+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe-Neuling muss fahren üben x)


  1. #1
    Avatar von schenki
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    5

    Standard Schwalbe-Neuling muss fahren üben x)

    Moin moin liebes Forum,
    nachdem ich mich vor ein paar Wochen vorsorglich hier schon mal angemeldet und ein wenig mitgelesen habe, bin ich heute stolzer Besitzer meiner eigenen Schwalbe geworden. Der Vater einer Kollegin hat diese in liebevoller Arbeit wieder startklar gemacht und ich überglücklicher Anfänger habe sie heute erstanden. In einer Woche, wenn alle wieder aus dem Urlaub zurück sind, kann ich mit ihr vom Hof rollen.

    Damit kommen wir zum springende Punkt: Ich saß heute für insgesamt 2 Minuten zum ersten Mal in meinem Leben auf einem Zweirad (also keinerlei Vorerfahrungen mit Moped und co vorhanden) und hab natürlich direkt beim ersten Versuch viel zu viel Gas gegeben. Der Vorbesitzer hat es gut auf den Punkt gebracht: da muss unbedingt noch etwas Übung her!
    Bevor ich also in einer Woche das gute Stück abhole und damit zu mir nach Wolfenbüttel fahre (34km), würde ich am liebsten unter den erfahrenen Augen eines anderen Schwalbefahrers ein wenig üben, und sei es auch nur, um ein bisschen mehr Gefühl für das Gas zu kriegen.

    Kann einer von euch mir Anfänger diesbezüglich ein wenig Starthilfe geben?

    PS: da ich in der Schule arbeite und aktuell Ferien sind, bin ich zeitlich sehr flexibel. Und natürlich würde ich mich erkenntlich zeigen für die Hilfe :)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.567

    Standard

    Moin "schenki"


    Ohne das ich jetzt konkret helfen kann, wäre es hilfreich zu wissen, in welcher Gegend du Hilfe suchst.
    34 km neben Wolfenbüttel ist ja doch ein fast 70km großer Kreis.

    Trag den Wohnort am besten in dein Profil ein...



    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.064

    Standard

    Wenn die Schwalbe bei mir umme Ecke stehen sollte, dann liesse sich ewas machen.


    Peter

  4. #4
    Avatar von schenki
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo ihr zwei, danke für eure Rückmeldungen und Tipps. Ich habe meinen Wohnort mal eingetragen : ich selbst wohne in Wolfenbüttel, könnte aber auch problemlos mit den Öffis nach Braunschweig und in die Umgebung kommen :)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.064

    Standard

    Wo steht das Objekt Deiner Begierde mit dem Du üben möchtest? Das ist doch die Frage.


    Peter

  6. #6
    Avatar von schenki
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    5

    Standard

    Oh - da handelt es sich um ein Missverständnis. An mein Objekt der Begierde komme ich erst in einer Woche ran, da der Vorbesitzer für eine Woche in den Urlaub fährt. Ich suche wiederum jemanden, der mich Anfänger unter Aufsicht mit seiner Schwalbe üben lassen würde - sofern diese Idee nicht zu verrückt ist. ^^`

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.064

    Standard

    Zitat Zitat von schenki Beitrag anzeigen
    sofern diese Idee nicht zu verrückt ist.

    Das ist sie wohl.

    Ich kenne keinen, der seine Mopete einem ihm gänzlich unbekannten Fahranfänger anvertrauen würde.


    Peter

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.237

    Standard

    Soo schlimm ist das mit dem fahren auch nicht, als ich das erste mal auf einem Moped saß und auf dem Hof des Verkäufers eine Runde drehte wäre ich auch fast in den Zaun geknallt weil ich zu viel Gas gegeben habe. Bin aber danach auch gleich etliche Kilometer nach Hause gefahren.
    Am besten machst du wenn du die Schwalbe abholst erstmal ein paar Fahrübungen auf einer ruhgen Straße oder Parkplatz. Am schwierigsten ist ja für einen Anfänger die Koordination von Gas-Kupplung und Schalthebel. Wenn du das 15-20 Minuten geübt hast dann geht das schon, am Anfang wirst du dich bestimmt ab und zu mal verschalten das wird mit der Zeit aber schon.
    Viel Glück...

    mfg gert

  9. #9
    Avatar von schenki
    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    5

    Standard

    So, letzten Sonntag habe ich die Schwalbe dann nach einigen Verzögerungen und Komplikationen, die der Vorbesitzer bereitwillig ohne Aufpreis dann noch beseitigt hat, abholen.
    In der Zwischenzeit konnte ich tatsächlich bei einem Bekannten zumindest schon mal das Anfahren üben, das hat zwar für das allgemeine Verständnis ein bisschen geholfen, aber die wirkliche Sicherheit wird erst beim regelmäßigen Fahren kommen. Dennoch macht es mir jetzt schon unglaublich viel Spaß, Schwalbe zu fahren und ich freue mich auf jede noch so kleine Fahrt. :)

    Vielen Dank nochmal für eure Rückmeldungen und Anmerkungen. Der Thread kann geschlossen werden.

    LG Heiko


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuling auf Schwalbe KR 51/1 K
    Von jtothehannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 17:22
  2. Muss man mit Fahrzeugpapieren fahren?!
    Von Tandi im Forum Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 21:42
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 21:41
  4. Neuling mit 71er Schwalbe
    Von ulli41 im Forum Smalltalk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 21:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.