sich nichts, es sind nur ein paar Fehlzündungen mehr geworden


  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    also Halbmond doch kaputt, neuer ist bestellt.
    Bin gespannt

  13. #29
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... und diesesmal ziehst du das Polrad wirklich FEST. Merken: Der Konus bringt die Haltekraft, nicht die Halbmondfeder. Die hilft nur beim Montieren.

  14. #30
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    das war fest.
    Aber der Halbmond hat schon nicht mehr so gut ausgeschaut, als ich die VAPE Zündung eingebaut hab...
    Hatte es nur vergessen

  15. #31
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Na und? Der wird im Betrieb nicht gebraucht. Er hilft nur dabei, das Polrad winkelrichtig auf die Kurbelwelle zu setzen - mit etwas Geduld geht's sogar komplett ohne ihn.

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    alles klar ich zieh die schraube ordentlich an.
    Danke für deine Hilfe
    Morgen kommen die Ersatzteile, danach melde ich mich wieder, obs geklappt hat.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s51 säuft ständig ab und zieht nicht ordentlich
    Von zylol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 22:29
  2. Simson S51 nimmt kein Gas an und säuft ab
    Von SimsonFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:27
  3. Motor Zieht ruckartig und säuft bei standgas ab
    Von littlesamson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 17:12
  4. KR51/1: kein Vollgas mehr; säuft ab
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 08:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.