+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schadet es, wenn an mit der Schwalbe.....


  1. #1

    Registriert seit
    12.06.2007
    Beiträge
    2

    Standard Schadet es, wenn an mit der Schwalbe.....

    Hallo,

    will nur sicher gehen, deshalb an Euch die Frage:

    Schadet es, wenn an mit der Schwalbe bei ausgeschaltetem Motor im Leerlauf
    bergab eine längere Strecke rollt (ca 1 km) mit bis zu 30 km/h ?

    Danke und Gruß




    ( KR 51/2 L, Vape, 4-Gang )

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Es schadet ihr ja auch nicht wenn du sie mit ausgeschalteten motor und im leerauf nen kilometer schiebst!Also:NEIN es schadet NICHT!
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Was aber schadet, ist z.B. das schnelle Rollen im 1. Gang bei ausgekupeltem Motor, denn die Zahnräder für den 1. Gang drehen sich auch, wenn die Kupplung trennt.

    mfg

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Und?öl wird doch allein durch die drehung der Zahnräder gefördert.und nicht allein dadurch das der motor läuf.also findet eine schmierung statt!
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ja, aber wenn du bei 60 im ersten Gang "rollst" drehen sich die Zahnräder viel schneller. Ca. 4 mal schneller (grob 60km/h durch 20km/h = 4). Deswegen ist das nicht gut, nicht wegen der Schmierung.

    Im Leerlauf ist die Getriebeverbingung unterbrochen und die Zahnräder drehen sich nicht.

    mfg

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Es kann allerdings bei nicht optimal eingestellter Schaltung passieren, dass sich schlagartig ein Gang einlegt (meist von einem kurz vorher schneller werdenden "klickklickklick" begleitet)... Und wenn du dann nicht schnell genug mit der Kupplung bist, liegst du im schlimmsten Fall auf der Nase.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hallo!
    Ich ziehe bei solchen Fahrten manchmal die Kupplung, damit der Motor im Standgas nicht so hoch dreht, ist das gut?
    wenn ich vorher 50-60 km/h gefahren war und dann einen Berg runter, dann kann ich auch garnicht gut runterschalten trotz gezogener Kupplung.. anderes Beispiel:
    Wenn ich 25 fahre und die kupplung ziehe und dann in den 1. schalten will weil es plötzlich steil bergauf geht, hört man so ein komisches Geräusch also so dass das Getriebe plötzlich stark beschleunigt, komisch
    Inzwischen habe ich es mir angewöhnt ruhiger angehen zu lassen, dann wird das Getriebe nicht so laut bei solchen Sachen, aber ich verstehe das noch nicht so ganz was da vorsich geht :cry:
    Natürlich kuppel ich dann erst bei 15 km/h wieder im 1. Gang ein, trotzdem heult das Getriebe bei vorherigem runterschalten so komisch auf

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von adxalf
    Hallo!
    Ich ziehe bei solchen Fahrten manchmal die Kupplung, damit der Motor im Standgas nicht so hoch dreht, ist das gut?
    wenn ich vorher 50-60 km/h gefahren war und dann einen Berg runter, dann kann ich auch garnicht gut runterschalten trotz gezogener Kupplung.. anderes Beispiel:
    Wenn ich 25 fahre und die kupplung ziehe und dann in den 1. schalten will weil es plötzlich steil bergauf geht, hört man so ein komisches Geräusch also so dass das Getriebe plötzlich stark beschleunigt, komisch
    Inzwischen habe ich es mir angewöhnt ruhiger angehen zu lassen, dann wird das Getriebe nicht so laut bei solchen Sachen, aber ich verstehe das noch nicht so ganz was da vorsich geht :cry:
    Natürlich kuppel ich dann erst bei 15 km/h wieder im 1. Gang ein, trotzdem heult das Getriebe bei vorherigem runterschalten so komisch auf
    Das liegt an der Übersetzungen des 1. Ganges und an den hohen Drahzahlen, die dabei auftreten. Und dass man bei 50-60 km/h schlecht runterschalten kann ist auch normal.

    Ich mache das immer so:
    Beim Abbremsen bei ca. 30km/h schalte ich vom 2. in den Leerlauf. Dann, kurz bevor ich 15km/h erreiche, gebe ich Zwischengas (eingekuppelt), kupple aus und lege den 1. Gang ein. Dann geht dieser ganz leicht rein.

    mfg

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Ah ok danke bpshop99! Das werde ich dann demnächst mal ausprobieren

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    simson getriebe sind nicht synchronisiert, deswegen sollte man, wenn man so früh runterschaltet, das man quasi im niedrigeren gang sofort bei vollgasdrehzahl ist, zwischengas geben. z.b. wenn man am berg vom 3. in den 2. schaltet und dann den 2. sofort ausgedreht hat.

    schaltet man so runter, dass man einen "normalen" ganganschluss hat, kann man sich das zwischengas bei gefühlvollem schalten (also nicht drauf rumtrampeln wie ein wilder) sparen.
    ..shift happens

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21

    Standard

    Was sind das denn bitte für fragen in letzter Zeit??

    "Ist es schlimm, wenn ich mit der Schwalbe im Regen fahre?"

    "ist es schlimm, wenn ich die Schwalbe rollen lasse"?

    Es ist nicht schlimm...ausser natürlich du hast nen Gang drin und der Motor ist wie beschrieben aus.

    Dann bekommt der Motor kaum Schmierung und die Gefahr eines Fressers wächst gemein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenn ich bremse geht die schwalbe aus
    Von weyhenstein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 19:13
  2. Schwalbe geht aus, wenn sie warm ist
    Von Jalou im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 17:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.