+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe KR51/2 Rahmen so noch einsetzbar?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard Schwalbe KR51/2 Rahmen so noch einsetzbar?

    Hallo,
    ich habe vor kurzem eine KR51/2 zum Neuaufbau gekauft. Leider war der Rahmen wirklich sehr stark gerissen, weshalb ich ihn zum Schweißen in einen Maschinenbaubetrieb gebracht habe. Die Schweißnähte sind schon extrem und da ich mich auf dem Gebiet nicht so genau auskenne, die Frage an euch:
    Kann ich den Rahmen noch ohne Bedenken verwenden?








  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wieviel Promille hatte den der Typ, der den Bratomanten da bedient hat?

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Die geschweißten Stellen sind keine Problemstellen. Ich finde, dass gerade an der Motoraufnahme nicht besonders schön geschweißt wurde. Das bekomme selbst ich besser hin und ich mache das nur als Hobby. Mach Lack drauf und verbau den Rahmen so. Ich glaube, der wird keine Probleme machen. Die Stellen zu beobachten schadet aber gewiss nicht.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Ich würde die sichtbaren Nähte (oben auf der Motoraufhängung)
    mit der Flex ein bisschen glätten, alles sauber grundieren,
    lackieren und gelegentlich kontrollieren.
    Die Stelle ist beim /2 Rahmen etwas anfällig.
    Ansonsten hätte ich keine Bedenken, den Rahmen zu verwenden.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Grafschafter
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Nordhorn
    Beiträge
    44

    Standard

    Alles klar, danke für die Antworten.
    Wie viel Promille der Schweißer hatte, kann ich aber nicht sagen
    Dann behalt ich die Stellen im Auge, der Rahmen wird jetzt sowieso Pulverbeschichtet.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe-Rahmen: Unterschiede KR51 und KR51/1?
    Von Moped Matias im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 16:29
  2. Rahmen Schwalbe KR51/1
    Von unbedeutend im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 20:39
  3. Schwalbe Rahmen KR51/1K ... Teile von KR51/2
    Von g-fahr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 19:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.