+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Star geht aus bei Hinterradbremse


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Klugscheißmodus an:
    In der DDR gabs keinen Zündkerzenhersteller Namens Beru :-))

    mfg Gert

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wenn da bei aussenliegender Zündspule keine Motormasseleitung gelegt ist, würde mich eigentlich nicht wundern, warum der Vogel nicht so richtig will . Denn, da hat ja die kleine Primärwicklung auf der Grundplatte keinerlei Masse-Absicherung .

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Doch, die ist an Masse angeschlossen. Ich hatte nur in einem anderen Thread gelesen, dass jemand ein ähnliches Problem hatte und eine neue ext. Zündspule eingebaut hat. Danach lief alles wieder.
    Da Schwarzer_Peter die Masseverbindung nannte, habe ich mal vermutet, dass die Masseverbindung der Zündspule nicht mehr ganz i.O. sein könnte.
    Interessant finde ich auch diesen Beitrag von jenson: #10 Auch wenn es bei mir mit dem Abbremsen nichts zu tun hat.

    Leider bin ich heute auch noch nicht dazu gekommen, mich weiter darum zu kümmern.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Dann schau mal nach, was für Funkenstrecke bei deinem Vogel vorherrscht . Es reicht, wenn die beiden Kontaktplättchen an Klemme 1 und 15 etwas verrottet sind oder die Schraubspitze vom Kabel 4 zur Hälfte weggerostet oder weggebrochen ist . Dann ist da nicht mehr viel an Funken-Mariechen .

  5. #21
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Die externe Zündspule habe ich heute gewechselt, aber das Problem ist immer noch da.

    Ich werde als nächstes mal auf Nebenluft überprüfen.

    Wenn jemand eine Idee hat woran es noch liegen könnte, darf er es gerne hier rein posten.


    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Chris,
    beim Durchlesen des Threads ist mir aufgefallen, dass zwei gestellte Fragen noch unbeantwortet sind.
    1. Hast Du das Polrad 'mal überprüft, ob der Magnetismus auch noch ausreichend stark ist. ( Bsp.: Hält sich das Polrad selbst, wenn Du es z.Bsp. an einen Blechschrank "hängst" ?
    2. Lässt sich das Hinterrad mit dem Fuß bremsen, wenn ein Gang eingelegt und die Kupplung gezogen ist ? ( kuppelt die Schwalbe beim Ziehen der Kupplung richtig aus ? )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Danke, Gerhard! Das werde ich beides mal testen!

    Grüße,
    Chris
    BLECH STATT PLASTIK!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Star geht aus
    Von Star-Fahrer-Fritz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 00:02
  2. Star geht aus bei Vollgas
    Von resistansen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 13:35
  3. star geht aus
    Von 2face im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 13:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.