+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Simson s51 zündet nur manchmal


  1. #17
    Schwarzfahrer Avatar von Finalshare
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    So jetz is alles zerlegt.

    Zündspule auf der Grundplatte: 1,3 Ohm
    Lichtspule Scheinwerfer: 1,6 Ohm
    Lichtspule Rücklicht 0,8 Ohm

    das mit Externe Zündspule direkt an die Batterie (kurz versteht sich) teste ich heute auch noch.

    aber 15 ist doch masse und 1 is plus oder irr ich mich gerade?
    Geändert von Zschopower (28.08.2015 um 13:03 Uhr)

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Das mit 15 und 1 ist zwar richtig, aber für diesen Test auch egal. Probier es aus.

    Peter

  3. #19
    Schwarzfahrer Avatar von Finalshare
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Habs ausprobiert und es funk. Jetz hab ich aber was anderes gesehen.

    Grundplatte 3307.12 1-100
    Zündspule 6v 8351,1

    12 v Platte und 6v Spule? Macht das irgendwie Sinn

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Die Lampen und Batteriespannung hat nüscht mit der Zündspule zu tun.
    Dafür gilt: immer 12v Zündspule bei Verbrecherzündung, immer 6V bei elektronischer Zündung.

    Peter

  5. #21
    Schwarzfahrer Avatar von Finalshare
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Die Lampen und Batteriespannung hat nüscht mit der Zündspule zu tun.
    Dafür gilt: immer 12v Zündspule bei Verbrecherzündung, immer 6V bei elektronischer Zündung.

    Peter

    hm komisch. Ich hab Unterbrecher Zündung und 6V externe Zündspule. Hab heute alles zusammengebaut und sie lief wunderbar.
    bzw, immer wenn man anfährt und die Kupplung komplett losgelassen hat, ist es wie ne art "Notlauf" für 20-30 Meter nimmt sie kein gas an und fährt mit konstanten c.a.. 5 kmh und nach ein paar sekunden nimmt sie Gas an und läuft wunderbar.
    bin heut dann gleich 7 Kilometer gefahren mit neuer Kerze

    is bischen Fett eingestellt würd ich sagen (Vergaser ist neu)


    jetz die Frage. Soll ich ne 12V Zündspule holen? auch wenns wunderbar läuft?
    bzw, könnte dieses "kein gas annehmen nachm Anfahren" mit der falschen Spule zusammenhängen? was sagt ihr.

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Never change a running system.

    Ansonsten mach eine gründliche Wartung/Inspektion (siehe Wiki)

    Peter

  7. #23
    Schwarzfahrer Avatar von Finalshare
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    ich hab ein Pech. Jetzt lief sie wunderbar (bis auf diesen anfänglichen "notlauf" hat dazu jemand ne idee?)
    und aufeinma machts bei voller fahrt laut PLOP und der Motor war aus, ich gugg panisch runter und die Zündkerze baumelt fröhlich nebem dem Zylinder.... hats mir das Gewinde rausgepustet. Also erstma den Kopf morgen mit in die Arbeit nehmen und Helicoil reinschneiden... yay

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Simson SR2E zündet nicht
    Von Mar-sr2e im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:24
  2. Simson dreht manchmal hoch. Bitte um Hilfe!
    Von shadow212 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 18:10
  3. manchmal volle leistung, manchmal ruckeln
    Von 300sachen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 12:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.