+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 41

Thema: Unter der Sitzbank ...


  1. #17
    Schwarzfahrer Avatar von jnoster
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Koblenz-Güls
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wer nicht selbst nähen will, kriegt originalgetreue Taschen auch noch bei ebay:

    z.B.: Werkzeug-Tasch/Wickel komp.Set-10-teilig Simson S51 DDR | eBay
    Ralf
    Diese schwarzen Plasktiktaschen kann man voll vergessen. Meine war nach ca. 2 Wochen voller Löcher. Gegen die Werkzeugqualität ist für den Preis nichts zu sagen.

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich habe selber ein paar Werkzeuge in einem Lappen und dann noch in einen Frischhaltebeutel reingetan .Dazu noch eine kleinere Öldose und das reicht für die meisten Sachen .Meist muss ja nicht mal eine Kerze getauscht werden .Das Werkzeug fährt ja nur zur Beruhigung mit
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hmm ok das kenn ich.. *Seitenblick zu Frauchen*
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von jnoster Beitrag anzeigen
    Diese schwarzen Plasktiktaschen kann man voll vergessen. Meine war nach ca. 2 Wochen voller Löcher. Gegen die Werkzeugqualität ist für den Preis nichts zu sagen.
    Kann ich bestätigen. Die Tasche taugt nichts.
    Ist aber schön, einmal die Tasche bestellt und schon hat man alles wichtige Werkzeug. Gut die Schraubenzieher waren bei mir nach nem halben Jahr kaputt, aber was solls.

    Ich habe einfach ein Bein von einer alten Jeans an einer Seite zugenäht. Der Stoff reist nicht so schnell, wie normaler Stoff.
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Was macht Ihr denn mit den Plastiktaschen?
    Ich hab mir auch ne neue gegönnt, weil die Originale nach 26 Jahren die Mücke gemacht hat, aber Löcher hat die bisher keine. Und ich brauch die öfters, wobei da auch mal ne heiße Kerze reingesteckt wird.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #22
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Meine kam bereits gerissen an. Ich habe sie mit Gewebeband geflickt, bis ich mir jetzt eine neue genäht habe.

    Das Werkzeugset von Dumcke taugt nichts, billiges China-Werkzeug aus weichem Stahl, sogar die Schraubenschlüssel biegen sich auf wenn man heftig an einer Schraube zieht. Lieber die Liste mit in den Baumarkt nehmen oder die Teile einzeln bei Ebay schiessen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #23
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Warum schickste sowas nich zurück? Waren zwar vlei nur 5 Euro oder was aber trotzdem. Wir hatten bei AKF auch dieses Ding bestellt, die Schlüsselweiten waren alle zu groß, der 10/13 Steckschlüssel auch nicht zu gebrauchen. Schrott ab Werk, echt miese Qualität.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #24
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Wenn das Werkzeug darin schon aus billigstem Dosenblech besteht, wie soll es dann um die Tasche bestellt sein, wahrscheinlich waren sie früher mal ne Parkbank oder sowas ..

    So günstige Werkzeugsets sind allermeistens nicht mal die Versandkosten wert, bzw den Schuhsohlenabrieb auf dem Weg zum Laden.
    Wer es gut haben will, der machts selber ..

  9. #25
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Naja.. Zündkerzenschlüssel und Rreifenmontierhebel sowie der kleine Steckschlüssel (wofür ist der eigentlich??? Ich bilde mir ein den noch nie gebraucht zu haben) und auch der Hakenschlüssel sind ok, und den Rest hatte ich ohnehin schon in "gut" zuhause, also nur fix ausgetauscht. Die Schraubendreher reichen aus, haben aber leider schräge Klingen. Und bei der Fühlerlehre... na da kann man nun nicht allzuviel falsch machen. Alles in Allem ein etwas schwächelndes, aber günstiges Starterset, was nach und Nach durch gutes Werkzeug ersetzt werden kann.

    Nochmal dazu: Wofür??
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #26
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    event. für die untere Schraube an der Telegabel oder
    Kupplungseinstellung Kontermutter am Motor denn einen Nusskasten oder langen geköpfen Ringschlüssel wird ja nicht jeder mithaben

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    Querum
    Beiträge
    17

    Standard

    Gute Ideen habt ihr! Vielen Dank für den Hinweis mit den Actimel-Fläschchen, die passen mit der Ölmenge wahrscheinlich viel besser als die Kaugummidosen, die ich immer verwende. (http://www.produkt-suchmaschine.com/...-id3169986.jpg)

  12. #28
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das mit der Schaltungseinstellung kann gut sein.

    Zum Öl: Ich hab einmal das hier gekauft:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Addinol fr unterwegs 2- Takt Mischl MZ 405 120 ml AD10004A
    und fülle seitdem die Flasche immer wieder auf. Durch die Einteilung an der Seite der Flasche kann man gut Dosieren, auch wenn man nur ein paar Liter nachtanken will.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #29
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    @versuchsanstalt

    denk dabei dran, dass die originalen actimel keinen schraubdeckel haben. ich mach jetzt einfach mal werbung: im lidl-markt ein regalfach über actimel findet man die hausmarke des probiotischen drinks von lidl - mit schraubdeckel.
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    @haddoc: pack dir doch einfach eine Stofftüte unten rein. Da hast du dann Werkzeugtasche und Handtuch in einem. So hab ich das. Und waschen könnte man das ganze irgendwann mal auch - wenn man es will...

    gruss,
    christian

  15. #31
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Wenn ich mir ne Stofftüte reinpack, fahr ich aber nicht mehr Moped ...

    Aber die Idee ist gut, Tasche und Schietlappen in einem. Allerdings sind die Biobeutel, die ich so hab, eher aus Jute oder sind irgendwie imprägniert. Mal sehen, was sich so auftreiben lässt. Meine Überlegungen gehen eher in Richtung einer derben Persenning, sowas ist unverwüstlich, flexibel und lässt kaum eine Flüssigkeit rein oder raus. Das zu nähen ist zugegebenermaßen etwas beschwerlich, aber das ist Zündung einstellen auch ..

  16. #32
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Als Unterwegslappen eigen sich auch ausrangierte Bettlaken bzw Teile dieser ausgezeichnet.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankdeckel seitlich und nicht unter Sitzbank?
    Von maximee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 14:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.