+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schmierung des Lagers an der Lima-Seite


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard Schmierung des Lagers an der Lima-Seite

    Moin,

    wir hatten heute eine kleine Diskussion über die Schmierung des Lagers an der Lima-Seite meiner KR51/1K. Ich bin der Meinung, dass das Lager mit Getrieböl und nicht mit dem Öl aus dem Benzin geschmiert wird, und dass sich vor dem Lager und dahinter je ein Simmerring befinden.

    Ist das richtig, oder liege ich falsch?

    MfG, Ozzy

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    vollkommen richtig. im gehäuse sind ölkanalbohrungen, udn zwischen lager udn simmerring gibts ja auch noch die ölleitscheibe. die ist ja nicht nur deswegen da, weil es zuviel material gab in der ddr....
    ..shift happens

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Und aus diesem Grund besteht der Wellendichtringsatz bei den alten Motoren aus fünf Ringen. Bei den neuen aber nur aus vier, weil da die Lager vom Gemisch geschmiert werden.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    falsch hj, der besteht aus 6 dichtringen. für die öffnung an der kickerwelle liegt je ein dichtring für "nur kickerwelle" und "kickerwelle + fußschaltung" bei ;-)
    ..shift happens

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Echt? Die mir bekannten Sätze haben alle nur fünf Ringe. Liegt vielleicht aber auch da dran, daß ich mich eher mit den 501er Motoren beschäftige und mir die "alten" jetzt nicht soooo aus dem eff eff geläufig sind.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee Hj , Möffi hat Recht.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard

    Vielen Dank; hatte ich ja doch recht. Warum wurde das denn bei den neuen Motoren auf Schmierung durch das Gemisch umgestellt? Hat das Vorteile?

    MfG, Ozzy

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    teiweise hat das vorteile. konnte so der innere simmerring eingespart werde, was den reparaturaufwand deutlich dezimiert. andererseits ist damit wohl auch die laufleistung ein wenig runtergegangen, da die schmierung mit dem benzin-öl gemisch wohl weniger effektiv ist als die getriebeölschmierung.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simmerring Lima Seite
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 19:35
  2. Öl aus Lima-Seite
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 23:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.