+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 120

Thema: schweren unfall überlebt...


  1. #97
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Du hast nichts falsch gemacht, der besoffene Autofahrer hätte schauen und reagieren müssen.
    Der Besoffene hätte gar nicht Auto fahren sollen!

    Ich persönlich würde Klage einreichen...

    Schön dass du am Leben bist.

    mfg

  2. #98
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also ich bin noch mit meienm anwalt am reden...

    ersma werde ich gesundgeschriben(1. herbstferientag) un dann muss ich noch zur krankengymnastik...

    also wird sich meine genehsung noch rund 2-6wochen hinziehn...danach wird ein antrag auf schmerzensgeld gestellt.usw.

    da das alles mein anwalt regelt, bekomme ich nich so viel davon mit...

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #99
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Mich hats Erwischt! Rolling Eyes Confused Shocked Crying or Very sad Embarassed

    hab meine schwalbe vor 3,5 stunden zerlegt :-/
    die vor mir ham ne vollbremsung hingelegt, ich habs nicht registriert,...
    obwohl ich ausreichend sicherheitsabstand hatte...
    voll frontal aufn opel zafira hinten drauf gerutscht :-/ :-S
    bremsspur von ca 12-15 meter meinte die polizei, zu nem bekannten der ca 10 meter hinter mir fuhr, selbst dem hats nur noch knapp gereicht, und is ziemlich neben meiner kaputten schwalbe zum stehen gekommen...
    bin seitlich auf die karre drauf gerutscht,... relativ ungebremst weils nur noch blockiert hat...
    beim opel komplett stoßstange, rücklicht, kofferraumklappe alles kaputt, zusätzlich hab ich noch mit der schulter seine heckscheibe kaputt geschlagen, und bin dann seitlich übers auto in die wieso geflogen :-/
    ich hatte nochmal einigermaßen glück... hab nur nen verstauchten/geprellten fuß, evtl. bänder gerissen...
    meine motorradjacke hat den rest abgefangen...

    glück im unglück...
    schwalbe: links vorne (seitlich drauf) ziemlich demoliert was ich vom boden aus gesehhn hab, benzinhahn is glaub ab, das ganze benzin is raus gelaufen, ich glaub die schalt/kicker welle hat was abbekommen... vorne das beinschild und die fuß-rasten sind hoch bzw. weg gedrückt...
    mehr hab ich auf die schhnelle nich gesehn... mal schaun :-/
    hoffentlich hat der rahmen nix abgegriegt...
    aber der panzer hat nicht einen kratzer... spur meinte mein bekannter wäre auch i.o....

    Grüße :-/
    kann se allerdings erst am montag abholen beim abschleppdienst...
    bin mal gespannt :-/

  4. #100
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gut, dass Du gimpflich davongekommen bist! Manchmal ist es auch schlecht zu sehen, ob es eine Vollbremsung ist. Leider gehen manche Trottel jede 3. Sekunde auf die Bremse, obwohl es nicht nötig ist. Und wenn dann eine Gefahrbremsung kommt, wird es nicht ernst genommen.

    Kuriere Deine Schäden aus, ich weiß, wie schmerzhaft auch "nur" Prellungen sind.

    Zitat Zitat von martin90
    meine motorradjacke hat den rest abgefangen...
    Hat jetzt noch wer angebrachte Zweifel am Nutzen von Sicherheitskleidung?

    Gruß
    Al

  5. #101
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hatte ich noch nie...
    ich hab an der schulter noch nichtmal ne prellung...
    obwohl ich die komplette scheibe eingeschlagen hab damit!...
    und dann noch in graben geflogen bin :-/....

    ich hab n schock -.- ...
    muss die ganze sache erstmal verarbeiten

  6. #102
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Die scheiß Bremsen der Schwalbe!

    Ich mag meine Schwalbe und finde sie kultiger als jedes andere Moped, aber ich könnte immer wieder die Ingeneure von damals für das miese Fahrwerk und besonders die abgefuckten Bremsen verfluchen. Im Schwalbenbuch ist eine Bremswegtabelle. Bei absolut trockener Fahrbahn ist der Bremsweg bei 60 km/h und perfekt funktionierenden Bremsen und guten Reifen mit glaube über 40m (oder 50?) angegeben! Das ist zuviel!

    Man könnte für die Sicherheit das ein oder andere Verändern: Scheibenbremsen, zumindest größere Bremstrommeln, Rahmenverstärkung, breitere/größere Reifen, Änderungen an der Vorderschwinge,... Aber diese Maßnahmen wären sehr aufwendig bzw. kaum umzusetzen. Außerdem wäre die ABE futsch, und das will ja keiner...

    Bin echt am überlegen, ob ich nicht von Schwalbe auf S51 oder SR50 mit Scheibenbremsen umsteigen soll.

    Bei meinem Unfall, bei dem ich wegen dem blockierenden Hinterrad unkontrolliert auf den Bus gerutscht bin, hätten gute Bremsen den Unfall auch verhindern können. Garantiert.

  7. #103
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    da stimm ich dir zu STORM...
    sry, aber die bremsen sind echt fürn arsch...
    ausserdem die dünnen reifen ohne fläche... :-/

    heute gehts mir dreckiger als gestern... der schock is zwar einigermaßen weg,.... der fuß schmerzt aber genauso oder noch schlimmer,... zusätzlich hab ich extreme schmerzen im kroiz.....

    ich überleg mir auch ernsthaft was ich mit meiner schwalbe mach, wenn sie noch reparabel ist... oder ob ich meine schwalbe reparier und verkauf, und nur noch s51 fahr das nächste halbe/dreiviertel jahr... dann muss was anderes her,... hab absolut kein bock mehr auf son geschiss mit bremsen und so....

    grüße

  8. #104
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wie heißt es doch so schön:

    den fahrstil den bremsen anpassen....

    wer sich wegen den bemsen auf die fresse legt hat 100 meter vorher den fehler gemacht...außer jemand fällt aus dem himmel vors vorderrad

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #105
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    ich hatte ja genug abstand..., habs aber einfach nicht gesehn dass die alle stehn... awr vielleicht nich ganz bei der sache, ka... auf jeden fall einfach zu spät gerallt dass die stehn, hätt ichs gleich gesehen hätte es dicke gereicht... hats aber nich

    Is hier irgend jemand da, der ne firma hat, der mich für den aufbau des mopeds gerne sponsorn möchte und ich werbung für ihn fahre?!

    grüße

  10. #106
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Naja, von wegen Fahrstil an die Bremsen anpassen. Da haste schon Recht T.I., aber die Bremsen und das Fahrwerk einer Schwalbe sind, wenn man ganz ehrlich ist, einfach so beschissen, dass sie eigentich nur 45 km/h fahren sollte. Ganz im Gegensatz zu den Plasterollern. Die könnten locker Geschwindigkeiten jenseits der 60 kontrolliert abbremsen.

    Und ja, stimmt schon, es liegt hauptsächlich in der Hand des Fahrers, wie hoch das Unfallrisiko ist.

    Das Bremsthema bei der Schwalbe beschäftigt mich schon sehr zur Zeit. Ein benachbarter Maschinenbauingeneur (Testfahrer für BMW-Motorräder), hat angeboten, zusammen mit mir die Bremsen meiner Schwalbe zu optimieren. Er meinte, Scheibenbremsen könne er eventül realisieren. Muss mal schauen. Auch wenn es der Sicherheit dient, erlaubt ist es ja nicht. Mal mit dem Tüv sprechen.

    Ansonsten mache ich mir über den Winter eine SR50 oder besser ne S551 fit.

  11. #107
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    Da ich s jetz erst lese:

    Auch von mir gute Besserung

    mfg der Jens
    --Nur die besten Sterben jung--

  12. #108
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Naja, von wegen Fahrstil an die Bremsen anpassen. Da haste schon Recht T.I., aber die Bremsen und das Fahrwerk einer Schwalbe sind, wenn man ganz ehrlich ist, einfach so beschissen, dass sie eigentich nur 45 km/h fahren sollte.
    dann fährt man da, wo man bremsen müsste/damit rechenn muss bremsen zu müsen halt nur 45...wie wärsn damit??

    das meine ich mit anpassen...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  13. #109
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ja, ne, is klar. Muss nur noch meine Kristallkugel ans Cockpit montieren, dann ist das kein Problem.

    Blöderweise kündigen sich Gefahrenbremsungen leider nicht rechtzeitig an. Genausowenig wie Auffahrunfälle auf Landstraßen wenn man gerade versucht abzubiegen.

  14. #110
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    dass man in solchen situationen doch die geschwindigkeit den verhältnissen anpassen soll is schwachsinn,...
    wenn man genug abstand hat, nicht zu schnell war etc, es aber einfach nicht sieht bzw. realisiert dass die vor einem stehen, ist es schwachsinn nen schuldigen zu suchen!...

    weiß von euch irgendwer, obs ne technische zeichung vom rahmen gibt, wo die ganzen maße mit drauf sind, dass ich das ding mal genau vermessen kann obs verzogen ist???

    grüße

  15. #111
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    ham grad den bock geholt...
    schaut recht böhse aus...
    der panzer hat zwar nur am motortunnel leichte kratzer, aber scheint total verzogen zu sein.... da wo mal mein fuß drauf stand (trittblech), ist nun fast schon mit dem motor-tunnel zusammen geklebt....
    der kotflügel bzw. das vorderrad scheinen nichtmal angestoßen zu sein, nicht ein kratzer nichts...
    allerdings der motor scheint gefressen zu haben was ich aufs erste gesehn hab :-/

    ich versuch später mal n bild rein zu stellen....

    ach ja: mein fuß gehts unverändert scheisse^...

    grüße

  16. #112
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    moin,
    ham grad den bock geholt...
    schaut recht böhse aus...
    der panzer hat zwar nur am motortunnel leichte kratzer, aber scheint total verzogen zu sein.... da wo mal mein fuß drauf stand (trittblech), ist nun fast schon mit dem motor-tunnel zusammen geklebt....
    der kotflügel bzw. das vorderrad scheinen nichtmal angestoßen zu sein, nicht ein kratzer nichts...
    allerdings der motor scheint gefressen zu haben was ich aufs erste gesehn hab :-/

    ich versuch später mal n bild rein zu stellen....

    ach ja: mein fuß gehts unverändert scheisse^...

    grüße
    warum machst du eig nich deien neignen thread auf...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall - was nun?
    Von poss im Forum Smalltalk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:26
  2. Unfall
    Von Mephisto im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.