+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 162

Thema: Schwalbe effektiv vor Diebstahl schützen?


  1. #49

    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Leute

    das Thema beschäftigt mich auch sehr, denn bei uns in DD klauen die gern Simsons jeder Art. Mir ist eingefallen, dass man Verkleidungsteile (motortunnel bei KR51) und wer hat seine Faltgarage mit Handtaschenalarmen sichern kann. Die Dinger fangen furchtbar an zu lärmen wenn man einen Stift aus dem Ding zieht, zudem sind sie sehr günstig. Einfach am Motortunnel den Faden befestigen und das Gerät drin verbauen. Man sollte nur genug Spiel lassen um den Faden wieder zu befestigen und bei beabsichtigtem Abbau den Faden zu lösen.

    Grüße
    René

  2. #50
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    107

    Standard

    Schönen Guten Abend!
    Im Fred wurden ja schon einige interessante Ideen vorgebracht.
    Meint ihr es ist auch möglich bei Alarmauslösung die Blinker anzuschalten, als zusätzliches optisches Signal. Bei Zündschlossstellung auf aus würde das ja eig. nicht funktionieren, oder kann man das bei Alarm überbrücken??

    Hab das Angebot in der Bucht gefunden:
    cgi.ebay.de/FUNK-ALARMANLAGE-ROLLER-MOTORRAD-SCOOTER-MIT-LED-NEU_W0QQitemZ200232455388QQihZ010QQcategoryZ25643Q QssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohost ing

    was haltet ihr davon? Ist das an der Schwalbe überhaupt kompatibel?

    vg David

  3. #51
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard

    Hey das Teil macht ein guten eindruck. ich würde auch gern mal wissen ob man damit seine schalbe schützen kann.

  4. #52
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    32

    Standard

    hey. bei atu gibts für 1 euro son kleinen kasten. wenn mann son stift rauszieht dann piept es und blinkt. hab mir überlegt son ding an der unterseite der schwalbe irgendwo anzubringen und beim abstellen dann den stift irgendwo einzuhaken z.b. ständer, speicher oder kette. schreckt diebe bestimmt ab . was meint ihr

  5. #53
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Also, ich schütze sie immer so :wink:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/7hlq-1-jpg.html

  6. #54
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Peilsender, Zündunterbrecher, Kette............
    Es kommt doch letztendlich darauf an mit wieviel kriminellen Potenzial ein vermeintlicher Dieb an die Sache rangeht.
    Gehen wir davon aus es geht bei einem Diebstahl nicht um den Verkauf des kompletten Möps sondern nur um die Teile. Da darf beim Aufbrechen auch was kaputt gehen.

    Da guck Dieb sich ein Moped aus........
    steht ja Nachts immer dort.........
    mit nem Helfer rein in den Transporter.........
    und wech is das Ding.

    In so einem Transporter kann man selbstverständliches entsprechendes Werkzeug zum Aufbrechen von Ketten und Bügelschlössern transportieren.

    Mal ehrlich...... die ganze Aktion bei der Dieb entdeckt werden könnte dauert höchtens 2 Minuten und wir sehen unsere Simme nie wieder.

    Ach ja ....... Alarmanlagen. Gehen wir davon aus die Diebe müssen nach dem Knacken diverser Schlösser die Simme 10 Meter zum Transporter schleppen.
    Voraus gesetzt da is ne Alarmanlage drin, dann braucht man für die Strecke zum Transporter ca. 20-25 Sekunden. Transportertür zu und die quitschende Alarmanlage hört sich an wie ein abgestochener Hamster mit Wattebausch geknebelt.

    Sorry für den Hamster...... der musste einfach dran glauben

  7. #55
    Flugschüler Avatar von druidentor
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Eichenbarleben
    Beiträge
    334

    Standard

    Hallo, nach einen Diebstahl, wo mein Moped in der Tiefgarage auf den Hänger geladen wurde.
    Zum Glück wurden die Diebe dabei gefilmt, dank Überwachungskameras (ideal bei Nummernschildern) :-) , habe ich ein ABUS Granit Extreme Power gekauft .
    Zusätzlich ein ABUS Cobra Stahlseil - für SEHR VIEL Geld aber seit dem lächeld man zwar über mich und mein Moped schaut aber neidisch auf das extreme sichere Schloss.
    Es hat aber auchn niemand mehr geschaft dieses zu knacken, trotz einiger versuche an der Uni

    ABUS GRANITE POWER EXTREME LEVEL 25 höchste Sicherheitslevel
    Einsatzgebiete:
    Empfohlen zur Absicherung von Motorrädern bei hohem Diebstahlrisiko gegen alle Arten von brutalen oder intelligenten Öffnungsmethoden
    Anwendung:
    Hochsicherer Schutz durch Anschließen des Rahmens oder der Räder an einem festen Gegenstand (z.B. Laterne, Zaun)
    Von Versicherungen und Polizei anerkannt und empfohlen
    Technologie:
    Patentierte Vierkant-Parabolbügelsicherheit aus gehärtetem Spezialstahl
    ABUS-X-Plus--Zylinder bietet Top-Schutz gegen Picking-Attacken
    Doppelte Verriegelung des Bügels mit patentierter ABUS-Kraftzellentechnologie
    Gepanzerter und speziell gehärteter Schlosskörper
    Integriertes Schlüssellochverdeck :wink:

    ABUS COBRA LEVEL 15

    Einsatzgebiete:
    Z.B. Absicherung von Bikes
    ABUS Schlaufenkabel sichern Bikekomponenten wie Vorder- und Hinterrad in idealer Ergänzung zu den ABUS Bügel-, Vorhang- oder auch den Rahmenschlössern
    Anwendung:
    Zur Verwendung mit einem Bügel- oder Vorhangschloss
    Technologie:
    Stabile Stahlseile mit Kunststoffmantel


    Alles Schlösser die ich sonst immer sehe sind reine Geschenkbänder für die Diebe, da werden Bügelschlösser im Supermarkt für 10€ gekauft
    und hinterher ist alles weg und das große geheule

  8. #56
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Da kosten die Schlösser ja mehr als die Simme wert ist.
    Das Schloß muss man ja nicht knacken.
    Nur das Bauteil wo das Schloß dranhängt Treppenländer etc.
    Treppengeländer, Dachgosse, Zäune sind nicht von ABUS

  9. #57
    Tankentroster Avatar von schnellerHeller
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    125

    Standard

    schau mal bei net-harry auf der homepage nach. der hat da ne bauanleitung MIT BILDERN

  10. #58
    Flugschüler Avatar von druidentor
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Eichenbarleben
    Beiträge
    334

    Standard

    das stimmt das Abus Granit Extreme Power kostet mehr als eine Simme pendelt immer um die 200-270€.
    Dieses Abus Cobra Level 15 Kabel lag bei 39€ llege dieses immer um einen Laternenmast oder manchmal passt auch das Schloss um eine kleine Laterne .

  11. #59
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard GPS-Tracker

    Hier ist eine Möglichkeit. Ob es effektiv ist, kann ich aber nicht sagen.
    Ob da noch ein Signal kommt, wenn die Schwalbe im Transporter ist?

    http://www.easy2design.de/bulli/sb/index.php?pipi=7

    Gruß
    Al

  12. #60
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Hi zum thema GPS war in der letzten/vorletzten Oldtimer Markt nen Artkel. Da ging es u.a. auch um das Tracken mit handy...
    Könnt ihr da nachlesen.
    Da wurden auch prof. Tracker vorgestellt. Ist natürlich alles teuer, ist ja auch für wertvolle Fzg. gedacht.

    Ist das nicht nen bisschen mit Kanonen auf Spatzen schiessen?

  13. #61
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Simmen kosten (noch) nicht die Welt, aber der ideelle Wert ist für jeden wohl um ein wesentliches höher, als der reine Kaufpreis. Wenn man sie erst selbst wieder aufgebaut hat und die Kosten der neu eingebauten Teile sieht, dann macht das durchaus Sinn, zumal die Restaurierung einer Simson immer teurer ist, als der Preis den man beim Verkauf erzielen kann (von einigen Ausnahmen mal abgesehen).
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #62
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    da gebe ich dir vollkommen recht - vor allem sind da ja nicht nur die Kosten der neue Teile, sondern auch die investierten Arbeitsstunden...

  15. #63
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Wohl war,

    die Teile werden auch immer seltener,
    Ich denke mal an ein gutes Schloss, dann werde ich mir mal die tollen Alarmanlagen ansehen. Ist auf jeden Fall praktikabler als nen GPS Studio zu installieren.
    Bei uns ist das zum Glück noch nicht so mit der klauerei.

  16. #64
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bei Conrad gibt es ein einfach zu bedienendes, mobiles Alarmsystem.
    Conrad Security Tracking System GX 103
    Artikel-Nr.: 769888 - 62
    199 €

    Wenn man das Teil im Moped hat, kann man es so stellen, dass es auf Vibrationen reagiert. Dann kann man sich per SMS oder per Anruf alarmieren lassen.

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson vor Diebstahl schützen
    Von Mrc im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 21:29
  2. Wie am besten sein Moped vor Diebstahl schützen?
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 11:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.