+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SR 4-2/1 Ich geh kaputt!!!


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von soerski
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard SR 4-2/1 Ich geh kaputt!!!

    Ich hab gerade angefangen meinen Star wieder für die Saison fit zu machen!
    Letztes Jahr hat er gegen Ende immer mehr an Leistung verloren, nahm schlecht bzw. gar kein Gas an, ging dann auch aus und ließ sich nicht mehr ankicken!
    Das Wärmeproblem ist es definitiv nicht!

    Jetzt hab ich den Vergaser sauber gemacht, neu eingestellt, Gasbowdenzug ausgewechselt, neuen Luftfilter mitsamt Patrone eingebaut und habe immer noch das gleiche Problem.
    Nach etwa 500m fahrt nimmt er kaum noch Gas an und im Stand geht er stotternd aus!

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe nun auf Eure Hilfe!
    Danke schonmal im voraus!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dann mach ich mal den deutz: "ist der auspuff sauber?"
    ..shift happens

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schau mal nach,ob der Schwimmer nicht vielleicht ein Loch hat und Benzin in eine Schwimmertonne hineingelaufen ist.
    (Schwimmer ausbauen und neben dem Ohr schütteln, ob es drin rumplätschert.)

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von soerski
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Auspuff ist sauber und der Schwimmer ist auch neu...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Neuen Schwimmer richtig eingestellt?
    Ist das ein Vergaser 16N1-6?
    Kommt Benzin im Vergaser an? (Tank oder Hahn versifft)

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von soerski
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    jo isser und der schwimmer is auch richtig eingestellt!
    Benzin kommt auch an... soweit alles super.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schraub mal den Krümmer ab und guck mit einer Taschenlampe in den Auslaßkanal des Zylinders, ob die Kolbenringe noch beide auf dem Kolben sind.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hi,

    ich mach jetzt mal den Zschopower :wink:

    ist das überaus wichtige Belüftungslöchlein im Tankdeckel frei?
    Alternativ zum Freipopeln und Pusten für die Faulen: fahr doch einfach mal ohne Tankdeckel.

    Peter

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von soerski
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Ha, ich habs rausgefunden!
    Schuld an dem gesamten Schlamassel war das Gewinde in welches man den Chokebowdenzug reinschraubt...
    Muss am Anfang ein kleiner Riss gewesen sein.
    Beim Vergaseruntersuchen gestern ist mir das kokmplette Gewinde gebrochen.
    Also brauch ich jetzt nen neuen Vergaser.
    Naja, wenigstens weiss ich jetzt woran es lag!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe kaputt
    Von schwalbenguenther im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 16:09
  2. ELBA Kaputt?
    Von schnellerHeller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 15:46
  3. Diagnose: Kaputt
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 20:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.