+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S51 - Standlicht geht; Fern- und Abblendlicht nicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard S51 - Standlicht geht; Fern- und Abblendlicht nicht

    Hallo erstmal, ich bin seit heute neu hier!

    Seit zwei Tagen hab ich eine S51 B 2-4 und schraub nun seit ca. 48 h daran rum. Das meiste läuft inzwischen wieder, hab mich teilweise auch schon in die Technik reingefitzt.

    Nun hab ich aber ein Problem, wo ich einfach nicht mehr weiterweiß, da mir das Wissen fehlt.

    Das Standlicht geht ganz normal, vorne, hinten, kein Problem. Allerdings geht das Abblendlicht (bzw. Fernlicht) nicht. An der Glühlampe liegts nicht, die hab ich schon gegen eine neue ausgetauscht. Die Batterie ist auch neu und funktioniert. Die Blinker funktionieren auch. Allerdings geht die Hupe auch nicht, da weiß ich aber nicht obs an der Hupe oder obs an der Elektronik liegt, da ich die noch nicht ausgetauscht habe. Die Lichthupe geht dementsprechend auch nicht. Ach ja, das Rücklicht funktioniert.

    Hat jemand von euch eine Ahnung, woran das liegen könnte?

    Danke schonmal.

    PS: Ist es normal, dass beim Bremsen das Rücklicht ausgeht und nur noch das Bremslicht leuchtet?!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    26

    Standard

    Mit dem Bremslicht ist das bei manchen Schaltungen normal. Es gibt welche wo es anbleibt und welche wo es ausgeht. Hast du mal das kabel von der Lichtspule zum Zündschlosseingang, dann das vom Zündschlossausgang an deinen auf/abblendschalter auf durchgang geprüft. Oder mach mal den Motor an, nimm dir ein Messgerät und halt minus auf Masse und Plus an eins von den Kabeln und mess mal bis wohin und ob überhaupt eine Spannung anliegt. Sonst könnte auch deine Lichtspule hinnüber sein.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Kontrolliere mal die linke Schaltarmatur am Lenker , hört sich so an als ob da der wurm drin steckt.


    Bambam

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    sodele, hab jetzt nochmal n bisschen dran rumgeschraubt. die hupe geht wieder, hab ne neue eingebaut, die alte war schlichtweg kaputt. an der schaltarmatur liegts vermutlich nicht, geht ja alles bis aufs licht.

    muss mal im keller nach so nem messgerät suchen. sowas müsste ich eigentlich haben... naja, mal sehn...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von pathfinder
    Registriert seit
    15.01.2009
    Ort
    Aurich, Ostfriesland
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo!

    Bei der Maschine ist es so, dass das Rücklicht (zusammen mit der Tachobeleuchtung) immer ausgeht (oder mind. schwächer wird) wenn gebremst wird. Das bremslicht frisst den anderen beiden birnen quasi den Strom weg.
    Welches Lich geht nun vorne nicht? Fernlicht oder Abblendlicht? Die Lichthupe geht nur auf Schalterstellung 1 (nur Züdung). Hierbei wird nur der Lichtschalter überbrückt und das Abblendlicht brennt solange, wie der Lichthupenknopf gedrückt wird. Wenn nun eines der beiden Lichter vorne nicht geht, ist irgendwo vielleicht ein Kabel lose oder der Kontakt gammelig oder ein Kabel brüchig...
    Schau auch mal HIER auf den Schaltplan zum Kabelfinden...

    Viel Erfolg
    Reemt

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    Abgesehn von Standlicht geht im Scheinwerfer gar nichts. Also weder Abblendlicht, Fernlicht und Lichthupe. Die Birne ist aber OK, frisch gekauft.

    Als die Kiste gestern ewig nicht anspringen wollte, dann aber doch mitgemacht hat, hat das Licht für kurze Zeit gebrannt, aber wirklich nur gaaanz kurz. Klingt nach nem Kontaktproblem oder? Ich check mal morgen die Leitungen durch.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Oder das Kabel ist von der Lichtspule ab
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    Ich habe eben auch in Problem festgestellst an der S51. Mein Abblendlicht geht nicht, dafür das Fernlicht. Glühbirne heile, Ersatzglühbirne auch. Die 59 ist mit der 56 überbrückt. Am Ablendschalter habe ich an der 56a und 56b den Durchgang gemessen. Der Durchgang besteht auch zwischen 56a und 56b wenn ich daran halte. Dürfte Theoretisch nicht sein oder?. ISt der Schalter defekt und beide Glühfäden leuchten oder was ist der Grund warum das Abblendlicht nicht geht?
    Geändert von kuby88 (17.05.2015 um 11:41 Uhr)

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    Der Durchgang besteht auch zwischen 56a und 56b wenn ich daran halte. Dürfte Theoretisch nicht sein oder?

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Wenn Du den Schalter mit einem Ohmmeter prüfst, dann musst Du alle Kabel abziehen, sonst misst Du evtl. Mist.
    Nimm mal eine Prüflampe und miss bei laufendem Motor, ob je nach Schalterstellung an 59a bzw. b guter Birnensaft vorhanden ist. Es könnte ja schliesslich auch ein Problem mit den Schalterkontakten, den Kabeln oder der Fassung vorhanden sein.

    Peter

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    okay danke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dauerhupe & Standlicht geht nicht
    Von Rummsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 19:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 22:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.