+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: sr50 schwimmt in den Kurven oder auf Fahrbahnmarkierungen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ruediger
    Registriert seit
    09.10.2003
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    41

    Standard

    Hi,

    generell fahre ich sehr verhalten. Bei meiner Schwalbe habe ich jedoch festgestellt, dass sie auch bei höheren Geschwindigkeiten und Kurvenfahrten sauber die Spur hält, auch für den Fall, das man mal über eine Fahrbahnmarkierung fährt.
    Meine sr50 verhält sich leider nicht so unproblematisch. Bei Überfahren von Fahrbahnmarkierungen und zügigen Kurvenfahrten habe ich das Gefühl, dass sie mit dem Hinterrad immer ein Wenig driftet.
    Technisch ist der Hobel in Ordnung: Rad fest, Luftdruck I.O. ,...

    Nun meine Frage woran könnte es liegen?
    Ich habe die Original-Reifen drauf (Profil und Gummi sind ebenfalls in Ordnung). Mir fält nur auf, dass diese Reifen im Gegensatz zu modernen Reifen eine flache Abrollfläche haben. Liegt hierin das Problem begründet. Haben Reifen mit einem runden Querschnitt ein besseres Fahrverhalten?

    Ruediger

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Mach dir nichts draus, der SR50 schwimmt immer ein wenig. Offenbar ist der Rahmen doch weniger stabil als er aussieht.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    77

    Standard

    Schau mal folgendes:
    Wenn du deine SR50 aufgebockt hast, wackel mal am Hinterrad! Warscheinlich sind die Dämpfungsgummis in dem Hinterradschwinger kaputt. Also, wenn du das Hinterrad nach links und rechts wackeln kannst, solltest du einfach den Schwinger ausbauen, und die Gummis wechseln, was nicht ganz so einfach ist. Alternativ kaufst du dir einach einen neuen Schwinger.

    Das sollte das "schwimmen" der SR50 beheben!

    Gruß

    Patrizier

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von ruediger
    Registriert seit
    09.10.2003
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    41

    Standard

    Das Hinterrad ist fest. Die sr50 ist ja fahrbar. Mir fällt nur signifikante Unterschied zur Schwalbe auf.

    Ruediger

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    77

    Standard

    Na ich red ja auch nicht von nem total lockeren Hinterrad, ich meine halt nur, daß das "schwimmen" durch ausgelutsche Dämpungsgummis im Schwinger zustandekommen kann... war bei mir der Fall, nach nem Austausch schwimmt meine SR50 auch nicht mehr...

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo,
    wie alt sind die Reifen? Ich hatte mit meiner Schwalbe mit den alten Pneumant das gleiche Problem. Profil und Gummi war auch noch ok nur eben total ausgehärtet. Mit neuen Reifen war es dann um Welten besser.

    vg
    Matthias

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Für das Schwimmen vom SR50 sind einige Sachen verantwortlich:

    -der weiche Rahmen (wie der Schubser schon sagte)
    -Schlechte Reifen (die sind bei einem Motorrad/Moped unheimlich stark verantwortlich für das Fahrverhalten, mein Sr50 war mit neuen Reifen auch deutlich angenehmer in schnellen Kurven zu fahren)
    -die kleinen Räder
    -die ungedämpfte Gabel, diese merkt man besonders in schnellen Kurven, dann fängt der SR an, sich aufzuschwingen und vorbei ists mit der Ruhe (ich hab es sogar einmal geschaft, den SR auf einer Geraden so weit aufzuschwingen, daß er vorne abhob[Don´t try this at home, kids!] )...

    Gruß,
    Richard

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR 51/1 schwimmt
    Von SchwalbenTom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:23
  2. DUO schwimmt
    Von stoeph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 11:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.