+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Scheinwerferbirne


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    so ich habe das jetzt durchgemessen und die spannung schwank zwischen 6 und 7 Volt also müsste in ordnung sein wo kann ich jetzt gucken??
    danke für deine hilfe

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    bitte helft mir hab echt kein plan woran es sonst so liegen könnte brauche das möp mittwoch wieder um zu arbeit zu fahren danke leute

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    6 V an der Birne bei Betrieb... Dann ist doch alles i.O.. Oder hast du ne 12 V Birne drinne ???

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    nene die birne ist schon die richtige aber es kommt halt nicht genug an auf der klemme 59 dort habe ich gemessen und da habe ich diese werte gemessen als oan der birne selber muss ich nochmal nachschauen
    welches klabel muss ich den nachmessen um zu wissen wieviel spannung darauf kommt ?? da gibt es ja einmal so ein gelbes und ein weißes ?? danke schon mal im vorraus

  5. #21
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Hi Simsonfreak

    Wenn Du an der Klemme 59 des Zündschlosses 6-7V hast, ist das doch schonmal gut...
    Nun mißt Du weiter in Richtung Lampe, nämlich bei eingeschaltetem Licht an Klemme 56 des Zündlichtschalters (schwarz/weiß), dann am Abblendschalter Klemme 56 und zum Schluß an Klemme 56a/b und an der Lampe. Überall solltest Du zwischen 6 und 7V messen.
    Solltest Du letztendlich auch an der Glühlampe 6-7V messen, kann es sich nur noch um ein Prob mit der Masseverbindung (Klemme 31, braunes Kabel) der Scheinwerferlampe handeln.
    Soweit erstmal...
    Gruß aus Braunschweig

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    68

    Standard

    Vieviel Watt hat die Birne wahrscheinlich hast du eine 35W drinn. Teste mal eine mit 25W

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...in die S51E gehören aber 35/35W....
    Gruß aus Braunschweig

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    jo geil danke werde morgen mal meine ergebnisse melden danke euch allen schon mal

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    moin ich bins wieder ich habe das alles ausgemessen und festgestellt das auf der Klemme 56b und 56a sind 5-6 volt drauf an der glühlampe selber habe ich nur 1-2 v gemessen.
    So dann habe ich die klemme 56 an dem Zündlichtschalter gemessen ich weiß nicht ob das richtig war nämlich auf steckplatz 56 ist bei mir einkabel mit (schwarz/weißem) und (schwarz/rotem) Kabel auf ein stecker und da habe ich gemessen habe ich 0 v.
    sonst habe ic hmal geguckt auf der klemme 56 ist kein einzelnes schwarz/weißes Kabel.
    so kann es jetzt an der masse liegen??
    danke euch jetzt schon mal für eure tipps
    masse verbindung ist in ordnung

  10. #26
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi simsonfreak
    Auf der Klemme 56 am Zündlichtschalter darf nur ein schwarz/weißes Kabel stecken !! Das schwarz/rote Kabel gehört (wenn es vom Stopplicht kommt) an den 3er Steckverbinder am Zündschloss. Da schein vor Dir jemand dran gebastelt zu haben. Vergleich doch bitte dazu nochmal Deine Verdrahtung mit diesem Plan.

    Wenn Du an den Klemmen 56a und 56b am Abblendschalter 5-6V hast, an der Glühlampe aber nur 1-2V, sind vielleicht ein oder beide Kabel defekt/gebrochen, die zur Lampe gehen...bitte überprüfen.

    Gruß aus Braunschweig

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    moin moin also kabelbruch finde ich nicht und habe das zündschloss mal überprüft laut schalt plan alles i.O aber nur die klemme 56 halt nicht das andere ist okay ???
    das schwarz/rote kommt auch vom Stopplicht

  12. #28
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Nochmal...wenn Du auf den Kontakten 56a und 56b des Abblendschalters (abhängig von seiner Stellung ) 5-6V Spannung mißt, an der Lampe jedoch nicht, ist an den Kabeln oder Kontakten was faul...und auf Klemme 56 des Zündlichtschalters gehört nur das schwarz/weiße Kabel !!!
    Das schwartz/rote gehört an den 3-fach-Kontakt des Zündlichtschalters (siehe Plan).

    Und versuche bitte mal mit Punkt und Komma zu schreiben, das vereinfacht die Kommunikation ganz ungemein... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferbirne Xenon-Effekt
    Von shadow212 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 02:26
  2. Scheinwerferbirne brennt immer durch
    Von Storch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 18:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.