+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Simson Star kommt nicht auf Touren - bitte um Rat


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard Simson Star kommt nicht auf Touren - bitte um Rat

    Hallo liebe Mitglieder auf Schwalbennest !

    Habe mich heute hier registriert, weil diese Seite von Google empfohle wurde und ich auf der Suche nach Rat bzw. Hilfe bin.
    Ich habe einen Star SR4-2. Der Motor ist vorige Woche regeneriert worden und wieder eingesetzt. Ein brandneuer (verschweißt OVP) Vergaser 16N1-6 ist ebenfalls angebaut worden.
    Der Star springt an, muckert anfangs etwas, läuft dann aber stabil im Standgas. Gas geben geht auch recht gut bis zu dem Moment, wenn ich einen Gang einlege und anfahren will.
    Da tut er sich dann richtig schwer, nimmt kaum Gas an. Mit etwas Geduld zieht er auch etwas und man kann in den 2. Gang schalten, dann mag er wieder nicht so richtig Gas annehmen. Beschleunigen bis in den 3. Gang ist unmöglich.
    Die Zündung wurde auch gleich am regenriertem Motor vor Übergabe eingestellt.
    Zündfunke kommt sehr gut, Zündkerze ist eine ZM14-260 Isolator.
    Kann ein Masseproblem zu den von mir beschriebenen Fehlern führen ?
    Abblendlicht geht, aber wenn ich auf Blendlicht schalte geht die Birne aus. Nehme ich den Scheinwerfereinsatz aus dem Gehäuse heraus und schalte dann auf Blendlicht, dann geht dieses auch. Habe aber nicht nach dem Fehler gesucht bisher, da ich ja einen anständigen Zündfunken habe und der Star ja auch anspringt.
    Bin über jeden Tip dankbar.

    MfG Foxer

  2. #2
    Tankentroster Avatar von patrick-berlin
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    berlin
    Beiträge
    136

    Standard

    Was hast den für nen Luftfilterkasten? Kasten oder t-Stück? Hört sich nach Vergaser an.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Ja der Vergaser ist ja neu, von daher gehe ich eigentlich nicht von einem Vergaserproblem aus, zumal dieser ja werkseitig voreingestellt ist.
    Der Luftfilter ist so eine schwarze Gummiröhre in der auf der einen Seite der Filtereinsatz drin steckt, glaube ist von MZA.
    Hier ein Bild davon :
    Directupload.net - ps27cdpu.jpg

    MfG Foxer

  4. #4
    Tankentroster Avatar von patrick-berlin
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    berlin
    Beiträge
    136

    Standard

    Du hast nen t-Luftfilter. Da gehört nen 16n1-1 dran.
    Du hast nen vergaser für nen luftberuhigungskasten, welcher bei der sr4-2/1 verbaut wurde.
    Ist im t-Stück nen Plaste-Schalldämpfer? Wenn ja, nehm den mal raus.

    Hast du den originalvergaser noch?
    Wenn ja, reinige den mal, stell ihn ein (Anleitung bei Youtube) und verbau den. Dann sollte er laufen.

    Hab beides schon im Star gehabt und finde den 16n1-1 mit t-Filter viel besser. Ist zwar lauter, läuft aber gefühlt kräftiger.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Meinen alten Vergaser habe ich nicht mehr, da er sowieso falsch war, es war ein 16N1-11 vorher dran, der gehört aber nicht an einen M53 KF-Motor. Mit meinen jetzigen neuen 16N1-6 liege ich doch richtig. Allerdings bin ich mir beim Luftfilter da nicht so sicher, da ich als ehemaliger DDR'ler die Stars nur mit dem Lüfterkasten mit Ansauggeräuchdämpfer kenne.
    Sollte ich vielleicht mal ganz ohne Luftfilter probieren ob er dann richtig zieht ? Denn dann ist entweder das Problem gelöst oder eingegrenzt da man den Luftfilter außen vor lassen kann, wenn das Problem dann immer noch besteht.

    An dieser Stelle noch vielen Dank, daß Du Dich als einziger bisher um mein Problem kümmerst.

    Grüße aus Taucha - Foxer

  6. #6
    Tankentroster Avatar von patrick-berlin
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    berlin
    Beiträge
    136

    Standard

    ? Noch mal! Es gibt den Star in 2 Varianten!
    Zuerst wurde der sr4-2 gebaut, so wie du sie besitzt. Dieser hate einen 16n1-1 vergaser mit dem t-Luftfilter! Das ist deine "Gummiröhre"!
    Später gab es den Sr4-2/1. Bitte beachte das /1! Dieser hatte einen 16n1-6 vergaser mit einem ansaugkasten, wie du ihn wahrscheinlich noch von früher kennst!

    Variante A: du kannst deinen 16n1-6 zum 16n1-1 umdüsen.
    Variante B: du kaufst dir einfach nen 16n1-1.
    Variante C: du kaufst dir nen luftberuhigungskasten.

    Ps: bis jetzt hat bei jedem "voreingestellten" neuen den ich in die Finger bekommen habe der schwimmerstand nicht gestimmt. Verlass dich auf die Aussage voreingestellt nicht so großartig.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Ja, die Starvarianten sind mir bestens bekannt ^^.
    Sie unterscheiden sich nur durch die Motoren - SR4-2 - - Motor M53 KF -- SR4-2/1 -- Motor M53/1 KF, soll Benzinsparender laufen laut Hersteller. An Motor M53 --> Vergaser 16N1-1, an Motor M53/1 --> Vergaser 16N1-6. Hab zwar Star SR4-2, aber Motor ist der M53/1-KF, somit habe ich also den richtigen Vergaser am Motor ^^.
    Kann aber Morgen gern mal ne Runde drehen ganz ohne Luftfilter, da müßte sich ja zeigen ob er zieht.
    Finde auf YouTube leider kein Video welches das Einstellen des Vergasers zeigt - hättest Du einen passenden Link für mich ? Würde sehr gern mal die Vergasereinstellung überprüfen, denn damit kenne ich mich nun garnicht aus und Dokumentation habe ich leider bisher noch keine finden können im WWW.

    MfG Foxer

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    du hast zwar den richtigen Vergaser am richtigen Motor aber nicht den passenden Ansaugweg zum Motor.

    Der T-Luftfilter läuft nur gescheit am M53 mit dem 16N1-1.

    Der M53 KF hatte nämlich passend zum Luftfilter auch einen Zylinder mit anderen Steuerzeiten und kürzeren Krümmer.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Brauch ich wohl quasi einen anderen Luftfilter ? Möglichst den mit dem Ansauggeräuchdämpfer/Kastenmodel ?
    Kann man auch Optional einen anderen Luftfilter verwenden wenn ein solcher Kastenfilter nicht verfügbar ist ?
    Welcher Luftfilter wäre ratsam ?

    LG Foxer

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    natürlich der passende zum Motor. Das wäre beim Star der Luftfilterkasten des SR4-2/1.

    Ich frage mich aber gerade ob das so ABE-Konform ist, einen SR4-2 quasi Motorseitig in einen SR4-2/1 umzubauen. So ein Tuning-Luftpilz ist auf jedenfall keine Option.

    Sr4-2 ist das selbe Problem wie KR51, da sind bestimmte Teile rar und selten geworden.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Werde versuchen solch einen Luftfilterkasten zu erwerben.
    Ja denke schon das es wegen der AGB's keine Probleme geben könnte, da die Motorleistung ja nicht verändert ist an dem Motor, sondern laut der Hersteller eben nur sparsamer im Verbrauch.
    Probiere heute jedenfalls mal ohne den T-Filter zu fahren und schauen ob er besser durchzieht.
    Eine Möglichkeite wäre vielleicht noch den Ansaugkanal zu entfernen und den Vergaser direkt anzusetzen und dann noch den T-Filter drauf. Ich probiere mal beides.

    MfG Foxer

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Foxer Beitrag anzeigen
    Eine Möglichkeite wäre vielleicht noch den Ansaugkanal zu entfernen und den Vergaser direkt anzusetzen und dann noch den T-Filter drauf.
    Jetzt wirds langsam interessant

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von möpsfahrer Beitrag anzeigen
    Jetzt wirds langsam interessant
    Ich fand das auch nur beim googeln, deshalb kam ich auch auf die Idee es mal so zu probieren.
    mein star , Bilder-Speicher.de

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Foxer Beitrag anzeigen
    Ich fand das auch nur beim googeln, deshalb kam ich auch auf die Idee es mal so zu probieren.
    mein star , Bilder-Speicher.de
    Hi,

    so ist das ja auch richtig, man sieht aber deutlich den alten Zylinder mit dreeicken Flansch.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Fand es interessant( ironisch ) was das jetzt für ein Puzzelspiel werden soll.Mal davon abgesehen ob es ABE-Konform ist( SR4-2 Moped mit SR4-2/1 Motor ); du hast einen /1-Motor, einen 6er Vergaser, was fehlt ist der Luftfilterkasten. Den zu beschaffen sollte nicht schwer sein. Also Vergaser mit Flansch und Luftfilterkasten verbauen, wenn alles dicht und ordentlich eingestellt ist fährt er auch im 3.Gang

    Und Rossi, ich glaub nicht das es die Bilder von seinen Motor sind

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Soweit habe ich alles verstanden mit dem Luftfilter - also Kasten besorgen.
    Hier ist mal ein kurzes Video von meinem Star wie er im Moment zusammengeschraubt ist:
    http://www.facebook.com/photo.php?v=406626446123867

    MfG Foxer

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR 50 kommt nicht auf Touren
    Von Wuisler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 08:46
  2. KR 51/1 S kommt nicht auf Touren ?!?!?
    Von Sponko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 20:38
  3. Kommt nicht auf touren
    Von Oath im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2003, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.