+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SR4-2 Motor Anbau / 2 Vergaser Typen


  1. #1

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard SR4-2 Motor Anbau / 2 Vergaser Typen

    Tach Zusammen!

    Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen.Ich habe meinen Motor vom SR4-2 Star zur Revision gebracht und wollte ihn nun wieder anbauen.

    Jetzt zu meinem Problem,ich habe zwei Teile wo ich nicht mehr weiss wo die hin gehören.
    Eine Feder und eine Mutter mit Krone. ( siehe Bild )

    Ich habe mir sämtliche Explosionszeichnungen angeschaut und nicht gefunden wo die hingehören.


    Desweiteren ist mir aufgefallen das bei einem Sr4-2 zwei Varianten von Vergasertypen verbaut wurde. Der 16n1-1 und der 16N1-6. Welcher wurde wo verbaut?

    Schöne grüße aus Berlin
    Oli
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    welches Baujahr ist dein SR4-2 denn? Frühes Baujahr mit T-Luftfilter -> 16N1-1

    SR4-2/1 mit dem grossen Luftfilterkasten 16N1-6.

    MfG

    Tobias

  3. #3

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi,

    auf dem Typenschild steht 1966 und nur SR4-2. T-Luftfilter ist verbaut.Weiss halt nicht ob der Vorgänger den T-Luftfilter von sich aus ran gemacht hat.

    MfG Oli

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Der T-Luftfilter gehört an deinen Star von 1966.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von oli.bln Beitrag anzeigen
    Hi,

    auf dem Typenschild steht 1966 und nur SR4-2. T-Luftfilter ist verbaut.Weiss halt nicht ob der Vorgänger den T-Luftfilter von sich aus ran gemacht hat.

    MfG Oli
    Der ist dann vom Werk so. Dann brauchst du einen 16N1-1.

    Mfg

    Tobias

  6. #6

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi,

    Ok, verbaut hatte der Vorbesitzer einen 16n1-8!Da wird man halt stutzig.

    Ist der 16n-1 baugleich mit dem 16n-6?Würde es reichen wenn man die Bedüsung ändert?Oder sind Lufteinlässe komplett verschieden?

    MfG oli

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von oli.bln Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ok, verbaut hatte der Vorbesitzer einen 16n1-8!Da wird man halt stutzig.

    Ist der 16n-1 baugleich mit dem 16n-6?Würde es reichen wenn man die Bedüsung ändert?Oder sind Lufteinlässe komplett verschieden?

    MfG oli
    Nö 16N1-1 und 1-6 sind nicht gleich. Die Oberteile sind unterschiedlich.

    MfG

    Tobias

  8. #8

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für die schnelle Hilfe und den Infos!Dann werde ich mir noch einen 16N1-1 besorgen gehen.

    Meine zwei vergessenen Teile kennt ihr nicht zufällig?

    MfG oli

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Feder ist zum einhängen am Hauptständer
    Simson-Freunde-Limburg.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kr51/1k: korrekter auf/anbau zylinder->flansch->vergaser???
    Von psypreacher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 21:32
  2. Vergaser Typen
    Von Elmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 18:44
  3. Vergaser Typen?
    Von Hopser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 07:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.