+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 62 von 62

Thema: Simson in der Öffentlichkeit


  1. #49
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    169

    Standard

    Hehe, erlebe hier in Freiburg durchweg nur positive Reaktionen. Plasterollerfahrer tun mir nichts und ich tu Plasterollerfahrer nichts. Außerdem isses mir inzwischen auch irgendwie egal was mich wann und warum überholt :P
    Achso, alles aus`m Osten (MZ/Trabi/Simson) grüßt sich hier unten überschwänglich - auch mal über 4 Fahrbahnen hinweg.

  2. #50
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Hier in Kölle und Leverkusen schauen einem die Leute gerne nach.
    Mir fällt dies sogar auf, wenn Ich mit meiner neu aufgebauten S51 fahre.
    Allerdings reagieren die Leute auch hier schon eher auf meine Schwalbe wie auf die S51 und das obwohl sie mit den schlecht lackierten Mattschwarzen Blechen (mittlerweile Grau und Rot auch mit drin) echt schlecht aussieht (mir gefällts, ist ne Charakterschwalbe).

    Das beste Beispiel war bei mir auf der Arbeit.
    Mein Kumpel hat aus dem Osten seine S50 mitgebracht und Ich bin letztes Jahr noch mit der Schwalbe gefahren.
    Wir fahren beide morgens auf den Mopedparkplatz und müssen dabei immer am Pförtner vorbei.
    Mein Kumpel voran und unbemerkt rein, gleich dahinter kam Ich und auf einmal kommt der Pförtner aus seinem Häusle gesprungen und hält mich an.
    Dachte erst der will jetzt meckern wegen dem Ölfleck (ja, sie hatte ihre Tage...), aber nööööö, der sprach mich an wegen der Schwalbe. Von wegen "oh, schönes altes Moped", "Wassen das für ein Baujahr", "die kommt doch aus dem Osten, oder?"...
    So ging es häufig wenn wir zusammen gefahren sind.

    Meine Kollegen in der Berufsschule finden jedoch die S51 besser wie die Schwalbe (hm, egal, haben keine Ahnung). Wir (mein Kumpel mit der S50 und Ich) haben es aber sogar geschafft einem Kollegen eine restaurierte S51 zu verkaufen. Nun sind wir also drei Simsonfahrer in unserer Klasse.

    Unsere Plastikrollerfahrer reagieren geteilter Meinung, manchmal wird man neidisch angeguckt oder sogar angesprochen oder zum "Stechen" herausgefordert...

  3. #51
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Also der gemütliche Bayer in München reagiert erfreut auf meine S51. Die meisten lächeln oder winken, manche sprechen einen auch an der Ampel an und erkundigen sich nach Alter und Herkunft. Einer wollte mal von mir wissen, ob ich ihm sein Auto richten kann, weil ich mich "mit Autos sicher auch auskenne", was natürlich Quatsch ist.

    Allerdings gibt es auch manchmal negative Reaktionen. Manchen sind Zweitakter einfach ein Dorn im Auge, die stinken und sind laut, das kriegt man dann auch mal zugerufen. Dabei stinkt meine Simme gar nicht mal so, nur ab und an hat sie Rauchanfälle, die ich mir nicht erklären kann, aber die scheinbar nicht mit dem Getriebeöl zu tun haben.
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  4. #52
    Glühbirnenwechsler Avatar von ins4n3
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    62

    Standard

    auf meine schwalbe -s- gabs bis jetzt nur positive reaktionen, hab sie nen knappes halbes jahr restauriert (komplett auseinander genommn und wieder in stand gesetzt, und natürlich auch selbst lackiert, mit nen paar neuteilen versehen...), familie und freunde fanden sie toll und auch bei ausfahrten wurde sie neugierig beäugt. und wenn man dann noch zufällig nem anderen simsonaut begegnet ist gabs immer nen gruss per handzeichen... auch die offenbacher-polizei die mich einmal angehalten hat fand die schwalbe ganz nett... nur der eine polizist hat sich beim fahrzeugschein des lachen verkneifen müssen als er "Deutsche Demokratische Republik" gelesen hat. negative reaktionen gabs -wie gesagt- noch nie, vielleicht verzeihen die hessen einem den 2takt "duft" wenn man oldtimer fährt...

  5. #53
    Avatar von Relaxx99
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Homberg (Efze)
    Beiträge
    2

    Standard

    Hatte nur gute Erfahrungen, bis auf einmal, als meine S51 am Mecces stand und so kleine Kinder meinten "scheiß Ossi Teil!". Aber weil ich weiß, dass die keine Ahnung haben oder neidisch sind, mach mir das überhaupt nix. In der Schule und auch sonst überall gibnt es positive Reaktionen :)
    Simson <3

  6. #54
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von brückenschläfer Beitrag anzeigen
    die kleinen kinder sehen die schwalbe mit grossen augen an . manches mal machen die blicke fast mehr spass als das fahren selber .
    Das stimmt wirklich! Auf die Steppkes muss so eine Simson totalen Eindruck machen. Die winken einem zu oder rennen sogar ein Stückchen mit... Herrlich wie die staunen können. Ich winke dann auch immer.

    Man kann halt nicht früh genug damit anfangen, den Nachwuchs an die Simson heranzuführen!!!

    01082009620.jpg

    Schaltzentrale

  7. #55
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wie goldig !

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #56
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ich werd ständig (vorhin erst wieder aufm Supermarkt-Parkplatz) hauptsächlich von älteren Herren angesprochen, die sich an ihre gute alte Zeit erinnert fühlen und stets die Zuverlässigkeit der Schwalbe hervorheben. Das ist schon ne schöne Sache. Kleine Kinder schauen auch oft ganz interessiert hinterher. Und mit meiner Knieschutzdecke bin ich derzeit sowieso Gaffobjekt Nummer eins.

  9. #57
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Als ich am Samstag mit der Schwalbe zum Rewe-Markt zum Brötchen holen gefahren bin und nach getätigtem Einkauf den Markt verlassen habe, hat mich ein Lieferant angesprochen ( dem Dialekt nach aus der Brandenburger Ecke ) und mir erzählt, dass er vor 35 Jahren auf der Schwalbe das Mopedfahren gelernt hat. Ferner meinte er noch: " sehr praktisch; da kann man noch alles selber reparieren."

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #58
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von bassgore Beitrag anzeigen
    Aber wehe Du fragst einen Händler/ Mechaniker bei mir in der Gegend. Vergiss es!!! [...] Wer denn zum Teufel sich so einen "hundsverreckten Scheißdreck" wieder zusammenbauen will.
    ob das zufall ist?

    ich war letztlich auch bei einem mechaniker wegen meiner felgen. als er mich dann gefragt hat von welchem moped die felgen sind und ich im antwortete, dass sie von einer schwalbe sind, hat er auch erstmal kommentiert:
    "also ich finde schwalben ja total hässlich. das ist das billigste was man sich kaufen kann. kompletter metallschrott.
    eine kreidler oder eine zündapp, das ist was ganz tolles, blah blah blah..."

    irgendwie wurde ich das gefühl nicht los, dass er noch das alte "klassenfeind-denken" hat.

    grüße,
    Schwalbenchris

  11. #59
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen

    irgendwie wurde ich das gefühl nicht los, dass er noch das alte "klassenfeind-denken" hat.

    grüße,
    Schwalbenchris
    Neiiiiiiin!! In Deutschland nennt man das kundenorientiertes Arbeiten. Der Kunde ist König und der Verkäufer ist Kaiser und so.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  12. #60
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Die Monarchie ist und bleibt abgeschafft, mit allen Konsequenzen!

    Peter

  13. #61
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Neiiiiiiin!! In Deutschland nennt man das kundenorientiertes Arbeiten. Der Kunde ist König und der Verkäufer ist Kaiser und so.
    ja, nachdem besuch bei dem mechaniker habe ich mich gefragt, ob ich jemals wieder bei ihm vorbeischaue. er war zwar freundlich, aber wie schon Prof hier geschrieben hat:

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wenn man nix nettes sagen kann, sagt man besser gar nix
    wenn der typ von mechaniker so über meine, oder überhaupt über schwalben herzieht, habe ich auch keine lust seine dienstleistungen in anspruch zu nehmen.

    grüße,
    Schwalbenchris

  14. #62
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Ich habe auch nichts negatives zu berichten. Und ich freue mich vor allem über Aussprüche wie: "So eine schöne Simme" ;-)

    Und zum Sonntag hab ich mit der Simme auch schonmal den Opi im Audi überholt... Nur der eine, der mit seiner 30 da rumeierte hat mir nen Vogel gezeigt und Gas gegeben =)

    PS: Den Vogel am Kopf versteht sich

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. S50N - Licht an = Simson steht, Licht aus = Simson läuft!
    Von FlintWestwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 22:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.