+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 43 von 43

Thema: Ist die Schwalbe die richtige Wahl für mich?


  1. #33
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Ich schraube gern ein bisschen an meinem Fahrzeug rum. Das war bisher halt nur ein Fahrrad aber ich denke die Technik von der Schwalbe werd ich auch noch zu verstehen lernen. Es wär halt ärgerlich wenn sie morgens nicht anspringt aber ich hab nochmal nachgeschaut und hab festgestellt, dass eine Fahrt zu Uni und zurück doch nur 2,40€ kosten würde...von daher wärs nicht ganz so dramatisch. Das darf halt nur nicht jeden Tag vorkommen. Mir gefällt die Schwalbe halt ziemlich gut und überhaupt haben mich so alte Gefährte irgendwie schon immer angezogen, daher hab ich mich halt ein bisschen verknallt. Und im Ernst die neueren Motorrollermodelle sehen halt einfach kacke aus...

    BTW: Wo find ich denn den Stammtisch Schorndorf? Über die SuFu kann ich nur andere Stammtische finden aber nicht den in Stuttgart.

  2. #34
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Hi,
    ich hab beim Schwalbe Strauch jetzt mal nachgefragt. Der meint, er hat im Moment nur noch komplett retaurierte Modelle jenseits von 2000€ da und selbst für Reperaturen sind im Moment Wartezeiten von ca. 8 Wochen einzurechnen...das klingt natürlich ziemlich happig.
    Dann werd ich mich wohl mal weiter umschauen müssen, ob es überhaupt ne Werkstatt hier in der Nähe gibt, die im Notfall Zeit hätte.
    Nochmal zum Stammtisch Schorndorf. Meint ihr den auf ...::: simsonforum.de :::... Simson Schwalbe S51 S50 S70 SR50 SR1 SR2 Habicht Spatz Sperber Star Roller Mofa Mokick Moped Ost DDR
    Gruß, Matze

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    eine Werkstatt brauchst du im Normalfall auch nicht, man kann fast alles selber machen und selbst erlernen. Hast du denn eine Möglichkeit zum Schrauben? Oder nur auf der Straße? Werkzeug vorhanden?

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    naja die ab 2000 aufwärts sind aber bis auf die letzte Schraube in Schuss......
    Da brauchst Du keinen Handschlag mehr machen und sicher hast Du auch eine Top Gewährleistung drauf .....die er ab und an da hat sind bald besser als aus dem Laden (Rahmen gestrahlt und gepulvert Top lackiert Räder mit Edelstahl ;Vape usw )

  5. #37
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja, das hat er mir auch erklärt, dass die teilweise besser in Schuss sind, als frisch aus dem Werk...aber Fakt ist nunmal leider, dass ich mir das nicht leisten kann; auch wenn ich gerne würde. Dann muss ich wohl doch bei den Privatverkäufen weiterschauen und probefahren.

  6. #38
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    na ich denke Du wirst schon das richtige finden.. eine gut erhaltene KR51/2L ist 800-1000 € Wert --die mit einer Investition von 200-300€ sicher ein Zuverlässiges Gefährt wird.
    Im Süden Dt. ists nun mal teurer.....

    http://suchen.mobile.de/motorrad-ins...eatures=EXPORT
    Er hat öfters mal eine KR im Angebot die machen einen guten Eindruck...

    die 51/2L war die letzte Evolutionsstufe der Schwalbe

  7. #39
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Wow...die sieht ja wirklich gut aus. Aber ich denke fürs erste können wir diesen Thread ruhe lassen. Ich muss mir jetzt einfach selbst darüber klar werden, ob ich nach einer Schwalbe suche oder doch was anderes nehme. Danke für eure Tipps!

  8. #40
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn du 800 eumels ausgeben willst, schließe ich mich der meinung vom prof an.
    kauf dir für die kohle einen NEUEN plastikbomber. da hast du zwei jahre garantie drauf und der rollt so lange zuverlassig. nach den zwei jahren gibst du das dingen in den sondermüll und kaufst dir mit dem geld welches du nicht für ersatzteile ausgegeben hast einen neuen.
    manche kennen mich, manche können mich

  9. #41
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Ich verstehe, was du damit sagen willst. Bei Anschaffungen, die nicht ganz so teuer sind lebe ich auch nach der Devise "wer billig kauft, kauft doppelt". Aber leider hab ich nicht so viel Geld, dass ich teuer kaufen kann.

  10. #42
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    rein wirtschaftlich ist das mit dem neuen roller die günstigere variante. wenn du dir ne schwalbe von privat kaufst, wirst du die 30 euro, die du für dein busticket sparst, bestimmt nicht nur einmal im monat für ersatzteile ausgeben. du kannst nicht mal eben zur tanke oder zum nächsten händler fahren und ersatzteile kaufen. du musst online kaufen. also kommen die versandkosten noch drauf.
    willst du auf der straße schrauben ? im winter ?? bei regen ??. da du student bist, gehe ich mal nicht davon aus, das du ne garage hast.
    setz mal die rosarote brille ab
    manche kennen mich, manche können mich

  11. #43
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Aber leider hab ich nicht so viel Geld, dass ich teuer kaufen kann.
    Bei der Aussage schließ ich mich y5bc an Kauf dir nen Reiskocher.

    Aus eigener Erfahrung, letztes Jahr einem ne Schwalbe (Kr51/1 F) für 250e + Versicherung abgekauft danach fast jedes Wochenende am Schrauben gewesen und richtig zuverlässig läuft sich auch erst seit diesem Jahr.
    An Geld wurde mittlerweile mindestend 250e-300e reingesteckt...wenn nicht sogar mehr. Nur ma so zur Übersicht wo das Geld so hinging und da sind keine optischen Teile drin, sondern das waren nur Teile damit se technisch Fit für die Straße ist und zuverlässig läuft.
    - Neue Reifen
    - Lager, Wellis, Dichtung (da der Motorgemacht werden musste)
    - neuer Kabelbaum
    - neues Zündschloss
    - neuer Vergaser
    - neuer Bowdenzug
    - Diverse Kleinteile (Kondensator, Leuchtmittel, Dichtungen, Bier und Fleisch für Helfer, und und und.)

    Also überleg dir das nochma sehr genau.
    schönen Gruß
    Johnny
    ...und Tschüß

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Schwalbe das richtige für mich?
    Von Marcel_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 13:44
  2. Ist eine Schwalbe das richtige für mich?
    Von Timo* im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 00:28
  3. Schwalbe für mich das richtige?
    Von psychonaut im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 11:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.