+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe hopst nach vorn und geht aus beim kuppeln in den ersten nach Start?


  1. #1

    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Standard Schwalbe hopst nach vorn und geht aus beim kuppeln in den ersten nach Start?

    Hallo Schwalbenfreunde,

    ich habe mir gerade eine Schwalbe gekauft die offensichtlich gut behandelt und gepflegt wurde.
    Ich bin nun zum ersten mal in meinem Leben ,zur Testfahrt natürlich auch ,Schwalbe gefahren den halben Sonntag.An einer roten Ampel hatte ich dann das Problem das sie ausging.
    Beim starten und kuppeln in den ersten macht sie seitdem einen hops nach vorn und geht aus.Es erscheint mir als ob die Kupplung gar nicht zieht aber ich kenne mich mit Schwalben nicht aus und würde mich über Antworten oder Tips von Erfahrenen Schwalbenliebhabern sehr freuen bevor ich sie teuer reparieren lasse und mich ev. übers Ohr hauen lasse.
    Woran könnte dieses Peoblem liegen und wie kann man es beseitigen?
    Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüssen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Mit freundlichen Grüssen,

    Du könntest mit Deiner Vermutung recht haben, dass es sich um ein Kupplungsproblem handelt.
    Und zwar könnte die Kupplung nicht mehr ordentlich trennen.
    Als erstes würde ich den Bowdenzug ansehen, ob der sich gelängt haben könnte, weil z.B. etliche Drähte aus dem Innenzug gerissen sind.
    Dann könnte es oben am Kupplungsgriff eine Einstellschraube für den Bowdenzug geben, mit der man den Zug verstellen kann.

    Wenn das nicht hilft, wird man wohl genauer hinsehen müssen.

    Ansonsten füll doch einfach Dein Profil mit genauer Typbezeichnung der Schwalbe und PLZ, Wohnort aus. Evtl. wohnt ja jemand bei Dir in der Nähe, der mal vorbeischauen mag.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wirf mal einen blick ins wiki, der artikel über kupplungen sollte so ziemlich alles erschlagen was an fragen auftauchen kann ;-)
    ..shift happens

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Bevor Du das arme Schwälbchen technisch zerlegst, solltest Du aber 3 x überlegen ob Du den Gang nicht zu dolle reinhaust...

    Sprich: Fährst Du die Schwalbe auch so Gepflegt wie sie ausschaut, oder willst Du einen Kavliersstart hinlegen ??? DAS mag eine über 30 Jahre alte Kupplung nämlich nicht und versagt so wie Du es geschildert hast ihren Dienst...



    Also: Leerlauf rein, antreten, draufsetzen, durchatmen, Kupplung ziehen, gezogen halten, 1. Gang rein, die Kupplung und das Gas gaaaaaaanz langsam kommen lassen - Fahrzeug sollte nun anfahren...

    Zum besseren Ferndiagnose wären im Übrigen noch folgende Fragen wichtig:

    - /1er oder /2er Schwalbe (3-Gang oder 4-Gang Motor)
    - Wie weit draussen steht die Stellschraube am Kupplungshebel ?
    - bist Du TOTALER Fahranfänger auf einem Schaltmoped oder kannst Du schon im Schlaf schalten/Kuppeln ???
    - Stimmt die Ölmischung im Sprit (/1er Schwalbe 1:33, /2er Schwalbe 1:50) ?
    - Zum Mischen auch kein "Müll-Öl" (z.B. Kettensägenöl) sondern schönes Mineralisches ZWEITAKTÖL benutzt?

    Wenn Du bislang nur Automatik-Baumarktroller gewohnt bist liegt das eventuell an Dir und nicht an der Schwalbe. Ein Bekannter von mir hat meine Simson über 15 Minuten abgewürgt weil er bislang nicht Schalten/Kuppeln gelernt hat...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Nordic Boost
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Westerholz / Angeln
    Beiträge
    104

    Standard

    Ich hatte das Problem auch gestern, als ich meine /1er den halben Tag draussen stehen hatte. Da ist sie mir auch ausgegangen weil das Öl einfach noch zu zähflüssig war und ich zu wenig Standgas hatte. Wenn das nur im kalten Zustand auftritt würde ich mir keine weiteren Gedanken machen.

    MfG: Mirco
    Bilder und so... http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht beim Kuppeln aus
    Von eblawhcS_nosmiS im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:55
  2. schwalbe geht kurz nach dem start aus
    Von aison im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 17:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.