+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schwalbe mit LPG


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Kürnach (Würzburg)
    Beiträge
    25

    Standard Schwalbe mit LPG

    Hi
    ich hab heut mit meiner Simme getankt und mich mal wieder über die Preise geärgert.
    Da hab ich dann die Gaspreise gesehen und mir gedacht, ne Simme mit Gasantrieb müsst doch ewig deluxe sein...
    Hat irgendjemand Erfahrung mit sowas, bzw was man da alles ausser dem Vergaser umbauen müsste? Oder wie das Prinzip bei Autos funktioniert?

    Danke!

  2. #2
    Lucky13
    Gast

    Standard

    technisch mit dem motor nicht wirklich machbar, da müsstest du einen motor einbauen der komplett anders funktioniert. bei der simme läuft die schmierung über das gemisch, das kannst du bei gas komplett vergessen, da lässt sich kein öl hinzufügen.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    .... und einen Gastank brauchste wohl auch noch. Oder wolltste das Gas etwa inner Plastiktüte mitnehmen?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    .... und einen Gastank brauchste wohl auch noch. Oder wolltste das Gas etwa inner Plastiktüte mitnehmen?
    mh man könnte doch nen windbeutel umfunktionieren

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Kürnach (Würzburg)
    Beiträge
    25

    Standard

    ja der tank wär nicht so das Problem... nur wenn das mit dem Motor nicht funzt ist das doof... schade eigtl
    Man könnt ja versuchen Gasförmiges öl dazuzutun
    ok, also idee vergessen... son müll :(

  6. #6
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Lucky13
    technisch mit dem motor nicht wirklich machbar, da müsstest du einen motor einbauen der komplett anders funktioniert. bei der simme läuft die schmierung über das gemisch, das kannst du bei gas komplett vergessen, da lässt sich kein öl hinzufügen.
    Nicht ganz richtig !

    Wir besitzen zwei Fahrzeuge die auf Gas fahren ( einer 40.000kma und der andere fast 100.000km )der kleinere von beiden läuft nur auf Gas ohne extra Schmierung ... ein 2.5 Liter V6 ... der andere läuft mit einer Zusatzschmierung für die Ventile ( Flashlube ) ... dabei handelt es sich dann aber auch um 3,5 Liter V6 210PS ...

    Dieses Flashlube dient zur Schmierunmg der Ventile, da die Gefahr besteht das die Ventile verbrennen.

    mfg

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Kürnach (Würzburg)
    Beiträge
    25

    Standard

    also du meinst wenn man den vergaser modifiziert wäre es theoretisch möglich?
    das wär nämlich voll cool
    und die zusatzschmierung wird ja nicht die welt kosten denke ich

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von lacomar
    also du meinst wenn man den vergaser modifiziert wäre es theoretisch möglich?
    das wär nämlich voll cool
    und die zusatzschmierung wird ja nicht die welt kosten denke ich
    + Tank
    + Abnahme beim TÜV
    + wahrscheinlich dutzende andere Kleinigkeiten

    Also meiner Meinung nach steht da der Aufwand bei einem Fahrzeug, was nichtmal 4 Liter auf 100km nimmt, in keinem Verhältnis zum Nutzen. Wie viele 10000km willste denn da runterreissen, bis du von den ersparten Cent-Beträgen die Investition wieder raushast? Aber mach nur, wärst nicht der erste, der hier mit dieser Idee ankam und nie ein Ergebnis präsentiert hat... :wink:

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Kürnach (Würzburg)
    Beiträge
    25

    Standard

    ja ne, ich kann nicht machen weil ich zuwenig ahnung von motoren und so habe... wenn dann müsste ich machen lassen und da hast du dann absolut recht mit den kosten. ausserdem hat es mich auch so nur nebenbei interessiert, hab mir schon gedacht das es nicht gut möglich sein wird

  10. #10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    du könntest ja alternativ mal versuchen, Sonnenblumenöl zu fahren.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    .... und einen Gastank brauchste wohl auch noch. Oder wolltste das Gas etwa inner Plastiktüte mitnehmen?
    Das erinnert mich jetzt an den "Furz-Tank"!



    Quelle

    Gruß
    Al

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von TheMG
    du könntest ja alternativ mal versuchen, Sonnenblumenöl zu fahren.
    rizinusöl statt erdöl...umweltschonender wäre es..!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.