+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: S51 springt nicht mehr an


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Oh Pardon, das hatte ich zu schnell überflogen. An der Stelle hilft Geduld, bis es sich zugepeekt hat

    Peter

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    So, das nächste kleine Update.

    Nun wurde der Vergaser (16N1-11) eingestellt und sie läuft nun ruhig im Standgas und geht während der Fahrt auch nichtmehr aus. Das ist soweit alles schön, ABER man muss dabei den Startvergaser Hebel ganz leicht geöffnet lassen. Macht man ihn richtig zu, geht sie im Standgas und während der Fahrt weiterhin aus.
    Und natürlich haben wir es versucht richtig zu stellen, mit geschlossenem Startvergaser Hebel, aber sobald man sie antritt, und diesen schließt, geht sie aus, egal an welcher Stellschraube man dreht.
    Der Vergaser ist auch sauber von innen, Düsen alle frei und eingestellt nach Datenblatt und weiteren Erklärungen.

    Wie gesagt, so läuft sie erstmal, aber so richtig zufriedenstellend ist das für mich nicht. Kann es denn sein, dass der ganze Startvergaser am Lenker etc (kenn da jetzt nicht den Fachbegriff) einen defekt hat? Der ist auch arg wackelig am Lenker und lässt sich nicht mehr wirklich befestigen.
    Oder kann das alles andere Ursachen haben?

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Stimmt dein Zündzeitpunkt?
    Was ist mit den Wellendichtringen? Nebenlufttest gemacht? Wenn zu viel Luft und zu wenig Benzindampf im Zylinder ankommen, gleicht das in deinem Fall der Startvergaser durch Anfettung (mehr Benzin) aus.
    Ist dein Ansaugsystem komplett und im Serienzustand? Alles andere wie z.B. Sportluftfilter kann Probleme verursachen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Viele Fragen und auf die wenigsten kann ich als Ahnungsloser eine Antwort geben.

    Wie kann ich den Zündzeitpunkt überprüfen und wie funktioniert der Nebenlufttest?
    Auf die letzte Frage kann ich zum Glück mal eine klare Antwort geben. Bei mir ist alles komplett und im Serienzustand, dort wurde nichts verändert.

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich hab nochmal eine Frage. Ich habe mich nun nochmal etwas schlau gemacht was die Einstellung des Zündzeitpunktes angeht, mithilfe dieser Anleitung Homepage Familie Moser . Das sollte ich hinbekommen, daran werde ich mich nächstes Wochenende machen.

    Auch was der Nebenlufttest ist. Dazu aber meine Frage. Wie sprühe ich hinter die Zündung um zu Prüfen ob der Simmering defekt ist oder nicht?
    Gibt es noch eine Möglichkeit zu Prüfen ob die Simmeringe hin sind oder nicht?
    Wenn sie hin sind, habe ich irgendwo gelesen, dass man welche aus Viton einbauen soll. Sind nur diese baun oder gibts noch welche die braun sind? Ich Frage weil ich schonmal nach neuen geschaut habe (für den Fall das..) und dieses Set beinhaltet braune Wellendichtringe, aber nirgends steht etwas von Viton.

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    Viton ist ein Handelsname für Fluorkautschuk [FKM (früher FPM)].
    Wichtig ist also, dass dein Simmerring eben aus FKM ist, da Viton kein Material, sondern nur der Name für ein Material ist. Aber ja, in der Regel sind die braun.
    Wenn du welche kaufen willst/musst, dann solltest du auch diejenigen mit Doppellippe wählen.

    MfG
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  3. KR51/2E springt nicht mehr richtig an und zieht nicht mehr
    Von Cookie-Monster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.