+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe hat aufgegeben


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard Schwalbe hat aufgegeben

    Die Schwalbe hatte heute Morgen schon angefangen rumzuzicken. Jedes mal wenn ich die Kupplung gezogen hab und auf ne Ampel zugerollt bin, mußte ich extra Gas geben damit sie nicht aus ging. Auf dem Heimweg das selbe nur das sie dann unvermittelt aus ging und sich nun nicht mehr starten läßt, weder mit Kick noch mit schieben.
    Also werde ich wohl am WE den Vergaser säubern und mal die Einstellung (wurde vor 200km beim Vapeumbau in der werkstatt gemacht) kontrollieren.

    Oder habt ihr ne andere Idee woran es liegen könnte ?

    Hab dazu noch nen Bild !


    24032011418.jpg
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Basti_Bln Beitrag anzeigen
    Vergaser säubern
    Mach vorher auch den Tank, das Benzin und den Benzinhahn sauber, erst dann ist das eine geniale Idee!

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Den Auspuff nicht vergessen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Was hat`n der ADAC-Fritze zu seinem Auftrag gesagt? Und hat er das Ölbindemittel wegen dir ausgestreut? Wenn ja, dann hast du zuätzlich irgendwo Flüssigkeiten verloren (ggf. beim kippen, also sauber machen).
    Bevor du irgendetwas verstellst überprüfst du bitte noch das Kerzengesicht.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    Derr Adac Typ hätte sich am liebesten mit mir an den Straßenrand gestellt und die Kiste gleich an ort und stelle zerlegt, da er selbst 2 alte Maschinen hat an denen wer nur am schrauben ist ...

    Und nein das Ölbindemittel war schon drauf. Also nix ausgelaufen!
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    Hab heute den Luftfilter kurz durchgepustet und nochmal nach der Kerze geschaut.
    Sieht für mich nach rehbraun aus ...
    Funke ? Aua ja der war da
    Dann den Vergaser ausgebaut, gereinigt und das Standgas neu eingestellt.

    Scheint zu laufen, vielleicht nochmal ne Feinjustierung.
    Hab rund 10km Probefahrt gemacht, ohne Probleme !
    Achso zum Auspuff: dicht sein sollte der nicht, der scheint recht neu zu sein (MZA)
    Aber nochmal ne Frage.
    An der /1 ist doch normalerweise der mit der Zigarrenform drann! Ist der von der /2 innen anders oder hat der einfach nur ne andere Form ?
    Hab nämlich den /2 an meiner /1 ...
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das mit dem Auspuff ist lediglich "Formsache".

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten hier !
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die letzten fünf oder sechs Jahrgänge /1 hatten schon den zylindrischen Auspuff. Alles normal also.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.