+ Antworten
Seite 81 von 95 ErsteErste ... 31 71 79 80 81 82 83 91 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.296 von 1506

Thema: Schrauberhilfe...


  1. #1281
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    Jetzt tropft die Karre auch noch.... und zwar aus der Dichtung (Dreieck) hinter der Grundplatte.

    Da habe ich jetzt mal eine ganz dumme Frage... beim auseinander bauen sind mir da zwei Ringe entgegengefallen (siehe Foto) der rechte ist klar, der kommt direkt vor das Kugellager... aber der linke und breitere... wo kommt der hin?
    Beim anderen Motor habe ich nachgesehen und da ist nur dich rechte Scheibe verbaut.

    Danke für die Tips, heute Morgen ist sie wieder super gefahren... mit Nebenluft werde ich mal überprüfen... ansonsten bleibt nur die Spule bzw. Grundplatte.

    LG Uwe
    Angehängte Grafiken
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  2. #1282
    Flugschüler Avatar von Mattin
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Lindhorst
    Beiträge
    393

    Standard

    Hatte mal bei meiner einser vor Jahren das selbe Problem. Bei mir lag es am Auspuff...

  3. #1283
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Mattin Beitrag anzeigen
    Hatte mal bei meiner einser vor Jahren das selbe Problem. Bei mir lag es am Auspuff...
    Stimmt... den gibt es ja auch noch
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  4. #1284
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    So, hab jetzt den Auspuff runter genommen, alles sauber gemacht (kam gar nicht so viel raus) und wieder zusammen gesetzt... leider ist das Problem immer noch da... hab sie gerade richtig gescheucht und kurz vor zu Hause... peng knall Fehlzündungen und aus... allerdings ist sie gleich wieder angesprungen.
    Die Grundplatte die verbaut ist, stammt aus meinem anderen Motor... die hat vorher doch auch keine Probleme gemacht... komisch das ganze.
    Hab noch alle verdächtigen "Luftzieher" voher mit Bremsenreiniger besprüht aber sie lief ruhig weiter.
    Ach ja, den Ring, Dichtung und Kappe habe ich kurzerhand vom alten Motor genommen... und siehe da, bisher alles dicht.

    LG Uwe
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  5. #1285
    Flugschüler Avatar von Mattin
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Lindhorst
    Beiträge
    393

    Standard

    Hat man mit ner E-Schwalbe auch solche Probleme?

  6. #1286
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Mattin Beitrag anzeigen
    Hat man mit ner E-Schwalbe auch solche Probleme?
    Wohl mehr E-Probleme *lol

    Morgen kommt eine andere Grundplatte rein... die aus dem anderen Motor sieht aus wie neu... und dann mal sehen.
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  7. #1287
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Der dicke ring ist das gleiche wie der dünne, nur kommt er eben hinter der Dichtung beim antriebsritzel, das is so´n einfacher Ring zum ausdistanzieren der Lager.

    So, und wenn die zweite grupla auch so´n mist macht, dann wirds wirklich Zeit für ne neue Zündspule.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  8. #1288
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Der dicke ring ist das gleiche wie der dünne, nur kommt er eben hinter der Dichtung beim antriebsritzel, das is so´n einfacher Ring zum ausdistanzieren der Lager.

    So, und wenn die zweite grupla auch so´n mist macht, dann wirds wirklich Zeit für ne neue Zündspule.
    Die hat ja eine innenliegende Zündspule, somit ist mit der Grundplatte alles mit einem Wisch erledigt. Die scheint mir recht Neu zu sein... sieht auf jeden Fall optisch danach aus... ich werde dann berichten
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  9. #1289
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    So Leute, ich melde Erfolg

    Habe heute die Grundplatte getauscht und eben eine ausgiebige Probefahrt mit Landstraße und Stadtverkehr gemacht.... und sie läuft total rund... kein zicken nichts.
    Damit dürfte das Problem erledigt sein.
    Ich freue mich auf morgen... bis dann.

    Gruß
    Uwe
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  10. #1290
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Das klingt doch toll, jetzt wo die Sonne raus kommt...wenn meine Felge endlich wieder da ist, können wa ja alle ma wieder ne Ausfahrt machen.
    Biste der Inkontinenz hinter Grupla nochma aufn Grund gegangen?

    schönen Gruß
    ...und Tschüß

  11. #1291
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHanno
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von MofaJohnny Beitrag anzeigen
    Das klingt doch toll, jetzt wo die Sonne raus kommt...wenn meine Felge endlich wieder da ist, können wa ja alle ma wieder ne Ausfahrt machen.
    Biste der Inkontinenz hinter Grupla nochma aufn Grund gegangen?

    schönen Gruß
    Moin Johnny

    Ausfahrt hört sich gut an... dann hoffe ich mal das Deine Felgen zeitig auftauchen
    Wegen dem Ölleck... da habe ich einfach die Dichtung und Platte vom alten Motor draufgemacht... seitdem ist Ruhe :)

    LG Uwe
    "Die Blaue" hat keine Macken - sie hat Charakter!

  12. #1292
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Ich hab nochmal ne Frage zu den Bremsen.
    Meinem Kollegen ist das vorhin aufgefallen. in dem Fall geht es um die Vorderbremse(Innenliegend), wenn ich die Bremse betätige legt die eine Bremsbacke einen weiteren Weg zurück als die andere. Es ist zwar nicht viel aber man sieht deutlich das eine Backe abgenutzter ist als die andere.
    Nun die Frage:
    Ist das normal bei den Trommelbremsen oder sollten beide Bremsbacken optimalerweise den gleichen Weg haben und wenn ja wie kann man das ausgleichen?

    schönen Gruß
    ...und Tschüß

  13. #1293
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von MofaJohnny Beitrag anzeigen
    Ich hab nochmal ne Frage zu den Bremsen.
    Meinem Kollegen ist das vorhin aufgefallen. in dem Fall geht es um die Vorderbremse(Innenliegend), wenn ich die Bremse betätige legt die eine Bremsbacke einen weiteren Weg zurück als die andere. Es ist zwar nicht viel aber man sieht deutlich das eine Backe abgenutzter ist als die andere.
    Nun die Frage:
    Ist das normal bei den Trommelbremsen oder sollten beide Bremsbacken optimalerweise den gleichen Weg haben und wenn ja wie kann man das ausgleichen?

    schönen Gruß
    Hi,

    ich verlinke dir mal den Beitrag von Möffi ausm Wiki:

    Bremse

    MfG

    Tobias

  14. #1294
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Danke Tobias, der Beitrag war sehr hilfreich. Damit hat sich meine Frage dann geklärt.

    schönen Gruß
    Johnny
    ...und Tschüß

  15. #1295
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Moin ich benötige ma wieder nen Ratschlag, mein Corsa springt nicht an, nun hab ich die Batterie ma durchgemessen und das Multimeter sagt 11,45 V es ist zwar nen bissel wenig aber sollte doch ausreichen damit die Karre anspringt oder täusche ich mich da? Weil sonst tippe ich auf den Anlasser.

    schönen Gruß
    Johnny
    ...und Tschüß

  16. #1296
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich glaub das könnte zu wenig sein zum anlassen, damit ist sie schon sehr leer. Wikipedia sagt dazu folgendes:

    "Eine andere Möglichkeit ist das Messen der Batteriespannung im Ruhezustand (Ruhespannung). Dazu ist keine Demontage erforderlich. Die meisten Geräte werden einfach an die Starterbatterie angeklemmt. Zu beachten ist dabei, dass diese Messung erst durchgeführt werden kann, wenn sich die Batterie beruhigt hat, d. h. etwa 2 Stunden nach der letzten Ladung/Fahrt/Entladung. Die beruhigte Batterie zeigt bei Vollladung eine Spannung von 12,65 Volt. Die Spannung sollte nicht unter 12,53 Volt absinken, das sind ca. 85 % der vollen Ladung. Bei 12,24 Volt ist die Batterie halb geladen, bei 11,89 Volt ist sie fast entladen. Sollte sie noch weiter entladen werden, kann sie auch bei nachfolgender Vollladung nur einen Teil ihrer ursprünglichen Kapazität erreichen"

    Ich würde die Batterie erstmal laden, es kann auch sein das sie einfach mal hinüber ist. Wie alt ist die Batterie?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 81 von 95 ErsteErste ... 31 71 79 80 81 82 83 91 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schrauberhilfe Magdeburg
    Von Voight im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 22:03
  2. Schrauberhilfe MG Umgebung
    Von Gajusbonus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:56
  3. Suche Schrauberhilfe
    Von Christkind™ im Forum Simson Freunde
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 09:33
  4. Schrauberhilfe? [in Leipzig]
    Von jens1111 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.