+ Antworten
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 113 bis 128 von 254

Thema: Star SR 4-2/1 Baujahr 1969 Restaurationsleitfaden


  1. #113
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Spatz-Teile

    Ich war übrigens am Grün-Donnerstag bei meinem Lackierer, um mal zu
    erkunden, was meine Spatz-Teile so machen, die ja seit Ende Februar so
    bei ihm vor sich vollstauben.
    Und siehe da : Fix und Foxi !!! und vor allem top Farbton getroffen !!! Donnerstag lege ich ihm seine
    250,- Radatten auf'n Tresen, und nehm alles wohlbehütet nach Hause.
    Im Mai geht's dann mit'm Zusammenbau los.

    Man, ich freu' mich jetzt schon auf das Vögelchen, wenn's endlich knattert !

  2. #114
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin olmone,

    Zitat Zitat von olmone
    @ adrian82

    Danke für denn tip! Werd ich mal auf meine to-do liste setzen
    Vielleicht kannst du ja mal deine ergebnisse posten (mit bildern ?).
    Habs leider nicht mehr am WE geschafft, Wetter war so schlecht, da hatte ich
    keine Lust. Jetzt ist die Woche erstmal wieder Uni, ich denke mal, naechstes
    WE werd ichs fertig haben, ich bin auch gespannt, ob die Schwinge dann gerade
    is. Ausserdem muss ich ja noch bei meiner S51 die Kette wechseln, da haben
    sich ein paar Rollen verabschiedet (man sollte das mit dem regelmaessigen
    Pruefen der Kette ernst nehmen, ich haetts sonst nich gesehen).

    Adrian

  3. #115
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    So,

    ich hab mich heute mal an meine Elektrik und die Bowdenzüge gemacht. Leider ist es etwas eng bei mir in der Lampenmaske.
    Darum wollte ich mal fragen, ob wohl jemand mal ein paar Bilder posten kann, auf denen man die Kabelverlegung sehen kann?
    Ich hab z.B. folgendes Problem: Die E- Kabel sind bei mir durch die mittige Öffnung des Lampenschirms gelegt worden. Wenn ich das aber auf meinen Bilder aus Suhl richtig sehe, gerhören die durch die linke Durchführung (Aus Fahrersicht).
    Ich befürchte so geht das bei mir im Lampenschrim weiter, weil da doch arg wenig Platz bei mir ist (also ich glaube zumindest, dass das zu optimieren wäre).
    wäre nett, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    Gruss,
    olm

  4. #116
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mopedtobias
    Registriert seit
    25.12.2005
    Ort
    Sömmerda
    Beiträge
    63

    Standard

    Dieser schöne Leitfaden ist aber ganz schön in Vergessenheit geraten. Ich habe jetzt meinen Spatz fertiggestellt und werde mich jetzt mit dem 69er Star befassen. Da werden sicher noch interessante Details zu diskutieren sein. Es wäre hier im Forum von Vorteil, wenn man noch eine Rubrik "Oldtimerrestauration"zur Verfügung hätte. Momentan hat man das Problem das man in den Alltagsproblemthemen untergeht.
    Die echten Stare sind schon im Lande.Da wird bald ein Synchronflug stattfinden!

  5. #117
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard Oldtimersparte!

    Hallo Tobias,

    das ist genau mein Gedanke gewesen.
    Hier gibt es keine Rubrik die sich mit unseren Themen ausschließlich beschäftigt.
    Es gibt doch sicherlich noch mehr Enthusiasten die sich mit der orginalen Widerherstellung der Fahrzeuge beschäftigen.
    Da wäre es wirklich angebracht eine eigene Rubrik "Restauration von Simson Fahrzeugen" zu erstellen.
    Im Technik Bereich sind ja zumeißt nur alltägliche technische Probleme zu behandeln. Da gerät man schnell in Vergessenheit wenn man mal eine Weile nichts gepostet hat.
    Aber das gehört auch nicht hier in die Technik herein... .

    PS: Die Bilder von unserem Spatz Treffen sind jetzt fertig. Kannst Dich ja mal melden denn ich denke das Du schon darauf gewartet hast.
    Bis dann also.

    MfG Concorde der mit dem Spatz fährt.
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  6. #118
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard Gebläseabdeckung

    Ola,

    um diesen Threat mal wieder etwas nach vorn zu bringen: Ich hab zwei verschiedene Gebläseabdeckung. Nun würd mich interessieren, welche die richtige für die frühen 4-2/1 Jahrgänge wäre.




    Gruss,
    olm

  7. #119
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard Gebläsedeckel

    Hallo,

    die beiden abgebildeten Gebläsedeckel sind beide nicht für die frühen sr 4-2 geeignet!
    Der obere ist von der KR 51/1 und der untere ist von einem SR 4-2/1 aber nicht von den alten sr 4-2 Modellen sondern jüngeren Baudatums ab so Ende der 60er Jahre!
    Der richtige Deckel hat dort wo der Lufteinlaß ist ein extra eingesetztes Luftleitblech mit schräger Verrippung.
    Analog dazu gab es diese Version auch für die Schwalbe mit einer Gummikante außen. Weiterhin gab es noch einen Deckel für die Schwalbe mit eingesetztem Luftleitblech jedoch ohne Verrippung nur mit länglichen Öffnungen!

    Alles Klar??

    MfG Concorde.
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  8. #120
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard Re: Gebläsedeckel

    Zitat Zitat von Concorde
    ...
    die beiden abgebildeten Gebläsedeckel sind beide nicht für die frühen sr 4-2/1 geeignet!
    ...
    Das ist mir jetzt nicht ganz klar? Meinst du mit den frühen SR 4-2/1 die SR 4-2?
    ...
    Der obere ist von der KR 51/1 und der untere ist von einem SR 4-2/1 aber nicht von den alten Modellen sondern jüngeren Baudatums ab so Ende der 60er Jahre!
    ...
    Alles Klar??
    leider ist noch nicht alles klar
    Korregier mich bitte, wenn ich falsch liege aber den 4-2/1 gibts doch ab 68 oder? Wäre dann der untere nicht richtig?

    Gruss,
    olm

  9. #121
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    Also nochmal.

    Der unten abgebildete Deckel ist vom Star SR 4-2/1 wohl ab März mit dem M53/1 Motor.
    Er wäre also prinzipiell für den Star SR 4-2/1 richtig und orginal.
    Dieser Deckel war dann bis zur Einstellung der Serie der gleiche.

    Mir gefällt aber der alte Deckel wesentlich besser als der neue. Das ist aber Geschmackssache.
    Somit wollte ich an meinen 69er Star den alten Deckel anbauen obwohl jetzt noch der massive, einteilige wie auf dem zweiten Bild dran ist.

    Der SR 4-2 hatte den M53 Motor mit dem alten Deckel orginal verbaut.
    Angehängte Grafiken
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  10. #122
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Ola,

    alles klar, dann hab ich dich ja richtig verstanden :wink:
    Da hab ich ja für meinem vom april 1968 doch den richtigen deckel
    Danke für das bild, dass macht deine ausführungen noch klarer!

    Gruss,
    olm

  11. #123
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    @concorde

    Donnerwetter ! Das ist ja noch einer der allerersten Stariberts mit dem NKJ153-6 -Gaser !!! Ist schon 'ne superechte Rarität ! Mit dem Gaser gab's
    den Staribert nur ein halbes Jahr .
    Wie läuft der denn so ?

  12. #124
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard Star 64

    Ja das kann ich Dir leider nicht sagen da dieser Schatz leider nicht der meinige ist.
    Ich habe ihn bei einer Veranstaltung fotografiert.
    Es ist tatsächlich der 2329ste Star der Geschichte!
    Und er hat am hinteren Schutzblech eine sehr kurze zweite Sicke!!!
    Wer hat das schon mal gesehen?

    MfG Concorde.
    Angehängte Grafiken
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  13. #125
    Zündkerzenwechsler Avatar von JellySTAR
    Registriert seit
    10.02.2006
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    33

    Standard

    Hallo Restaurierer !

    Habe hier eine hintere Schwinge am Star wo die Befestigung der Stoßdämpfer auf einen ca: 1 cm großen Halter sitzen.
    Meine Frage: gibt es verschiedene Aufnahmegrößen für die Stoßdämpfer ?, habe auf den meißten Bilder eine höhere Befestigung gesehen.

    MfrGr
    JellyStar

  14. #126
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Es gibt nur eine hintere Starschwinge. Dort sind als Stoßdämpferaufnahme zwei etwa 8 cm hohe Böckchen angeschweißt.
    Dein Modell wird wohl keine Starschwinge sein.

  15. #127
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wenn da nicht auch die Aufnahmen für die Soziusrasten dran sind, ist es mit
    100pro Sicherheit keine Star-Schwinge ! 8)

  16. #128
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    andererseits,

    könnte es auch so wie bei mir sein: Bei mir hat man bei einem dämpferwechsel wohl nur noch länger Schwalben dämpfer gehabt und hat dafür dann die böcke auf ein brauchbares mass gekürzt.
    Es könnte also auch sein, dass es mal eine Star schwinge war (siehe domdeys antwort zur kontrolle), jetzt aber nicht mehr dem orginal entspricht :wink:

    Gruss,
    olm

+ Antworten
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Star: welches Baujahr?
    Von maphiro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 18:11
  2. Star Baujahr ´79
    Von Kabelsalat im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 23:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.