+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Schwalbe: Blinker montieren


  1. #17
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Nur nen gedanke von mir, müsste eigentlich sogar gehen, Griffgummi in einem Wasserbad warm machen, mit einer Spülmittellauge innen alle schön benetzen, klemmstück und Griffgummi soweit auf den Lenker schieben bis die Schraube rein kann und den Gummi schnell wieder zurück, das sollte alles sehr schnell gehen bevor der Gummi kalt ist und die Lauge draussen , den Lenker würd ich auch warm machen unter umständen die ganze sache über einem Topf mit Kochendem Wasser immer wieder warm machen / halten.

    Wenn ich beim zusammenbau viel Lust habe versuch ich es mal, ich denke aber es wird bei einem kleinen löchlein enden.

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...aber wehe, wehe, Du must mal den Blinker ausbauen...

  3. #19
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Ja, dann kommt man um das loch nicht mehr drum rum. Ich denke ich werd mir sauber mit nem Locheisen da eins reinprügeln.

    War auch nur als Idee wie es ohne gehen müsste, so hatte ich bei der S51 die Fussrastengummis gemacht, dan musst ich sie aber nicht weiter als nötig drauf schieben geschweige den auch noch zurück holen. Rauf gingen sie aber sehr leicht und halten immer noch, der tipp stammte glaube ich auch aus dem Nest.

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard

    Da es thematisch doch hier in diesen Thread passt, würde ich gerne mal nachfragen, worin der Unterschied zwischen "vorderen" und "hinteren" Blinkerkappen bzw. besteht? Ich war bisher der Meinung, dass die identisch sind, aber bei den Angeboten in diversen Shops gibt's unterschiedliche Varianten zu kaufen.

    Ach ja, die "Ausbuchtung" im Blinkerglas kommt nach innen, richtig?

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Simon

    Vorne und hinten unterscheiden sich durch das Schraubenloch.
    Also eine Schale (die hintere) hat ein Loch zum durchstecken der Schraube,
    in die andere Schale wird die Schraube eingedreht.
    Ein bisschen Vaseline schützt dabei den Kunststoff und pflegt die Schraube.

    Die glatte schräge Fläche des Blinkerglases kommt vorne nach aussen und hinten nach innen.
    Auf diese Weise stehen die geriffelten Lichtaustrittsflächen in gerader Linie mit dem Lenker.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die geriffelten Flächen sollen nicht in gerader Linie mit dem Lenker stehen, sondern quer zur Fahrtrichtung.

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard

    Die beiden unterschiedliche Gläser wegen der Schraube sind mir jetzt klar (hätte man ja auch selbst drauf kommen können).
    Aber was stimmt nun bei der Ausrichtung der Gläser? 2 Schwalbe-Fahrer, 2 Meinungen :-/

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Orschinalprospekt KR51/1
    Da oben rechts ranzoomen, kannste den Blinker erkennen. Im Prospekt wirds ja wohl richtig sein.

    Ich werde erst mal in die Garage, prüfen ob ich nicht einem falschen Blinkermontagehinweis zum Opfer fiel!
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der Prospekt zeigt die richtige Montage. Vorne ist die Riffelfläche innen, hinten außen. So stehen die Lichtaustrittsflächen parallel zueinander und dabei quer zur Fahrtrichtung - und genau so muss das auch sein.

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    @Schwarzer_Peter

    Genau das habe ich gemeint, jedoch mit anderen Worten gesagt.
    (Lenkerlinie war irreführend,
    Parallel und quer zur Fahrtrichtung drückt es sehr genau aus)

    - Geriffelte Lichtaustrittsflächen 90° zur Fahrtrichtung -
    So ist's richtig.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Videocamera an der Schwalbe montieren
    Von ivanhoe im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 17:55
  2. Blinker montieren
    Von Luddi19 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.