+ Antworten
Seite 31 von 43 ErsteErste ... 21 29 30 31 32 33 41 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 496 von 681

Thema: Der SH-Technik- Hilfs- und Reparaturthread


  1. #481
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Ach

    nun zum letzten Akt:

    je mehr ich dachte etwas zu verstehen, desto weniger funktioniert irgend etwas. Aber ich habe es heute geschafft, ohne irgend einen Schalter einen Kurzen zu bauen!
    Ich wollte mich an der Zeichnung orientieren und einen Stromkreislauf zustande bringen, der die Lampe befeuert. In der ersten Schalterdose habe ich mich für eine Phase entschieden, die kam in der zweiten an, wechselte dann aber in der dritten und denn kam doch kein Licht sondern ein Kurzschluss.

    Unklarheiten gibt es ja bereits ab der ersten Dose. Im Grunde sollten zwei Adern Strom führen oder nicht. Es sind aber mal 3 da. Nach dem Schaltersymbol auch richtig, weil von einer auf zwei alternative Stellungen geschaltet werden soll = 3. Bei der Mitteldose habe ich vier Adern und nu wirds für mich komisch. Wenn ich dort Strom feststelle, dann zunächst an einer Ader. Wenn ich die mit einer verbinde, stellt sich aber auch Stromführung an einer weiteren Ader ein - da schnall ich dann ab! Im letzten Kästchen ist dann wieder eine stromführende Ader und die macht bei der Verbindung mit einer anderen Ader entweder nen Kurzen oder gar nix ...

    Jetzt wird´s wohl Zeit für den Fachmann.

    Ach so: heute erklärte mir jemand, dass das Zeichen mit dem Kreuz in meinem Schalter zwar das Zeichen für eine Tasterschaltung ist, aber er war auch so schlau mich noch zu fragen wie es bei meinen Schaltern aussieht. Als er mir sagte, dass ein Tasterschalter selbständig in seine Ausgangsstellung zurückgeht nach dem Schalten, wusste ich, dass ich keine Tasterschaltung habe. Schon toll - dem Zeichen nach alles klar, dem Gerät nach aber eben wohl doch nur ne schlichte Kreuzschaltung - eigentlich egal, überfordert mich allemal!

    Gruß, Dirk
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  2. #482
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Jap das klingt nach Fachmann zu Rate ziehen. Und wenn ich deinen Ausführungen soweit folgen konnte, dann ist das alles ziemlich logisch, zumindest für mich. Ich tippe jetzt mal auf Kurzschluss zwischen deinem letzten Schalter und der Lampe. Aber das ist nur eine Vermutung.
    Und wenn tatsächlich irgendwo schon ein Kabel am brutzeln war und desswegen der Kurze ist, dann ist das auch das sicherste,weil der dir sagt wo genau du deine Wand aufhacken musst... Aber ich hoffe für dich das dem nicht so ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #483
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Kommt!

    Der Fachmann ist auf dem Weg, bin gespannt auf sein mitleidiges Grinsen und wünsche mir auch, dass der Meißel nicht ran muss sondern alles gut wird
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  4. #484
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Tätäääää!

    Der Fehler war schnell gefunden. Der Mann konnte mit einem Messgerät umgehen und fand ja auch alles frei zugängig vor, dann war auch noch Glück dabei - gleich die erste Lampe hat das Aha-Erlebnis gebracht. Direkt unter der Lampenfassung aus Blech hatte die den Kontakt zwischen zwei eingerissenen Kabeln hergestellt. Wegen der Fassung, die direkt an die Decke geschraubt werden muss, waren die Kabel stark geknickt und genau dort gab es defekte Isolierungen. Nu habe ich die Decke ein wenig aufgekloppt und muss noch Siliconschläuche besorgen für die neue Isolierung, dann kann alles wieder montiert werden ...

    Also der ganze Schalterquatsch war komplett überflüssig! Hatta wat gelernt? Hatta!

    Dank an alle Daumendrücker, vor allem an die Tobiasse - genau, geht auch ohne Tobi: Asse!
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  5. #485
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hehe, so einfach kann es sein. Und es ist offenbar wie beim Mopedbasteln, das was man als erstes ausschließt ist es dann auch. Du hattest halt in deinem zweiten Post gesagt die Lampen scheinen es nicht zu sein, desswegen bin ich auf die Kabel in der Wand gekommen. Und an den Schaltern konnte es halt nicht liegen, weil da die Vorausetzugen für einen Kurzschluss fehlen, weil nur Phase im Spiel ist und weder Null noch Erde.
    Naja am Ende haste den Fehler ja gefunden (bzw finden lassen) und ich hab mich nun auch mal intensiv mit der Funktionweise der Kreuzschaltung beschäftigt. Ich würd sagen eine win-win-Situation :-)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #486
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard winwinwin

    tja leider war es dann doch nicht so einfach. Nachdem ich den Putz aufgebrochen und die Adern mit Silikonschläuchen neu isoliert habe, kam die Lampe dran. Schließlich die Schalter.
    Entweder konnte ich meine ursprüngliche Zeichnung nicht richtig lesen oder ich bin halt einfach zu blöd. Die Schaltung schaltete nicht so wie sie sollte. Der Fachmann schaute auf seinem Weg zur Baustelle denn noch mal beim Verzweifelten rein. Der Kurze hatte den Schalter zersägt!!!! Man gut ich hatte ein auf Tasche.

    Da kann man echt blöd bleiben - glaubste, Du hast es jetzt endlich gepeilt und es funzt doch nicht.
    Genau wie Du schreibst Tobias, wie beie Schwalbe. Aber nu ist alles wieder hell und ich schraub lieber wieder ein bisschen am Moped
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  7. #487
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Ich hab geschraubt! TaTa!!!

    Erst ne neue Gasflasche für die Heizung gekauft bzw getauscht und ausprobiert. Beim warten ob die Heizung auch heizt hab ich dann mal eben den originalen Vergaser meines Sperbers sauber gemacht.
    Den Tank hatte ich ja letzte Woche schon im Säurebad...
    Also alles wieder zusammen gebaut, Choc gezogen und ohne Erwartungen an den Motor einmal, ich wiederhole: EINMAL den Kickstarterhebel betätigt. Ich hab mich echt erschrocken... Hab mich wie der LI bei Das Boot gefühlt... "Der läuft!!!!!"
    Ist das mal ne geile Kiste ey?!


    @Dirk: Fehlersuche ist was feines oder?

    Grüße
    Chris
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  8. #488
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    so, jetzt kommt es nochmal drauf an. jetzt muss nur der diesel anspringen........................................ ......der läääuuuft !!! wer sagt denn das marmelade keine kraft gibt........Mein absoluter lieblingsfilm. ich glaube ca.15000 mal gesehen.
    Geändert von mr.bean51 (25.02.2012 um 13:21 Uhr)

  9. #489
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    LI an KDT: Frage: Maschinen?
    KDT an LI: Beide Diesel!
    LI an Heizer: Na!
    ........................................ ......der läääuuuft !!! wer sagt denn das marmelade keine kraft gibt........er lääuft! Jahh!

    Ich hab den 17000 mal gesehen....
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  10. #490
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    ....li am kaleunt: steuerbord diesel muss stoppen, fundament ist gerissen.....alles rein was da ist, li, alles rein !!!!!!

    ja, war einer der besten filme die ich gesehen habe. ich bin auch durch die geschichte mit dem film verbunden. mein opa war stbs.obersteuermann auf U-156. die rechte hand von werner hartenstein. ( affäre laconia ) leider gefallen mit 31 jahren...scheiß zeit damals .

    gruß sascha

  11. #491
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Fehler?

    Zitat Zitat von Chris
    @Dirk: Fehlersuche ist was feines oder?
    ja nee!

    Und geht wieder los. Vorgestern wollte ich mal schnell mit der Schwalbe, war ja vergleichsweise angenehm ... nach einem Kilometer und vorherigem Stottern geht sie aus.
    Wohl mal wieder die Zündung ...
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  12. #492
    Flugschüler Avatar von segler3626
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    383

    Standard

    Kondensator?!
    SB75/1 "TÜMMLER" - die Schwalbe fürs Wasser.....

  13. #493
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    oder Spritnachfluss?!

  14. #494
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Straße!

    eben fuhr ich an gleicher Stelle mit dem Fahrrad vorbei, als mich so eine Baumarktkreissäge mit Fahrer überholt und was soll ich schreiben, das Gleiche. Also: Zündung stottert und wenig später geht die Möhre ganz aus und der Plastikschrottaufsitzer fährt seine PET mit Motor rechts ran.

    Das muss doch an der Straße liegen! Damit habe ich mich ja noch gar nicht befasst. Straßenbau, vielleicht kann ich da ja noch viel mehr lernen!!!

    Wie Ihr seht, bin ich wieder hochprofessionell bei der Fehlersuche, komme aber leider momentan nicht dazu die Schwalbe aufzumachen - wenn´s wird, meld ich mich!

    Dirk
    Spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig

  15. #495
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Mückenvertilger Beitrag anzeigen
    eben fuhr ich an gleicher Stelle mit dem Fahrrad vorbei, als mich so eine Baumarktkreissäge mit Fahrer überholt und was soll ich schreiben, das Gleiche. Also: Zündung stottert und wenig später geht die Möhre ganz aus und der Plastikschrottaufsitzer fährt seine PET mit Motor rechts ran.

    Das muss doch an der Straße liegen! Damit habe ich mich ja noch gar nicht befasst. Straßenbau, vielleicht kann ich da ja noch viel mehr lernen!!!
    Also das klingt echt nach nem komischen Zufall. Aber dein Moped geht jetzt auch in anderen Straßen nicht mehr? Und vor allem geht dein Moped wieder aus wenn du erneut dort lang fährst? Ich meine das könnte doch was mit EMV zu tun haben wenn die Zündung ausfällt? Bei Autos ist ja mehr Blech drum, die stört das evtl nicht. Ne größere Funkanlage oder so ist da nicht zufällig in der Nähe?
    Mögliche andere Ursachen wären Verschwörungen von Illuminaten, Freimaurern, oder anderen Gruppierungen sowie eine Art Bermuda-Dreieck für Mopeds, eingerichtet von einer Geheimabteilung des ADAC...

    Andere schlüssige Erklärungen fallen mir grad nicht ein...

  16. #496
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    ...Bermuda-Dreieck für Mopeds ! das halte ich für die schlüssigste erklärung. was anderes kann es auch bald nicht sein.......

+ Antworten
Seite 31 von 43 ErsteErste ... 21 29 30 31 32 33 41 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FAQ Technik
    Von nachbrenner im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 08:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.