+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Schwalbe Frontscheinwerfer


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Nein, die Feder kommt nicht innen in den Reflektor, sondern nach aussen an die Innenseite vom Haltering.

    Peter

  2. #18

    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    ich checks immer no net, ich schieb den nippel oben in des loch, das loch für die feder ist unten am lampenhalter, wenn ich jetzt die feder nach unten spann ziehts mir den nippel oben ja raus, oh man normal stell ich mich nicht so dämlich an aber komm da net drauf wie des gehen soll

  3. #19

    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Servus.

    Bin neu hier. Hab aber ein Problem bei meiner Schwalbe...

    Und zwar das Scheinwerferglas hat sich gelöst und hat angefangen sich zu drehen. Jetzt hab ich heute die Halterung ausgebaut und Plumps lag das Glas auf dem Boden und war kaputt. Jetzt meine Frage, kann ich mir nur ein neues Glas bestellen oder muss gleich ein neuer Scheinwerfer her ?
    Fall ich nur ein neues Glas besorgen müsste, wie könnte ich das dann befestigen, dass sich das nicht mehr dreht und klappert (festkleben ?).

    Danke

  4. #20
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Huhu,
    in der Bucht gibt es die ab und zu einzeln gebraucht, neu wüsste ich auch nicht.
    Ist denn dein Reflektor noch tip top sonst nimm lieber nen kompletten und erfreue dich am besseren Licht.

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zum Festkleben nennt das BUCH Silikon, das halte ich aber für nicht so gut da es eher weniger klebt, ich würde (und habe auch bei meinem Schlepper zu flicken vom Glas verwendet) zu klarem Epoxidharz raten denn das klebt wie bolle und wirt steinhart.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich sinnier 'mal so vor mich hin.
    Der Klebstoff, den man zum Verkleben von Glas und Reflektor verwendet, sollte im besten Falle keine Dämpfe entwickeln, die die Beschichtung des Reflektors beschädigen könnten. Insofern wäre für mich Silikon bestimmt die bessere Wahl.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ich würde weder zu bremsbackes Epoxikleber noch zu Silikon raten. Der Epoxikleber wird hart wie bolle und bröselt dann wieder irgendwann durch die Vibrationen und Silikon kann essigvernetzend sein. Kann dann den Reflektor angreifen.

    Ich würde Karosseriekleber wie Sikaflex bevorzugen, damit werden an Autos z.B die Scheiben eingeklebt oder Firmenschilder auf Lack. Das bleibt dauerelastisch, greift kein Lack an und klebt wie Bolle. Leider relativ teuer.

    MfG

    Tobias

  8. #24

    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Also hab gerade mal nachgeguckt und der Reflektor ist noch 1a also da würde es wenig Sinn machen mir nen neuen zu holen, da die als "Paket" dann gleich 20-25€ kosten. Hab mich auch informiert und anscheinenden gibt es die Gläser sogar einzelnd zu kaufen, sind leider nur entweder ausverkauft oder nicht original ��

    Und das mit dem Kleber, also Silikon muss ich sagen klingt nicht so sinnvoll. Ich hab so ne Art Klebeband (nicht falsch verstehen und an Tesafilm denken ) also eigentlich sind es 2. Das eine kann man benutzen um z.B. kleiner Vorrichtungen bis 100kg an der Wand zu befestigen. Ich weiß aber nicht wie das auf Hitze reagiert. Das andere ist eines das man anpassen kann und das sich bei Hitze ferfestigt. Also ist beides eher gewagt.... Aber was anderes fällt mir nicht ein, vielleicht Sekundenkleber, aber denke nicht, dass der lang genug halten würde.

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Auch nicht ganz unwichtig bei der Aktion: Streuscheibe im richtigen Drehwinkel in bezug auf die Lampenfassung aufkleben. Sonst streut sie nicht dahin, wo du hinfährst.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frontscheinwerfer
    Von Schwalbenvicky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 13:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.