+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schneckenrad für Tacho


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Hi, Piloten!
    Weiß jemand von euch, wo es die Schneckenräder für die richtige Tachoübersetzung gibt? Hab nämlich in meiner KR51/2L statt dem 15er ein 14er Ritzel und möchte die korrekte Geschwindigkeit angezeigt bekommen. Bitte schreibt mit nix von GPS oder Fahrradcomputer – das will ich nicht! Die mir bekannten Simsonhändler sagen alle, dass es diese Übersetzungen nicht abgeändert gibt. Bitte helft mir mal. Meinetwegen auch über ´nen Versandhandel oder von jemand von euch gekauft und dann an mich geschickt... mir egal, Hauptsache ich komme an das Teil ran.
    Danke im Voraus

    Martin


    P.S.: Hab übrigens auch parallel zur Übersetzungsveränderung statt der 67er HD einer 60er drin (die Nadel hängt ganz unten): Die zieht zwar logischerweise nicht mehr ganz so gut und fährt bestimmt nicht mehr volle 60Km/h, dafür hab ich aber einen unglaublichen Spritverbrauch von nur 2.2L/100Km – ist das nicht der Wahnsinn?!!!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    hallo,
    würde mich auch interessieren, wo es das teil gibt. wenn du was rauskriegst, schreib das doch hier bitte.
    soweit ich weiß, gab/gibt es für 14er, 15er und 16er antriebsritzel entsprechende schraubenräder (mit 15, 14 bzw. 13 zähnen).

    ob das mit der kleineren hauptdüse gut ist ? so von wegen motorüberhitzung / kolbenfresser...
    haste mal das kerzenbild kontrolliert ?

    achja, und wie errechnest du den benzinverbrauch wenn der kilometerzähler/tacho doch falsch (zuviel) anzeigt....?

    grüße, thesoph

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Mein SimmiHändler kümmert sich drum, er sagt: da gibt es was, kann es jetzt aber nicht verbindlich sagen ( Handy unterwegs).
    Melde mich am Samstag.

    mfg

    rainer

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    @rainer: He, Samstag ist aber schon ´ne weile her. Hast du was rausgefunden? Kann mir nicht noch jemand anders helfen?
    Martin

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    31

    Standard

    Das Ritzel wurde tatsächlich nicht verbaut. Die 14 er Schnecke von der SR 50 müsste passen, da gleicher Deckel. Ob damit die richtige Geschwindigkeit angezeigt wird...keine Garantie, aber nach Aussage meines Händlers einen Versuch wert.

    Gruss Rainer

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    @Ramsau

    Die Auskunft deine Händlers ist etwas unrichtig es gab folgende (vielleicht auch noch mehr)
    Paarungen Antriebskettenrad 15 Zähne mit 14er Tachoschraubenrad, 16er Akr mit 13er Tsr, 14er Akr mit 15er Tsr.
    Die Schraubenräder der Motorenreihe M 5XX sind alle untereinander tauschbar da Standardisierung. Nur die Schraubenräder der alten Motorenbaureihe M 5X passen nicht in die neue rein da der Antrieb anders ist.
    Zur Zeit sind diese Teile schwer bis gar nicht zu bekommen da ja Simson leider zugemacht hat.

    mfg gert

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    @experimentator: Ja welches Moped hatte denn im M5XX Motor ein 14erAkr mit 15erTsr? Vielleicht hat mein Händler so ein Tsr, wenn ich ihm sage in welcher Karre da original verbaut wurde. Gab es überhaupt irgendwelche Motoren der o.g. Baureihe, die original ein 14erAkr hatten? Worauf es da noch ankommt wäre ja, dass die Felgen den selber Umfang haben und das hintere Kettenrad auf 34 Zähne hat...
    so denn,
    Martin

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Vielleicht noch einen Hinweis für alle Bastelfans.

    Für den SR50 Roller habe ich schon einen Tachoantrieb direkt am Vorderrad gesehen. Das Vorderrad war aber ganz normal vom Roller, also auch 0815 Bremse und Abdeckdeckel.

    Natürlich kann das bei der Schwalbe nicht helfen, weil Felge größer.... aber vielleicht gibts die Dinger auch mit einer anderen Übersetzung.

    Zumindest entfällt dann die gesamte Getriebeübersetzung.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,
    @packesel

    Zum Beispiel das S51 in der 40 km/h Variante hatte ein 14 er Akr und ein 15 er Tsr.
    Aber es wird wohl schwierig werden sowas zu besorgen wenn aus Suhl nichts mehr kommt und keiner das nachfertigt.

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tacho von KR51/1 0 S50 Tacho
    Von Sschwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 17:57
  2. tacho
    Von streetrider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.