+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Sicherung brennt durch


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ich bin dennoch dafür und werde den auch lesen! Hab nämlich von dieser Materie noch sehr wenig Ahnung und will gern mehr wissen. Zumal ich auch über den Kauf etwaiger Messgeräte nachdenken.
    Also bitte Peter, wenn du Zeit und Muße hast schreibt das Ding.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Bummipol
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    315

    Standard

    Das is ne gute Idde, Peter :)

    Jetzt zu meiner Verzweiflung:
    Ich werd aus dem Schaltplan einfach nicht schlau.
    Vom Minuspol kommt der Strom und der Pluspol nimmt Strom auf, richtig?
    ABER die Spule erzeugt Strom für zB das Rücklicht, das Rücklicht hat aber einen ganz normalen Massepunkt am Rahmen, bekommt also den Strom von der Batterie...?!?
    Und hat die 1A- Sicherung überhaupt etwas mit dem Rücklicht zu tun?
    Weil ich bin überhaupt erst auf die Sicherung gekommen, weil mein Rücklicht nicht mehr ging...

    Kann mir das jemand erklären?

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Halt, Stopp, haltet die Diebe!!!

    Portemonnaie zu! Kein Messgerät kaufen!

    Wozu denn das?
    Die billigen, die es z.B. bei Pollin schon für weniger als 5 Euro gibt, können keinen Wechselstrom messen.
    Und wer damit messen will, sollte von Strom ein wenig Ahnung haben.
    Sonst gilt mit hoher Wahrscheinlichkeit der folgende Satz: Wer misst, misst Mist!

    Alles was man wirklich braucht, sind Prüflampen und eine geladene Batterie. Eine Prüflampe, die wenige Watt hat und eine mit vielleicht 21 Watt.

    Ich werde wohl doch mal einen ausführlichen Beitrag über Prüflampen und den Umgang mit ihnen schreiben müssen, da führt offensichtlich kein Weg mehr vorbei.

    Peter
    Das billige von conrad, Pollin oder sonsteinem Ramscher reicht zumindest für Gleich- und Wechselspannung zu messen und hin wieder diverse Wiederstände bzw. Durchklingeln von Leitungen.

    Das sollte nach meiner Meinung reichen um eine Elektrik einer Simson zum funktionieren zu bekommen.

    MfG

    Tobias

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Bummipol: Langsam ... konzentrieren ... atmen ... nochmal in den Plan schauen:

    Wechselspannung (direkt aus dem Generator) und Gleichspannung haben gemeinsame Masse - die Spulen im Generator hängen mit einem Ende an Masse, Batterie-Minus auch, ebenso alle Verbraucher.

    Trotzdem bleibt Wechselspannung Wechselspannung und Gleichspannung Gleichspannung (und Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid ...)

    Rück- und Bremslicht werden mit Wechselspannung betrieben, das Rücklicht über eine Drossel. Nichts davon läuft über eine Sicherung.

    Auf der Suche nach Rück- und Bremslicht begegnest du bestenfalls fünf Kabeln ... ein guter Start, um ein bisschen Übung zu kriegen in Sachen Elektrik :)

  5. #21
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    HI
    @ Zschopower ähm ich weis ja nicht was du für billigmessgeräte meinst aber mit dem von Conrad kann man definitiv auch Wechselspannungen messen

    Also auf und Messgerät kaufen und freuen und das mit den Glühbirnen nur zum notfall

    Grüßle

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Sicherung brennt durch
    Von Jona im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 11:53
  2. 4A-Sicherung brennt durch
    Von ranzig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 23:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.